Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Schienenerneuerung in der Region Duisburg, Krefeld, Moers, Kleve, Wesel

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "47279 Duisburg Wedau - Lintorf SE Duisburg Wedau - Lintorf, Paket 301458".

die Positionen als PDF speichern >>>
Strecke 2324 MH-Speldorf – Niederlahnstein
10 SE Bf. Duisburg Wedau – Bf. Lintorf (NRhein), von Km 8,4+78 bis Km 12,2+84 T.076602
10.10 Interne Baustellenlogistik
10.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
Die folgenden Angaben sind den 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
10.20 Zusammenhangsarbeiten
10.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1 psch
Einschließlich Verteilung von 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
10.20. 20 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand T bis 1,25m 1 m3
Vorschriften/Hinweise 0
10.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1 psch
10.20. 40 Schutzabdeck. herstellen entfernen Netz B 1-1,5m 6 m
Am Durchlass = 6,00m einschließlich 0
10.20. 50 Schiene abladen 7.450 m
Von Bahnwagen des AG abladen 0
Einzelne Schienenlängen siehe 0
10.20. 60 Schwelle aufladen transp. abladen 41 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Lieferung der Betonschwellen auf LKW AG 0
Neuschwellen 0
10.20. 70 Schwelle aufladen transp. abladen 40 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Aufladeort: Baustellenbereich Schwellen 0
Abfall nicht gefährlich AVV170101 Z0 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Altschwellen 0
10.20. 80 Doppelschwelle aufladen transp. abladen 1 St
Aufladeort: Baustellenbereich 0
Altschwellen 0
10.20. 90 Schiene aufladen 7.450 m
10.20. 100 Hauptpunkte kennzeichnen 1 psch
10.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
10.22. 10 Auslegen / Abtrommeln von ummantelten 3.500 m
10.22. 20 Unter Pos.10 genanntes Seil wieder 3.500 m
10.22. 30 Aluminiumleiter 45 St
10.22. 40 Provisorisches Erden der Maste, 3 St
10.22. 50 Unter Pos. 40 genannte Erden zurückbauen 3 St
10.22. 60 Vorhandene Erden von Gleis zurückbauen, 45 St
10.22. 70 Erden der Maste, Bauwerke, Signale u. a. 50 St
10.22. 80 Zuschläge für Mehrlängen nach Pos. 70 10 m
10.22. 90 Einbau von Gleisverbinder bis 8,0 m 6 St
10.22. 100 Zuschläge für Mehrlängen nach Pos. 90 5 m
10.22. 110 Einbau von Schienenverbinder 10 St
10.22. 120 Provisorische Quervermaschung bis 8,0 m 2 St
10.22. 130 Unter Pos. 120 genannte Seile wieder 2 St
10.22. 140 Vorhandene Betriebserde mit Cu Seil 4 St
10.22. 150 Vorhandene Betriebserden Cu Seil NYY95 4 St
10.22. 160 Montage von Potentialausgleichschienen 6 St
10.22. 170 Vorhandene Erden der Bauwerke an 6 St
10.22. 180 Erden der Potentialausgleichschiene mit 6 St
10.22. 190 Zuschläge für Mehrlängen nach Pos. 180 5 m
Achtung! Umlegen nur nach Rücksprache
10.22. 200 Einbau eines provisorischen 1 St
10.30 Bahnübergangsarbeiten
BÜ Am Diepenbrock und BÜ Lintorfer
10.30. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 2 St
10.30. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 2 St
10.30. 30 Hinweisschild bis 1m2 4 St
10.30. 40 Hinweisschild bis 2m2 4 St
10.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Ril 824.2510 beachten
10.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 3.725 m
10.40. 20 Schienenkleineisen prüfen verspannen 3.725 m
Beim Lösen des Schienenkleineisens mit 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
10.40. 30 Fahrschiene trennen mech. 12 St
An W 03W5 = 2 Stck BÜ Am Diepenbrock = 0
10.40. 40 Kleineisen auswechseln 576 St
Kleineisen bestehend aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
10.40. 50 Kleineisen auswechseln 58 St
Kleineisen bestehend aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
10.40. 60 Kleineisen auswechseln 58 St
Kleineisen bestehend aus Spannklemme 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
10.40. 70 Kleineisen auswechseln 2 St
Kleineisend bestehen aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Alte Dübel, im Baustellenbereich 0
Abfall nicht gefährlich AVV170203 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
10.40. 80 Schiene in Längsrichtung verziehen 120 m
Schwellenwechsel
10.40. 90 Schwelle aus- einbauen 40 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
10.40. 100 Doppelschwelle auflösen Ausbauen 1 St
10.40. 110 Fahrschiene aus- einbauen 7.450 m
Fahrschiene trennen therm. 0
58 St Zwischenlagen Zw 686 a Lieferung 0
Alte Zwischenlagen, im Baustellenbereich 0
Abfall nicht gefährlich AVV170203 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
10.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
10.41. 10 Bettungsstoff abladen 10 t
Von Bahnwagen des AG abladen 10 t
10.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 10 m
Stopfarbeiten in den Bereichen der 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
10.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 3.725 m
Bereich des gesamten Schienenwechsels 0
10.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 3.725 m
Bereich des gesamten Schienenwechsels 0
10.42 Schweißarbeiten
Ril 824.5510 beachten
10.42. 10 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 72 St
Einbau siehe Schienenband 0
10.42. 20 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 12 St
An W 03W5 = 2 Stck BÜ Am Diepenbrock = 0
10.42. 30 Spannungsausgleich Schienen längen Zieh-/Wärmegeräte 7.450 m
Einschließlich Auswechseln 0
10.70 Sicherung geg. Gefahren aus dem Bahnbetrieb u. bauaffine Leistungen
Sicherung geg. Gefahren aus dem Bahnbetrieb
10.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1 PSCH
10.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1 PSCH
10.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1 PSCH
10.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1 PSCH
10.70. 50 ATWS Planprüfung 1 PSCH
Bauaffine Dienstleistungen
10.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1 PSCH
10.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1 PSCH
10.70. 80 Signalisierung: Signal El 6 1 PSCH
10.70. 90 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1 PSCH
10.70. 100 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 24 H
10.70. 110 Einsatz Bahnübergangsposten 288 H
10.70. 120 Einsatz Bahnübergangshilfsposten 288 H
10.70. 130 Einsatz transportable Lichtzeichenanlage 1 PSCH
10.70. 140 Energieversorgung transportable Lichtzeichenanlage 72 H
10.70. 150 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 144 H
10.70. 160 Einsatz Schaltantragsteller 24 H
11 SE Bf. Lintorf (NRhein) Gleis 3G32, von Km 12,2+84 bis Km 13,5+53 T.076603
11.10 Interne Baustellenlogistik
11.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
Die folgenden Angaben sind den 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
11.20 Zusammenhangsarbeiten
11.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1 psch
Einschließlich Verteilung von 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
11.20. 20 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand T bis 1,25m 1 m3
Vorschriften/Hinweise 0
11.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1 psch
11.20. 40 Schiene abladen 2.260 m
Von Bahnwagen des AG abladen 0
Einzelne Schienenlängen siehe 0
11.20. 50 Schwelle aufladen transp. abladen 11 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Lieferung der Betonschwellen auf LKW AG 0
Neuschwellen 0
11.20. 60 Schwelle aufladen transp. abladen 10 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Aufladeort: Baustellenbereich Schwellen 0
Abfall nicht gefährlich AVV170101 Z0 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Altschwellen 0
11.20. 70 Doppelschwelle aufladen transp. abladen 1 St
Aufladeort: Baustellenbereich 0
Altschwellen 0
11.20. 80 Schiene aufladen 2.260 m
11.20. 90 Hauptpunkte kennzeichnen 1 psch
11.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
11.22. 10 Provisorisches Erden der Maste, 2 St
11.22. 20 Unter Pos. 10 genannte Erden zurückbauen 2 St
11.22. 30 Vorhandene Erden von Gleis zurückbauen, 4 St
11.22. 40 Erden der Maste, Bauwerke, Signale u. a. 4 St
11.22. 50 Einbau von Gleisverbinder bis 8,0 m 4 St
11.22. 60 Zuschläge für Mehrlängen nach Pos. 50 10 m
11.22. 70 Einbau von Schienenverbinder 4 St
11.22. 80 Provisorische Quervermaschung bis 8,0 m 2 St
11.22. 90 Unter Pos. 80 genannte Seile wieder 2 St
Achtung! Umlegen nur nach Rücksprache
11.22. 100 Einbau eines provisorischen 1 St
11.30 Bahnübergangsarbeiten
BÜ Kalkumer Straße
11.30. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
11.30. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1 St
11.30. 30 Hinweisschild bis 1m2 2 St
11.30. 40 Hinweisschild bis 2m2 2 St
11.30. 50 Tragschicht schneiden T 15-20cm laden 32,700 m
Abfall nicht gefährlich AVV170302 RuVA-StB Kl.A LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
11.30. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1435/900mm 18 St
einschl. aller Zusatzelemente 0
11.30. 70 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 105 m2
Abfall nicht gefährlich AVV170302 RuVA-StB Kl.A LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
11.30. 80 Hartholz-Stegleisten ausbauen 32,700 m
Abfall nicht gefährlich AVV170201 Holzschutzmittel LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
11.30. 90 Hartholz-Stegleisten einbauen 32,700 m
einschließlich Lieferung 0
11.30. 100 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1435/900mm 18 St
11.30. 110 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 105 m2
11.30. 120 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 105 m2
11.30. 130 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 105 m2
11.30. 140 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 32,700 m
Anschluss Schiene. 0
11.30. 150 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 32,700 m
Anschluss Schiene. 0
11.30. 160 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 32,700 m
Anschluss Deckschicht D 4cm 0
11.30. 170 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 16 m
11.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Ril 824.2510 beachten
11.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 1.130 m
11.40. 20 Schienenkleineisen prüfen verspannen 1.130 m
Beim Lösen des Schienenkleineisens mit 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
11.40. 30 Fahrschiene trennen mech. 4 St
An WE Weiche 03W12 = 2 Stck und am WE 0
11.40. 40 Kleineisen auswechseln 2.120 St
Kleineisen bestehend aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
11.40. 50 Kleineisen auswechseln 212 St
Kleineisen bestehend aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
11.40. 60 Kleineisen auswechseln 212 St
Kleineisen bestehend aus Spannklemme 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
11.40. 70 Kleineisen auswechseln 2 St
Kleineisend bestehen aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Alte Dübel, im Baustellenbereich 0
Abfall nicht gefährlich AVV170203 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
11.40. 80 Schiene in Längsrichtung verziehen 60 m
Schwellenwechsel
11.40. 90 Schwelle aus- einbauen 10 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
11.40. 100 Doppelschwelle auflösen Ausbauen 1 St
11.40. 110 Fahrschiene aus- einbauen 2.260 m
Fahrschiene trennen therm. 0
212 St Zwischenlagen Zw 687 a Lieferung 0
Alte Zwischenlagen, im Baustellenbereich 0
Abfall nicht gefährlich AVV170203 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
11.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
11.41. 10 Bettungsstoff abladen 10 t
Von Bahnwagen des AG abladen 0
11.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 10 m
Stopfarbeiten in den Bereichen der 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
11.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 1.130 m
Bereich des gesamten Schienenwechsels 0
11.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 1.130 m
Bereich des gesamten Schienenwechsels 0
11.42 Schweißarbeiten
Ril 824.5510 beachten
11.42. 10 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 22 St
Einbau siehe Schienenband 0
11.42. 20 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4 St
An WE Weiche 03W12 = 2 Stck und am WE 0
11.42. 30 Spannungsausgleich Schienen längen Zieh-/Wärmegeräte 2.260 m
Einschließlich Auswechseln 0
11.70 Sicherung geg. Gefahren aus dem Bahnbetrieb u. bauaffine Leistungen
Sicherung geg. Gefahren aus dem Bahnbetrieb
11.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1 PSCH
11.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1 PSCH
11.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1 PSCH
11.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1 PSCH
11.70. 50 ATWS Planprüfung 1 PSCH
Bauaffine Dienstleistungen
11.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1 PSCH
11.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1 PSCH
11.70. 80 Signalisierung: Signal El 6 1 PSCH
11.70. 90 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1 PSCH
11.70. 100 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 24 H
11.70. 110 Einsatz Bahnübergangsposten 144 H
11.70. 120 Einsatz Bahnübergangshilfsposten 144 H
11.70. 130 Einsatz transportable Lichtzeichenanlage 1 PSCH
11.70. 140 Energieversorgung transportable Lichtzeichenanlage 72 H
11.70. 150 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 144 H
11.70. 160 Einsatz Schaltantragsteller 24 H
12 SE Bf. Lintorf (NRhein) – Bf. Duisburg Wedau, von Km 12,0+54 bis Km 8,8+24 T.076604
12.10 Interne Baustellenlogistik
12.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
Die folgenden Angaben sind den 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
12.20 Zusammenhangsarbeiten
12.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1 psch
Einschließlich Verteilung von 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
12.20. 20 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand T bis 1,25m 1 m3
Vorschriften/Hinweise 0
12.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1 psch
12.20. 40 Schutzabdeck. herstellen entfernen Netz B 1-1,5m 9 m
Am Durchlass = 9,00m einschließlich 0
12.20. 50 Schiene abladen 7.120 m
Von Bahnwagen des AG abladen 0
Einzelne Schienenlängen siehe 0
12.20. 60 Schwelle aufladen transp. abladen 13 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Lieferung der Betonschwellen auf LKW AG 0
Neuschwellen 0
12.20. 70 Schwelle aufladen transp. abladen 10 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Aufladeort: Baustellenbereich Schwellen 0
Abfall nicht gefährlich AVV170101 Z0 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Altschwellen 0
12.20. 80 Doppelschwelle aufladen transp. abladen 3 St
Aufladeort: Baustellenbereich 0
Altschwellen 0
12.20. 90 Schiene aufladen 7.120 m
12.20. 100 Hauptpunkte kennzeichnen 1 psch
12.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
12.22. 10 Auslegen / Abtrommeln von ummantelten 3.500 m
12.22. 20 Unter Pos.10 genanntes Seil wieder 3.500 m
12.22. 30 Aluminiumleiter 45 St
12.22. 40 Provisorisches Erden der Maste, 3 St
12.22. 50 Unter Pos. 40 genannte Erden zurückbauen 3 St
12.22. 60 Vorhandene Erden von Gleis zurückbauen, 45 St
12.22. 70 Erden der Maste, Bauwerke, Signale u. a. 55 St
12.22. 80 Zuschläge für Mehrlängen nach Pos. 70 55 St
12.22. 90 Einbau von Gleisverbinder bis 8,0 m 6 St
12.22. 100 Zuschläge für Mehrlängen nach Pos. 90 5 m
12.22. 110 Einbau von Schienenverbinder 10 St
12.22. 120 Provisorische Quervermaschung bis 8,0 m 2 St
12.22. 130 Unter Pos. 120 genannte Seile wieder 2 St
12.22. 140 Vorhandene Betriebserde mit Cu Seil 2 St
12.22. 150 Vorhandene Betriebserden Cu Seil NYY95 2 St
12.22. 160 Montage von Potentialausgleichschienen 4 St
12.22. 170 Vorhandene Erden der Bauwerke an 4 St
12.22. 180 Erden der Potentialausgleichschiene mit 4 St
12.22. 190 Zuschläge für Mehrlängen nach Pos. 180 20 m
Achtung! Umlegen nur nach Rücksprache
12.22. 200 Einbau eines provisorischen 1 St
12.30 Bahnübergangsarbeiten
BÜ Lintorfer Waldweg.
12.30. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
12.30. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1 St
12.30. 30 Hinweisschild bis 1m2 2 St
12.30. 40 Hinweisschild bis 2m2 2 St
12.30. 50 Tragschicht schneiden T 15-20cm laden 22 m
Abfall nicht gefährlich AVV170302 RuVA-StB Kl.A LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
12.30. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1435/900mm 12 St
einschl. aller Zusatzelemente 0
12.30. 70 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 57,200 m2
Abfall nicht gefährlich AVV170302 RuVA-StB Kl.A LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
12.30. 80 Hartholz-Stegleisten ausbauen 22 m
Abfall nicht gefährlich AVV170201 Holzschutzmittel LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
12.30. 90 Hartholz-Stegleisten einbauen 22 m
einschließlich Lieferung 0
12.30. 100 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1435/900mm 12 St
12.30. 110 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 57,200 m2
12.30. 120 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 57,200 m2
12.30. 130 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 57,200 m2
12.30. 140 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 22 m
Anschluss Schiene. 0
12.30. 150 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 22 m
Anschluss Schiene. 0
12.30. 160 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 22 m
Anschluss Deckschicht D 4cm 0
12.30. 170 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 14 m
BÜ Am Diepenbrock
12.30. 180 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
12.30. 190 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1 St
12.30. 200 Hinweisschild bis 1m2 2 St
12.30. 210 Hinweisschild bis 2m2 2 St
12.30. 220 Tragschicht schneiden T 15-20cm laden 16 m
Abfall nicht gefährlich AVV170302 RuVA-StB Kl.A LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
12.30. 230 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1435/900mm 13 St
einschl. aller Zusatzelemente 0
12.30. 240 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 41,600 m2
Abfall nicht gefährlich AVV170302 RuVA-StB Kl.A LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
12.30. 250 Hartholz-Stegleisten ausbauen 16 m
Abfall nicht gefährlich AVV170201 Holzschutzmittel LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
12.30. 260 Hartholz-Stegleisten einbauen 16 m
einschließlich Lieferung 0
12.30. 270 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1435/900mm 13 St
12.30. 280 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 41,600 m2
12.30. 290 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 41,600 m2
12.30. 300 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 41,600 m2
12.30. 310 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 16 m
Anschluss Schiene. 0
12.30. 320 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 16 m
Anschluss Schiene. 0
12.30. 330 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 16 m
Anschluss Deckschicht D 4cm 0
12.30. 340 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 11 m
12.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Ril 824.2510 beachten
12.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 3.560 m
12.40. 20 Schienenkleineisen prüfen verspannen 3.560 m
Beim Lösen des Schienenkleineisens mit 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
12.40. 30 Fahrschiene trennen mech. 4 St
An WE Weiche 04W37 = 2 Stck und am WE 0
12.40. 40 Kleineisen auswechseln 22.500 St
Kleineisen bestehend aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
12.40. 50 Kleineisen auswechseln 2.252 St
Kleineisen bestehend aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
12.40. 60 Kleineisen auswechseln 2.252 St
Kleineisen bestehend aus Spannklemme 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Altes Kleineisen sammeln 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
12.40. 70 Kleineisen auswechseln 2 St
Kleineisend bestehen aus 0
Lieferung des erforderlichen Kleineisens 0
Alte Dübel, im Baustellenbereich 0
Abfall nicht gefährlich AVV170203 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
12.40. 80 Schiene in Längsrichtung verziehen 120 m
Schwellenwechsel
12.40. 90 Schwelle aus- einbauen 10 St
30 Stück W60 - 1667 - B70 Schwellen und 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
12.40. 100 Doppelschwelle auflösen Ausbauen 3 St
12.40. 110 Fahrschiene aus- einbauen 7.120 m
Fahrschiene trennen therm. 0
2252 St Zwischenlagen Zw 651 a Lieferung 0
Alte Zwischenlagen, im Baustellenbereich 0
Abfall nicht gefährlich AVV170203 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0
12.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
12.41. 10 Bettungsstoff abladen 10 t
Von Bahnwagen des AG abladen 0
12.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 10 m
Stopfarbeiten in den Bereichen der 0
Hier nur den Anteil dieses Loses 0
12.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 3.560 m
Bereich des gesamten Schienenwechsels 0
12.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 3.560 m
Bereich des gesamten Schienenwechsels 0
12.42 Schweißarbeiten
Ril 824.5510 beachten
12.42. 10 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 62 St
Einbau siehe Schienenband 0
12.42. 20 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4 St
An WE Weiche 04W37 = 2 Stck und am WE 0
12.42. 30 Spannungsausgleich Schienen längen Zieh-/Wärmegeräte 7.120 m
Einschließlich Auswechseln 0
12.70 Sicherung geg. Gefahren aus dem Bahnbetrieb u. bauaffine Leistungen
Sicherung geg. Gefahren aus dem Bahnbetrieb
12.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1 PSCH
12.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1 PSCH
12.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1 PSCH
12.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1 PSCH
12.70. 50 ATWS Planprüfung 1 PSCH
Bauaffine Dienstleistungen
12.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1 PSCH
12.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1 PSCH
12.70. 80 Signalisierung: Signal El 6 1 PSCH
12.70. 90 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1 PSCH
12.70. 100 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 24 H
12.70. 110 Einsatz Bahnübergangsposten 288 H
12.70. 120 Einsatz Bahnübergangshilfsposten 288 H
12.70. 130 Einsatz transportable Lichtzeichenanlage 1 PSCH
12.70. 140 Energieversorgung transportable Lichtzeichenanlage 144 H
12.70. 150 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 288 H
12.70. 160 Einsatz Schaltantragsteller 24 H

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen