Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Vegetationstechnische Arbeiten in der Region Suhl, Hildburghausen, Ilmenau, Meiningen

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "98666 BA 3212 Thüringer Wald BA 3212 Thüringer Wald, Landschaftsbau Los 1 (VP8) ".

die Positionen als PDF speichern >>>
LaBAu 2017
1 T.002108.30709 LG Neundorf/Herrenberg (M 1, M 2, M 15, M 16)
1. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG
1. 1. 1 Baustelle einrichten Dies.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 1 Psch
1. 1. 2 Baustelle räumen Dies. LV-Abschn. 1 Psch
1. 2 VORARBEITEN
1. 2. 1 Vegetationsfläche mähen flach geneigt Mähgut entsorgen. 156.349 m2
1. 2. 2 Vegetationsfläche mähen flach geneigt Mähgut entsorgen. 2.262 m2
1. 2. 3 Vegetationsfläche vorbereiten Landw.Nutzfläche 20 cm tief 45.519 m2
1. 2. 4 Vegetationsfläche vorbereiten Landw.Nutzfläche 3 - 20 cm tief 17.582 m2
1. 3 ERDBAUARBEITEN
1. 3. 1 Beobachtungsbrunnen herstellen Rohr+Filt. DN 100 Rohrlaenge n.Wahl Filterlaenge 2,0m A-Rohr Stahl F-Rohr Stahl Brunnen ziehen Verfuellen/Bohrg. Uebersch.ebnen Beobachtungsbrunnen nach geologischen 1 St
1. 3. 2 Grund-/ Oberflächenwasserspiegelmessung ausfuehr. Ergebnis n.Abschl Messlatte Mess. woechentl. 1 Psch
1. 3. 3 Oberboden abtragen Abrechnung Abtrag 196 m3
1. 3. 4 Boden bzw. Fels lös. Klasse 3 bis 5 Boden i.verdicht. Abrechnung Abtrag 2.872 m3
1. 3. 5 Zulageposition für vorangehende OZ, jedoch Bodenklasse 6 2.872 m3
1. 3. 6 Probe von Boden entnehmen 2 St
1. 3. 7 Probe von Boden entnehmen 4 St
1. 3. 8 Durchführung Laboranalyse 2 St
1. 3. 9 Durchführung Laboranalyse 4 St
1. 3. 10 Elektronische Nachweisführung 1 Psch
1. 3. 11 Oberboden aus Aushub ents. Gebühr einrechn. 196 m3
1. 3. 12 Boden aus Aushub ents. Gebühr einrechn. 2.872 m3
1. 3. 13 Zulageposition für vorangehende OZ, jedoch Bodenklasse 6 2.872 m3
1. 3. 14 Zulageposition für gefährl. Abfall aus Abbruch ents. 2.872 m3
1. 3. 15 Unbrauchbaren Boden fuer Pflanzgrube ausheben 34 m3
1. 3. 16 Zulagepostion für vorangehende OZ, jedoch Bodenklasse 6 34 m3
1. 3. 17 Oberboden als Ersatz für unbrauchbaren Boden der OZ 01.03.0015 liefern und andecken 34 m3
1. 3. 18 Illegalen/wilden Müll aufnehmen Baustelle Lager innerhalb 1 t
1. 4 PFLANZENLIEFERUNG


1. 4. 1 Acer pseudoplatanus liefern H 3xv mDb 14-16 VkG 3 19 St
1. 4. 2 Sorbus aucuparia liefern H 3xv mDb 14-16 VkG 3 3 St
1. 4. 3 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 7 St
1. 4. 4 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 10 St
1. 4. 5 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 8 St
1. 4. 6 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 10 St
1. 4. 7 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 8 St
1. 4. 8 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 6 St
1. 4. 9 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 10 St
1. 4. 10 Pyrus communis Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 10 St
1. 4. 11 Pyrus communis Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 4 St
1. 4. 12 Pyrus communis Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 7 St
1. 4. 13 Pyrus communis Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 7 St
1. 4. 14 Prunus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 Hauszwetsche 8 St
1. 4. 15 Prunus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 5 St
1. 4. 16 Prunus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 5 St
1. 4. 17 Prunus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St

1. 4. 18 Acer campestre liefern l.Hei 100-150 48 St
1. 4. 19 Acer pseudoplatanus liefern l.Hei 100-150 24 St
1. 4. 20 Carpinus betulus liefern l.Hei 80-100 3 St
1. 4. 21 Sorbus aucuparia liefern l.Hei 100-150 79 St
1. 4. 22 Sorbus domestica liefern l.Hei 5cm 100-150 54 St

1. 4. 23 Cornus sanguinea liefern l.Str 3Tr. 70-90 1.252 St
1. 4. 24 Corylus avellana liefern l.Str 2Tr. 70-90 1.148 St
1. 4. 25 Crataegus monogyna liefern l.Str 2Tr. 70-90 1.125 St
1. 4. 26 Lonicera xylosteum liefern l.Str 3Tr. 70-90 812 St
1. 4. 27 Prunus spinosa liefern l.Str 3Tr. 70-90 749 St
1. 4. 28 Rosa canina liefern l.Str 2Tr. 70-90 722 St
1. 4. 29 Salix caprea liefern l.Str 2Tr. 70-90 890 St
1. 4. 30 Viburnum lantana liefern l.Str 2Tr. 70-90 98 St
1. 4. 31 Viburnum opulus liefern l.Str 2Tr. 70-90 543 St
1. 5 PFLANZENEINSCHLAG
1. 5. 1 Einschlagplatz f. Gehölze einricht. Wilds. einzäunen Fläche des AN 1 psch
1. 5. 2 Gehölz in Schutzlös. tauchen Hei./Str. 7.547 St
1. 5. 3 Gehölze ohne Ballen einschlagen Jungpfl/l.Heister 7.547 St
1. 5. 4 Gehölze mit Ballen einschlagen Hochst 130 St
1. 6 PFLANZUNG UND ANSAAT
1. 6. 1 Pflanzstellen abstecken. Pflanzflaechen und Einzelgehoelzstandorte 1 psch
1. 6. 2 Gehölzwurzeln in Schutzlös. tauchen Algenkonzentrat L.Hei.,L.Str./Ju. 7.547 St
1. 6. 3 Hochstamm mDB pflanzen H.mDb14-18 Flach geneigt 100x100x70 cm 130 St
1. 6. 4 Gehölz pflanzen Junggehölz Flach geneigt Loch 30x30x30 cm 7.547 St
1. 6. 5 Bodenverbesserungsstoff liefern und ausbringen Gehölzfläche 342 kg
1. 6. 6 Pflanzscheibe mulchen Pflscheib. DU 100 10 cm dick 130 St
1. 6. 7 Pflanzscheibe mulchen Pflscheib. DU 40 10 cm dick 7.547 St
1. 6. 8 Mahdgutgewinnung 66.864 m2
1. 6. 9 Vegetationsfläche striegeln 35.164 m2
1. 6. 10 Empfängerfläche mähen 35.164 m2
1. 6. 11 Mahdgutausbringung 35.164 m2

1. 6. 12 Rasenansaat herstellen inkl. Saatgutlieferung Landw. Fläche Menge 5 g/m2 36.585 m2
1. 7 PFLANZENVERANKERUNG UND SCHUTZMASSNAHMEN
1. 7. 1 Baumverankerung (Pfahlbock) herst. eben Dreibock L=2,5 m,DU 8-10cm Geschält Querholz halbrund 1 Bindung/Pfahl Baumgurt Verbißschutz 130 St
1. 7. 2 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 130 St
1. 7. 3 Baumpfahl setzen Pfahl schräg 2 m, DU 6-8 cm Bunt geschält 1 Bindung/Pfahl Kokosstr. mittel 208 St
1. 7. 4 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 208 St
1. 7. 5 Eichenspaltpfosten liefern und einbauen 89 St
1. 7. 6 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 89 St
1. 7. 7 Verbißschutzzaun herstellen (Eben) 2.983 m
1. 7. 8 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 2.983 m
1. 7. 9 Rindenschutz herstellen StU bis 20 cm Stammschutzfarbe 130 St
1. 7. 10 Greifvogelstange setzen 43 St
1. 7. 11 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 43 St
1. 7. 12 Wühlmausschutz in Pflanzloch herst. 130 St
1. 8 DOKUMENTATION
1. 8. 1 Erfolgskontrolle 1 psch
1. 8. 2 Bestandspläne erstellen und übergeben 1 psch
1. 8. 3 Beweissicherung 1 psch
1. 9 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
1. 9. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 82.257 m2
1. 9. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 82.257 m2
1. 9. 3 Krautsäume mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 6.053 m2
1. 9. 4 Krautsäume mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 6.053 m2
1. 9. 5 Sukzession maehen Fertigst.pflege Mähgut wird abtransportiert. 4.389 m2
1. 9. 6 Bachufer mit Bewuchs maehen Fertigst.pflege Mähgut wird abtransportiert. 2.262 m2
1. 9. 7 Einzelgehölz pflegen Eben 1. Pflegegang Fertigst.pflege Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 130 St
1. 9. 8 Einzelgehölz pflegen Eben 2. Pflegegang Fertigst.pflege Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 130 St
1. 9. 9 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang Fertigstpflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 11.328 m2
1. 9. 10 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang Fertigstpflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 11.328 m2

1. 9. 11 Wässerungsgang durchführen Hochstämme F.-pflege 78 m3
1. 9. 12 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche F.-pflege 453 m3
1. 9. 13 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 22.656 m2
1. 9. 14 Splintkäferbehandlung durchführen 108 St
1.10 ENTWICKLUNGSPFLEGE 1. JAHR
1.10. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 133.271 m2
1.10. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 133.271 m2
1.10. 3 Krautsäume mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 6.053 m2
1.10. 4 Krautsäume mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 6.053 m2
1.10. 5 Sukzession maehen Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 4.389 m2
1.10. 6 Bachufer mit Bewuchs maehen Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 2.262 m2
1.10. 7 Einzelgehölz pflegen Eben 1. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 130 St
1.10. 8 Einzelgehölz pflegen Eben 2. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 130 St
1.10. 9 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang Im 1. Pflegejahr Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 11.328 m2
1.10. 10 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang Im 1. Pflegejahr Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 11.328 m2

1.10. 11 Wässerungsgang durchführen Hochstämme E.-pflege 1. Jahr 78 m3
1.10. 12 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche E.-pflege 1. Jahr 453 m3
1.10. 13 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 22.656 m2
1.10. 14 Splintkäferbehandlung durchführen 108 St
1.11 ENTWICKLUNGSPFLEGE 2. JAHR
1.11. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 133.271 m2
1.11. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 133.271 m2
1.11. 3 Krautsäume mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 6.053 m2
1.11. 4 Krautsäume mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 6.053 m2
1.11. 5 Sukzession maehen Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 4.389 m2
1.11. 6 Bachufer mit Bewuchs maehen Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 2.262 m2
1.11. 7 Einzelgehölz pflegen Eben 1. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 130 St
1.11. 8 Einzelgehölz pflegen Eben 2. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 130 St
1.11. 9 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang Im 2. Pflegejahr Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 11.328 m2
1.11. 10 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang Im 2. Pflegejahr Pfahl/Bind.n.bess Richten/Rückschn. Gehölzfl. mulchen 11.328 m2
1.11. 11 Erziehungsschnitt durchführen, Eben Baumhöhe bis 5 m Kronen-DU bis 3 m Werkzeug desinf. Wundbeh.üb.3cm d Verw. Wahl AN 22 St
1.11. 12 Obstbaumschnitt durchführen, Eben Baumhöhe bis 5 m Kronen-DU bis 3 m Werkzeug desinf. Wundbeh.üb.3cm d Verw. Wahl AN 108 St

1.11. 13 Wässerungsgang durchführen Hochstämme E.-pflege 2. Jahr 52 m3
1.11. 14 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche E.-pflege 2. Jahr 302 m3
1.11. 15 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 22.656 m2
1.11. 16 Splintkäferbehandlung durchführen 108 St
1.11. 17 Baumverankerung entfernen Dreibock Verw. Wahl AN 130 St
1.11. 18 Baumverankerung entfernen Heisterpfahl 208 St
1.11. 19 Greifvogelstange entfernen 43 St
2 T.002108.30710 LG Saargrund (M 3)
2. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG
2. 1. 1 Baustelle einrichten Dies.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 1 Psch
2. 1. 2 Baustelle räumen Dies. LV-Abschn. 1 Psch
2. 2 VORARBEITEN UND BAUMFÄLLUNG
2. 2. 1 Vorhandenen Bewuchs entnehmen 500 m2
2. 2. 2 Bäume fällen ohne Roden DU 0,1 - 0,3 m Holz Verw.AN 5 St
2. 2. 3 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 5 St
2. 2. 4 Zulageposition zu OZ 02.02.0002 5 St
2. 3 DOKUMENTATION
2. 3. 1 Erfolgskontrolle 1 psch
2. 3. 2 Bestandspläne erstellen und übergeben 1 psch
2. 3. 3 Beweissicherung 1 psch
2. 4 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
2. 4. 1 gelenkte Sukzessionsfläche freihalten 500 m2
2. 5 ENTWICKLUNGSPFLEGE 1. JAHR
2. 5. 1 gelenkte Sukzessionsfläche freihalten 500 m2
2. 6 ENTWICKLUNGSPFLEGE 2. JAHR
2. 6. 1 gelenkte Sukzessionsfläche freihalten 500 m2
3 T.002108.30711 LG Saubach- und Langenbachtal (M 4)
3. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG
3. 1. 1 Baustelle einrichten Dies.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 1 Psch
3. 1. 2 Baustelle räumen Dies. LV-Abschn. 1 Psch
3. 2 VORARBEITEN UND BAUMFÄLLUNG
3. 2. 1 Bäume markieren für Nistästen 1 Psch
3. 2. 2 Fällbereiche und Bäume markieren 1 Psch
3. 2. 3 Bäume fällen ohne Roden DU 0,1 - 0,3 m 50 St
3. 2. 4 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 50 St
3. 2. 5 Zulageposition zu OZ 03.02.0003 50 St
3. 2. 6 Bäume fällen ohne Roden DU 0,3 - 0,5 m 140 St
3. 2. 7 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 140 St
3. 2. 8 Zulageposition zu OZ 03.02.0006 140 St
3. 2. 9 Bäume fällen ohne Roden DU 0,5 - 0,75 m 105 St
3. 2. 10 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 105 St
3. 2. 11 Zulageposition zu OZ 03.02.0009 105 St
3. 2. 12 Bäume fällen ohne Roden DU 0,75 - 1,0 m 13 St
3. 2. 13 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 13 St
3. 2. 14 Zulageposition zu OZ 03.02.0012 13 St
3. 2. 15 Bäume fällen ohne Roden DU 1,0 - 1,3 m 4 St
3. 2. 16 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 4 St
3. 2. 17 Zulageposition zu OZ 03.02.0015 4 St
3. 3 LIEFERUNG UND AUSBRINGUNG VON NISTHILFEN

3. 3. 1 Nisthöhle liefern und anbringen DU 26-27 mm Holzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 20 St
3. 3. 2 Nisthöhle liefern und anbringen DU 32 mmHolzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 20 St
3. 3. 3 Starenhöhle liefern und anbringen DU 45 mmHolzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 5 St
3. 3. 4 Nisthöhle liefern und anbringen DU 29-30x45-55 mmHolzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 5 St
3. 3. 5 Eulenhöhle liefern und anbringen DU 80-90 mmHolzbeton Bäume Arb.höhe 4-6 m 25 St
3. 3. 6 Fledermausflachkasten liefern und anbringen Holzbeton Bäume Arb.höhe 6 m 75 St
3. 4 PFLANZENLIEFERUNG


3. 4. 1 Salix caprea liefern l.Str 2Tr. 70-90 286 St

3. 4. 2 Alnus glutinosa liefern 2j.S 1/1 50-80 729 St
3. 4. 3 Sorbus aucuparia liefern 2j.S 1/1 30-50 435 St
3. 5 PFLANZENEINSCHLAG
3. 5. 1 Einschlagplatz f. Gehölze einricht. Wilds. einzäunen Fläche des AN 1 psch
3. 5. 2 Gehölz in Schutzlös. tauchen Hei./Str. 1.450 St
3. 5. 3 Gehölze ohne Ballen einschlagen Jungpfl/l.Heister 1.450 St
3. 6 PFLANZUNG
3. 6. 1 Pflanzstellen abstecken. Pflanzflaechen und Einzelgehoelzstandorte 1 psch
3. 6. 2 Gehölzwurzeln in Schutzlös. tauchen Algenkonzentrat L.Hei.,L.Str./Ju. 1.450 St
3. 6. 3 Gehölz pflanzen, erschwert l.Hei,l.Str.,Ju Loch 30x30x30 cm Boden einplanier. 1.450 St
3. 7 SCHUTZMASSNAHMEN
3. 7. 1 Pflanze vergällen 1.450 St
3. 8 DOKUMENTATION
3. 8. 1 Erfolgskontrolle 1 psch
3. 8. 2 Bestandspläne erstellen und übergeben 1 psch
3. 8. 3 Beweissicherung 1 psch
3. 9 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
3. 9. 1 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 1. Pflegegang F-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 3.625 m2
3. 9. 2 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 2. Pflegegang F-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 3.625 m2
3. 9. 3 Nisthöhlen kontrollieren und reinigen 75 St

3. 9. 4 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche F.-pflege 87 m3
3. 9. 5 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 7.250 m2
3.10 ENTWICKLUNGSPFLEGE 1. JAHR
3.10. 1 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 1. Pflegegang 1.J E-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 3.625 m2
3.10. 2 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 2. Pflegegang 1.J. E-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 3.625 m2
3.10. 3 Pflanze vergällen 1.450 St
3.10. 4 Nisthöhlen kontrollieren und reinigen 75 St

3.10. 5 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche 1. Jahr E.-pflege 87 m3
3.10. 6 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 7.250 m2
3.11 ENTWICKLUNGSPFLEGE 2. JAHR
3.11. 1 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 1. Pflegegang 2.J E-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 3.625 m2
3.11. 2 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 2. Pflegegang 2.J. E-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 3.625 m2
3.11. 3 Pflanze vergällen 1.450 St
3.11. 4 Nisthöhlen kontrollieren und reinigen 75 St

3.11. 5 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche 2. Jahr E.-pflege 58 m3
3.11. 6 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 7.250 m2
4 T.002108.30712 LG Gruben- und Dunkeltal (M 5)
4. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG
4. 1. 1 Baustelle einrichten Dies.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 1 Psch
4. 1. 2 Baustelle räumen Dies. LV-Abschn. 1 Psch
4. 2 VORARBEITEN UND BAUMFÄLLUNG
4. 2. 1 Vegetationsfläche mähen flach geneigt Mähgut entsorgen. 27.915 m2
4. 2. 2 Bäume markieren für Nistästen 1 Psch
4. 2. 3 Fällbereiche und Bäume markieren 1 Psch
4. 2. 4 Bäume fällen ohne Roden DU 0,1 - 0,3 m 80 St
4. 2. 5 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 80 St
4. 2. 6 Zulageposition zu OZ 04.02.0004 80 St
4. 2. 7 Bäume fällen ohne Roden DU 0,3 - 0,5 m 140 St
4. 2. 8 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 140 St
4. 2. 9 Zulageposition zu OZ 04.02.0007 140 St
4. 2. 10 Bäume fällen ohne Roden DU 0,5 - 0,75 m 50 St
4. 2. 11 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 50 St
4. 2. 12 Zulageposition zu OZ 04.02.0010 50 St
4. 2. 13 Bäume fällen ohne Roden DU 0,75 - 1,0 m 15 St
4. 2. 14 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 15 St
4. 2. 15 Zulageposition zu OZ 04.02.0013 15 St
4. 2. 16 Bäume fällen ohne Roden DU 1,0 - 1,3 m 10 St
4. 2. 17 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 10 St
4. 2. 18 Zulageposition zu OZ 04.02.0016 10 St
4. 2. 19 Fläche mit Forstfräse bearbeiten 25.730 m2
4. 3 LIEFERUNG UND AUSBRINGUNG VON NISTHILFEN

4. 3. 1 Nisthöhle liefern und anbringen DU 26-27 mm Holzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 15 St
4. 3. 2 Nisthöhle liefern und anbringen DU 32 mmHolzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 15 St
4. 3. 3 Starenhöhle liefern und anbringen DU 45 mmHolzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 10 St
4. 3. 4 Nisthöhle liefern und anbringen DU 29-30x45-55 mmHolzbeton Bäume Arb.höhe 2-3 m 10 St
4. 4 DOKUMENTATION
4. 4. 1 Erfolgskontrolle 1 psch
4. 4. 2 Bestandspläne erstellen und übergeben 1 psch
4. 4. 3 Beweissicherung 1 psch
4. 5 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
4. 5. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 27.915 m2
4. 5. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 27.915 m2
4. 5. 3 Nisthöhlen kontrollieren und reinigen 50 St
4. 6 ENTWICKLUNGSPFLEGE 1. JAHR
4. 6. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 1.J. E-.pflege Mähgut wird abtransportiert. 27.915 m2
4. 6. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 1.J. E-.pflege Mähgut wird abtransportiert. 27.915 m2
4. 6. 3 Nisthöhlen kontrollieren und reinigen 50 St
4. 7 ENTWICKLUNGSPFLEGE 2. JAHR
4. 7. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 2.J. E-.pflege Mähgut wird abtransportiert. 27.915 m2
4. 7. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 2.J. E-.pflegeMähgut wird abtransportiert. 27.915 m2
4. 7. 3 Nisthöhlen kontrollieren und reinigen 50 St
4. 7. 4 Fläche mit Forstfräse bearbeiten 25.730 m2
5 T.002108.30713 LG Reh- und Ramseltal (M 6)
5. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG
5. 1. 1 Baustelle einrichten Dies.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 1 Psch
5. 1. 2 Baustelle räumen Dies. LV-Abschn. 1 Psch
5. 2 VORARBEITEN UND BAUMFÄLLUNG
5. 2. 1 Vegetationsfläche mähen flach geneigt Mähgut entsorgen. 45.402 m2
5. 2. 2 Vegetationsfläche mähen flach geneigt Mähgut entsorgen. 3.275 m2
5. 2. 3 Fällbereiche und Bäume markieren 1 Psch
5. 2. 4 Bäume fällen ohne Roden DU 0,3 - 0,5 m 38 St
5. 2. 5 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 38 St
5. 2. 6 Zulageposition zu OZ 05.02.0004 38 St
5. 2. 7 Bäume fällen ohne Roden DU 0,5 - 0,75 m 8 St
5. 2. 8 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 8 St
5. 2. 9 Zulageposition zu OZ 05.02.0007 8 St
5. 2. 10 Fläche mit Forstfräse bearbeiten 550 m2
5. 3 DOKUMENTATION
5. 3. 1 Erfolgskontrolle 1 psch
5. 3. 2 Bestandspläne erstellen und übergeben 1 psch
5. 3. 3 Beweissicherung 1 psch
5. 4 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
5. 4. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 45.402 m2
5. 4. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 45.402 m2
5. 4. 3 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 3.275 m2
5. 4. 4 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 3.275 m2
5. 5 ENTWICKLUNGSPFLEGE 1. JAHR
5. 5. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 1.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 45.402 m2
5. 5. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 1.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 45.402 m2
5. 5. 3 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 1.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 3.275 m2
5. 5. 4 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 1.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 3.275 m2
5. 6 ENTWICKLUNGSPFLEGE 2. JAHR
5. 6. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 2.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 45.402 m2
5. 6. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 2.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 45.402 m2
5. 6. 3 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 2.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 3.275 m2
5. 6. 4 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 2.J.E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 3.275 m2
5. 6. 5 Fläche mit Forstfräse bearbeiten 550 m2
6 T.002108.30715 LG Deponie Masserberg (M 7)
6. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG
6. 1. 1 Baustelle einrichten Dies.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 1 Psch
6. 1. 2 Baustelle räumen Dies. LV-Abschn. 1 Psch
6. 2 VORARBEITEN UND BAUMFÄLLUNG
6. 2. 1 Vegetationsfläche mähen flach geneigt Mähgut entsorgen. 172.764 m2
6. 2. 2 Vegetationsfläche feucht mähen Mähgut entsorgen. 26.330 m2
6. 2. 3 Vegetationsfläche vorbereiten Landw.Nutzfläche 20 cm tief 3.364 m2
6. 2. 4 Vorhandenen Bewuchs entnehmen 3.000 m2
6. 2. 5 Fällbereiche und Bäume markieren 1 Psch
6. 2. 6 Bäume fällen ohne Roden DU 0,1 - 0,3 m 65 St
6. 2. 7 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 65 St
6. 2. 8 Zulageposition zu OZ 06.02.0006 65 St
6. 2. 9 Bäume fällen ohne Roden DU 0,3 - 0,5 m 80 St
6. 2. 10 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 80 St
6. 2. 11 Zulageposition zu OZ 06.02.0009 80 St
6. 2. 12 Bäume fällen ohne Roden DU 0,5 - 0,75 m 107 St
6. 2. 13 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 107 St
6. 2. 14 Zulageposition zu OZ 06.02.0012 107 St
6. 2. 15 Bäume fällen ohne Roden DU 0,75 - 1,0 m 53 St
6. 2. 16 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 53 St
6. 2. 17 Zulageposition zu OZ 06.02.0015 53 St
6. 2. 18 Bäume fällen ohne Roden DU 1,0 - 1,3 m 18 St
6. 2. 19 Zulageposition zu vorangehender OZ, Stubben beischneiden 18 St
6. 2. 20 Zulageposition zu OZ 06.02.0018 18 St
6. 2. 21 Fläche mit Forstfräse bearbeiten 1.120 m2
6. 3 PFLANZENLIEFERUNG


6. 3. 1 Sorbus aucuparia liefern l.Hei 100-150 43 St
6. 3. 2 Sorbus domestica liefern l.Hei 5cm 100-150 37 St

6. 3. 3 Cornus sanguinea liefern l.Str 3Tr. 70-90 297 St
6. 3. 4 Corylus avellana liefern l.Str 2Tr. 70-90 361 St
6. 3. 5 Crataegus monogyna liefern l.Str 2Tr. 70-90 357 St
6. 3. 6 Lonicera xylosteum liefern l.Str 3Tr. 70-90 232 St
6. 3. 7 Prunus spinosa liefern l.Str 2Tr. 70-90 284 St
6. 3. 8 Rosa canina liefern l.Str 2Tr. 70-90 175 St
6. 3. 9 Salix caprea liefern l.Str 2Tr. 70-90 434 St
6. 3. 10 Viburnum lantana liefern l.Str 2Tr. 70-90 157 St

6. 3. 11 Alnus glutinosa liefern 2j.S 1/1 50-80 342 St
6. 3. 12 Sorbus aucuparia liefern 2j.S 1/1 30-50 198 St
6. 4 PFLANZENEINSCHLAG
6. 4. 1 Einschlagplatz f. Gehölze einricht. Wilds. einzäunen Fläche des AN 1 psch
6. 4. 2 Gehölz in Schutzlös. tauchen Hei./Str. 2.917 St
6. 4. 3 Gehölze ohne Ballen einschlagen Jungpfl/l.Heister 2.917 St
6. 5 PFLANZUNG
6. 5. 1 Gehölzwurzeln in Schutzlös. tauchen Algenkonzentrat L.Hei.,L.Str./Ju. 2.917 St
6. 5. 2 Gehölz pflanzen Junggehölz Flach geneigt Loch 30x30x30 cm 2.242 St
6. 5. 3 Gehölz pflanzen, erschwert l.Hei,l.Str.,Ju Loch 30x30x30 cm Boden einplanier. 675 St
6. 5. 4 Pflanzstellen abstecken. Pflanzflaechen und Einzelgehoelzstandorte 1 psch
6. 5. 5 Pflanzscheibe mulchen Pflscheib. DU 40 10 cm dick 2.242 St
6. 6 PFLANZENVERANKERUNG UND SCHUTZMASSNAHMEN
6. 6. 1 Baumpfahl setzen Pfahl schräg 2 m, DU 6-8 cm Bunt geschält 1 Bindung/Pfahl Kokosstr. mittel 80 St
6. 6. 2 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 80 St
6. 6. 3 Verbißschutzzaun herstellen (Eben) 1.620 m
6. 6. 4 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 1.620 m
6. 6. 5 Pflanze vergällen 675 St
6. 6. 6 Greifvogelstange setzen 15 St
6. 6. 7 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 15 St
6. 7 DOKUMENTATION
6. 7. 1 Erfolgskontrolle 1 psch
6. 7. 2 Bestandspläne erstellen und übergeben 1 psch
6. 7. 3 Beweissicherung 1 psch
6. 8 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
6. 8. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 169.400 m2
6. 8. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 169.400 m2
6. 8. 3 Feuchtwiese mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 26.330 m2
6. 8. 4 Feuchtwiese mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 26.330 m2
6. 8. 5 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang Fertigstpflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 3.364 m2
6. 8. 6 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang Fertigstpflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 3.364 m2
6. 8. 7 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 1. Pflegegang F-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 1.688 m2
6. 8. 8 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 2. Pflegegang F-.pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 1.688 m2

6. 8. 9 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche F.-pflege 135 m3
6. 8. 10 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche F.-pflege 40,500 m3
6. 8. 11 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 6.728 m2
6. 8. 12 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 3.376 m2
6. 9 ENTWICKLUNGSPFLEGE 1. JAHR
6. 9. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 1. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 169.400 m2
6. 9. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 1. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 169.400 m2
6. 9. 3 Feuchtwiese mähen 1. Pflegegang 1. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 26.330 m2
6. 9. 4 Feuchtwiese mähen 2. Pflegegang 1. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 26.330 m2
6. 9. 5 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang 1. J. E-Pflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 3.364 m2
6. 9. 6 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang 1. J. E-Pflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 3.364 m2
6. 9. 7 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 1. Pflegegang 1. J. E-Pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 1.688 m2
6. 9. 8 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 2. Pflegegang 1. J. E-Pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 1.688 m2
6. 9. 9 Pflanze vergällen 675 St

6. 9. 10 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche 1. J. E-Pflege 135 m3
6. 9. 11 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche 1. J. E-Pflege 40,500 m3
6. 9. 12 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 6.728 m2
6. 9. 13 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 3.376 m2
6.10 ENTWICKLUNGSPFLEGE 2. JAHR
6.10. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang 2. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 169.400 m2
6.10. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang 2.. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 169.400 m2
6.10. 3 Feuchtwiese mähen 1. Pflegegang 2.. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 26.330 m2
6.10. 4 Feuchtwiese mähen 2. Pflegegang 2. J. E-Pflege Mähgut wird abtransportiert. 26.330 m2
6.10. 5 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang 2. J. E-Pflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 3.364 m2
6.10. 6 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang 2. J. E-Pflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 3.364 m2
6.10. 7 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 1. Pflegegang 2. J. E-Pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 1.688 m2
6.10. 8 Gehölzfläche pflegen 0,5-1 St/m2 2. Pflegegang 2. J. E-Pflege Zw.fläche mähen Richten, zurück. Gehölzfl. mulchen 1.688 m2
6.10. 9 Pflanze vergällen 675 St

6.10. 10 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche 2. J. E-Pflege 90 m3
6.10. 11 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche 2. J. E-Pflege 27 m3
6.10. 12 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 6.728 m2
6.10. 13 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 3.376 m2
6.10. 14 Baumverankerung entfernen Heisterpfahl 80 St
6.10. 15 Greifvogelstange entfernen 15 St
6.10. 16 Fläche mit Forstfräse bearbeiten 1.120 m2
7 T.002108.30708 LG Deponie Stelzen (M 14)
7. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG
7. 1. 1 Baustelle einrichten Dies.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 1 Psch
7. 1. 2 Baustelle räumen Dies. LV-Abschn. 1 Psch
7. 2 VORARBEITEN
7. 2. 1 Vegetationsfläche mähen flach geneigt Mähgut entsorgen. 234.266 m2
7. 2. 2 Vegetationsfläche vorbereiten Landw.Nutzfläche 20 cm tief 14.688 m2
7. 2. 3 Vegetationsfläche vorbereiten Landw.Nutzfläche 3 - 20 cm tief 116.105 m2
7. 3 ERDBAUARBEITEN
7. 3. 1 Flächen für Boden- und Oberbodenandeckung abstecken 1 Psch
7. 3. 2 Oberboden abtragen Abrechnung Abtrag 367 m3
7. 3. 3 Boden bauseits aufnehmen und andecken Abrechng. Auftrag 3.500 m3
7. 3. 4 Boden bauseits aufnehmen und andecken Abrechng. Auftrag 3.487 m3
7. 3. 5 Oberboden für Pflanzflächen liefern und andecken 1.000 m3
7. 3. 6 Vegetationsfläche vorbereiten Landw.Nutzfläche 20 cm tief 16.838 m2
7. 3. 7 Unbrauchbaren Boden für Pflanzgruben ausheben, seitlich andecken 34 m3
7. 3. 8 Zulagepostion für vorangehende OZ, jedoch Bodenklasse 6 34 m3
7. 3. 9 Oberboden als Ersatz für unbrauchbaren Boden der OZ 07.03.0003 liefern und andecken 34 m3
7. 3. 10 Illegalen/wilden Müll aufnehmen Baustelle Lager innerhalb 1 t
7. 3. 11 Bauschutt aufnehmen und ordnungsgemäß entsorgen 20 t
7. 3. 12 Asphalt entsorgen 2 t
7. 3. 13 Probe von Asphalt entnehmen 4 St
7. 3. 14 Durchführung Laboranalyse 4 St
7. 3. 15 Elektronische Nachweisführung 1 Psch
7. 3. 16 Gefährl. Abfall ents. Gebühr einrechn. 2 t
7. 3. 17 Gefährl. Abfall ents. Gebühr einrechn. 2 t
7. 3. 18 Rückbau Schottertragschicht 1.000 m2
7. 3. 19 Verfestigte Bodenfläche aufreißen Unterboden Tiefe ca. 40 cm Abstand = 0,5 x T Kreuzw. aufreißen 1.000 m2
7. 4 PFLANZENLIEFERUNG


7. 4. 1 Acer pseudoplatanus liefern H 3xv mDb 14-16 VkG 3 7 St
7. 4. 2 Sorbus aucuparia liefern H 3xv mDb 14-16 VkG 3 8 St
7. 4. 3 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St
7. 4. 4 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St
7. 4. 5 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St
7. 4. 6 Malus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 2 St
7. 4. 7 Pyrus communis Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St
7. 4. 8 Pyrus communis Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St
7. 4. 9 Pyrus communis Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St
7. 4. 10 Prunus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 Hauszwetsche 2 St
7. 4. 11 Prunus domestica Hybr. liefern H 3xv mDb 14-16 3 St

7. 4. 12 Acer campestre liefern l.Hei 100-150 391 St
7. 4. 13 Acer pseudoplatanus liefern l.Hei 100-150 391 St
7. 4. 14 Sorbus aucuparia liefern l.Hei 100-150 391 St

7. 4. 15 Cornus sanguinea liefern l.Str 3Tr. 70-90 2.938 St
7. 4. 16 Corylus avellana liefern l.Str 2Tr. 70-90 2.105 St
7. 4. 17 Crataegus monogyna liefern l.Str 2Tr. 70-90 2.521 St
7. 4. 18 Lonicera xylosteum liefern l.Str 3Tr. 70-90 1.691 St
7. 4. 19 Prunus spinosa liefern l.Str 2Tr. 70-90 2.115 St
7. 4. 20 Rosa canina liefern l.Str 2Tr. 70-90 2.103 St
7. 4. 21 Salix caprea liefern l.Str 2Tr. 70-90 1.694 St
7. 4. 22 Viburnum lantana liefern l.Str 2Tr. 70-90 2.503 St
7. 4. 23 Viburnum opulus liefern l.Str 2Tr. 70-90 2.106 St
7. 5 PFLANZENEINSCHLAG
7. 5. 1 Einschlagplatz f. Gehölze einricht. Wilds. einzäunen Fläche des AN 1 psch
7. 5. 2 Gehölz in Schutzlös. tauchen Hei./Str. 20.949 St
7. 5. 3 Gehölze ohne Ballen einschlagen Jungpfl/l.Heister 20.949 St
7. 5. 4 Gehölze mit Ballen einschlagen Hochst 40 St
7. 6 PFLANZUNG UND ANSAAT
7. 6. 1 Pflanzstellen abstecken. Pflanzflaechen und Einzelgehoelzstandorte 1 psch
7. 6. 2 Gehölzwurzeln in Schutzlös. tauchen Algenkonzentrat L.Hei.,L.Str./Ju. 20.949 St
7. 6. 3 Hochstamm mDB pflanzen H.mDb14-18 Flach geneigt 100x100x70 cm 25 St
7. 6. 4 Hochstamm mDB pflanzen H.mDb14-18 Flach geneigt 150x150x100 cm 15 St
7. 6. 5 Gehölz pflanzen Junggehölz Flach geneigt Loch 30x30x30 cm 20.949 St
7. 6. 6 Bodenverbesserungsstoff liefern und ausbringen Gehölzfläche 940 kg
7. 6. 7 Pflanzscheibe mulchen Pflscheib. DU 100 10 cm dick 40 St
7. 6. 8 Pflanzscheibe mulchen Pflscheib. DU 40 10 cm dick 20.949 St

7. 6. 9 Rasenansaat herstellen inkl. Saatgutlieferung Landw. Fläche Menge 5 g/m2 113.660 m2
7. 7 PFLANZENVERANKERUNG UND SCHUTZMASSNAHMEN
7. 7. 1 Baumverankerung (Pfahlbock) herst. eben Dreibock L=2,5 m,DU 8-10cm Geschält Querholz halbrund 1 Bindung/Pfahl Baumgurt Verbißschutz 40 St
7. 7. 2 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 40 St
7. 7. 3 Baumpfahl setzen Pfahl schräg 2 m, DU 6-8 cm Bunt geschält 1 Bindung/Pfahl Kokosstr. mittel 1.173 St
7. 7. 4 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 1.173 St
7. 7. 5 Verbißschutzzaun herstellen (Eben) 7.679 m
7. 7. 6 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 7.679 m
7. 7. 7 Rindenschutz herstellen StU bis 20 cm Stammschutzfarbe 40 St
7. 7. 8 Greifvogelstange setzen 66 St
7. 7. 9 Zulageposition zu vorangehender OZ, jedoch Bodenklasse 6 66 St
7. 7. 10 Wühlmausschutz in Pflanzloch herst. 25 St
7. 7. 11 Wühlmausschutz in Pflanzloch herst. 15 St
7. 8 DOKUMENTATION
7. 8. 1 Erfolgskontrolle 1 psch
7. 8. 2 Bestandspläne erstellen und übergeben 1 psch
7. 8. 3 Beweissicherung 1 psch
7. 9 FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
7. 9. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 214.321 m2
7. 9. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 214.321 m2
7. 9. 3 Krautsaum mähen 1. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 5.257 m2
7. 9. 4 Krautsaum mähen 2. Pflegegang Fertigstpflege Mähgut wird abtransportiert. 5.257 m2
7. 9. 5 Sukzession maehen Fertigst.pflege Mähgut wird abtransportiert. 62.624 m2
7. 9. 6 Einzelgehölz pflegen Eben 1. Pflegegang Fertigst.pflege Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 40 St
7. 9. 7 Einzelgehölz pflegen Eben 2. Pflegegang Fertigst.pflege Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 40 St
7. 9. 8 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang Fertigstpflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 31.526 m2
7. 9. 9 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang Fertigstpflege Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 31.526 m2

7. 9. 10 Wässerungsgang durchführen Hochstämme F.-pflege 24 m3
7. 9. 11 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche F.-pflege 1.257 m3
7. 9. 12 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 63.052 m2
7. 9. 13 Splintkäferbehandlung durchführen 25 St
7.10 ENTWICKLUNGSPFLEGE 1. JAHR
7.10. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 214.321 m2
7.10. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 214.321 m2
7.10. 3 Krautsaum mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 5.257 m2
7.10. 4 Krautsaum mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 5.257 m2
7.10. 5 Sukzession maehen Entw.pflege 1. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 62.624 m2
7.10. 6 Einzelgehölz pflegen Eben 1. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 40 St
7.10. 7 Einzelgehölz pflegen Eben 2. Pflegegang Entw.pflege 1. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 40 St
7.10. 8 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang Im 1. Pflegejahr Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 31.526 m2
7.10. 9 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang Im 1. Pflegejahr Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 31.526 m2

7.10. 10 Wässerungsgang durchführen Hochstämme E.-pflege 1. Jahr 24 m3
7.10. 11 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche E.-pflege 1. Jahr 1.257 m3
7.10. 12 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 63.052 m2
7.10. 13 Splintkäferbehandlung durchführen 25 St
7.11 ENTWICKLUNGSPFLEGE 2. JAHR
7.11. 1 Extensivgrünländer mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 214.321 m2
7.11. 2 Extensivgrünländer mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 214.321 m2
7.11. 3 Krautsaum mähen 1. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 5.257 m2
7.11. 4 Krautsaum mähen 2. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 5.257 m2
7.11. 5 Sukzession maehen Entw.pflege 2. Jahr Mähgut wird abtransportiert. 62.624 m2
7.11. 6 Einzelgehölz pflegen Eben 1. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 40 St
7.11. 7 Einzelgehölz pflegen Eben 2. Pflegegang Entw.pflege 2. Jahr Pfl.sch ca. 100 Bindung nachbess. Richt/Rschn/Entf. 40 St
7.11. 8 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 1. Pflegegang Im 2. Pflegejahr Richt/Rschn./Entf Gehölzfl. mulchen 31.526 m2
7.11. 9 Gehölzfläche pflegen Flach geneigt 0,5 - 1 St/m2 2. Pflegegang Im 2. Pflegejahr Pfahl/Bind.n.bess Richten/Rückschn. Gehölzfl. mulchen 31.526 m2
7.11. 10 Erziehungsschnitt durchführen, Eben Baumhöhe bis 5 m Kronen-DU bis 3 m Werkzeug desinf. Wundbeh.üb.3cm d Verw. Wahl AN 15 St
7.11. 11 Obstbaumschnitt durchführen, Eben Baumhöhe bis 5 m Kronen-DU bis 3 m Werkzeug desinf. Wundbeh.üb.3cm d Verw. Wahl AN 25 St

7.11. 12 Wässerungsgang durchführen Hochstämme E.-pflege 2. Jahr 16 m3
7.11. 13 Wässerungsgang durchführen Vegetationsfläche E.-pflege 2. Jahr 838 m3
7.11. 14 Mäusebekämpfung Köder liefern und in die Löcher einbringen 63.052 m2
7.11. 15 Splintkäferbehandlung durchführen 25 St
7.11. 16 Baumverankerung entfernen Dreibock Verw. Wahl AN 40 St
7.11. 17 Baumverankerung entfernen Heisterpfahl 1.173 St
7.11. 18 Greifvogelstange entfernen 66 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen