Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Stahlbetonausführung in der Region Essen, Mülheim an der Ruhr, Recklinghausen, Gelsenkirchen

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "45699 Herten Erneuerung EÜ Distelnerstraße in Herten".

die Positionen als PDF speichern >>>
KIB (KT(TB)+LST(TB)+Umw+Kanal)_Erneuerung EÜ Distelner Str.
1 KIB
1. 1 Technische Bearbeitung
Vom AG werden nur die die der Ausschreibung
TSI-Konforme Ausführungsunterlagen
1. 1. 10 Standsicherheitsnachweis Bauwerk MLV-MBR_01010010 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 1. 30 Standsicherheitsnachweis Baubehelfe MLV-MBR_01010030 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 1. 40 Ausführungsunterlagen Bauwerk MLV-MBR_01010040 1,000 psch
Zusatz 0,000
Zusatz 0,000
1. 1. 50 Ausführungsunterlagen Sonstige Bauwerke 1,000 psch
1. 1. 60 Ausführungsunterlagen Baubehelfe MLV-MBR_01010060 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 1. 70 Technische Bearbeitung Rückbau MLV-MBR_01010070 1,000 psch
1. 1. 80 Zuarbeit zu SiGe - Plan MLV-MBR_01010080 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 1. 90 Messprogramm aufstellen MLV-MBR_01010090 1,000 psch
1. 1. 100 Messprogramm zur Gleisüberwachung durchführen MLV-MBR_01010100 1,000 psch
1. 1. 110 Messtechnische Prüfung Erdung MLV-MBR_01010110 1,000 psch
1. 1. 120 Sicherung Festpunktfeld MLV-MBR_01010120 1,000 psch
1. 1. 130 Beweissicherung MLV-MBR_01010130 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 1. 140 Beweissicherung im Sinne der Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung MLV-MBR_01010140 1,000 psch
1. 1. 150 Bestandsunterlagen liefern MLV-MBR_01010150 1,000 psch
1. 1. 160 Bauwerksbuch als Dokumentation MLV-MBR_01010160 1,000 St
1. 1. 162 Aktualisierung der Bestandsdokumentation DB-GIS MLV-MBR_01010162 1,000 psch
1. 1. 163 Übergabe der Bestandsunterlagen an IZ-Plan MLV-MBR_01010163 1,000 psch
1. 1. 170 Fotodokumentation liefern MLV-MBR_01010170 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 1. 175 Zuarbeit Datenbestands- und Änderungsbeleg 1,000 psch
1. 1. 180 Erstellung IBN-Dossier MLV-MBR_01010180 1,000 psch
1. 1. 190 Koordinierter Kabel- und Leitungsbestand - Bauzustände MLV-MBR_01010190 1,000 psch
1. 1. 200 Koordinierter Kabel- und Leitungsbestand - Endzustand MLV-MBR_01010200 1,000 psch
1. 1. 210 Abstimmung / Einholung von Genehmigungen MLV-MBR_01010210 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 1. 220 Elektronischer Planprüflauf DMS DOXiS MLV-MBR_01010220 1,000 psch
1. 1. 225 EG-Prüfverfahren 1,000 psch
1. 1. 230 Koordinierungsleistung für die Gesamtmaßnahme 1,000 psch
1. 1. 240 Bauakte (Anteil AN) erstellen, führen und übergeben 1,000 psch
1. 1. 250 Bauablaufplan 1,000 psch
1. 1. 260 Beschwerdehotline 1,000 psch
1. 2 Baustelleneinrichtung
1. 2. 5 Baustellenlogistik MLV-MBR_01020005 1,000 psch
1. 2. 10 Baustelle einrichten MLV-MBR_01020010 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 2. 20 Baustelleneinrichtung vorhalten MLV-MBR_01020020 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 2. 21 Zulage Verlängerung der Vorhaltung 1,000 Mt
1. 2. 30 Baustelle räumen MLV-MBR_01020030 1,000 psch
1. 2. 40 Baustellenschild MLV-MBR_01020040 1,000 St
1. 2. 50 Baustellenschild rückbauen MLV-MBR_01020050 1,000 St
1. 2. 60 Container für Baubüro des AG MLV-MBR_01020060 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 2. 70 Container unterhalten MLV-MBR_01020070 1,000 psch
1. 2. 80 Container für Besprechungsraum des AG MLV-MBR_01020080 1,000 psch
1. 2. 90 Container unterhalten MLV-MBR_01020090 1,000 psch
HINWEIS
1. 2. 100 Bauzaun nach Angaben des AG MLV-MBR_01020100 10,000 m
Zusatz 0,000
1. 2. 110 Bauzaun rückbauen MLV-MBR_01020110 10,000 m
1. 2. 130 Beleuchtung MLV-MBR_01020130 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 3 Baufeldfreimachung
Landschaftsbauarbeiten
1. 3. 10 Bäume fällen (d= >10 - 30 cm) MLV-MBR_01030010 2,000 St
1. 3. 11 Bäume fällen (d= >30 - 50 cm) MLV-MBR_01030010 4,000 St
1. 3. 12 Bäume fällen (d= >50 - 70 cm) MLV-MBR_01030010 2,000 St
1. 3. 20 Baugelände abräumen MLV-MBR_01030020 340,000 m2
Zusatz 0,000
1. 3. 47 Grenzsteine sichern MLV-MBR_0103047 1,000 psch
Rückbau Anlagen Dritter
1. 3. 61 Straßenbeleuchtung abbauen und einbauen 1,000 psch
1. 3. 62 Verkehrseinrichtung rückbauen 1,000 psch
1. 3. 63 Zaun entlang der BE-Fläche (Flurstück 430) rückbauen 42,000 m
KAMPFMITTEL
1. 3. 70 Vermessung und Markierung der Räumabschnitte MLV-MBR_01030070 1,000 psch
1. 3. 80 Einmessen des Bohrlochrasters MLV-MBR_01030080 1,000 psch
1. 3. 90 Oberflächensondierung MLV-MBR_01030090 888,000 m2
1. 3. 100 Tiefensondierungen (Verbau und Hilfsbrückenauflager) MLV-MBR_01030100 86,000 St
1. 3. 101 Tiefensondierungen (Verankerung des Verbaus) MLV-MBR_01030100 96,000 St
Zusatz 0,000
1. 3. 102 Baubegleitung des Erdaushubes 6,000 d
1. 3. 200 Dokumentation Kampfmittelräumung MLV-MBR_01030200 1,000 psch
1. 4 Verkehrssicherung
1. 4. 10 Verkehrsrechtliche Anordnungen MLV-MBR_01040010 1,000 psch
1. 4. 20 Verkehrsführung, -sicherung, -umleitung MLV-MBR_01040020 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 4. 30 Verkehrsflächen reinigen MLV-MBR_01040030 1,000 psch
1. 5 Rückbau / Abbruch
Rückbau der Fahrbahn / Straße
1. 5. 1 Asphaltoberbau Fahrbahn schneiden 30,000 m
1. 5. 2 Asphalttragschicht Fahrbahn abbrechen 11,000 m2
1. 5. 3 Pflasterbelag Gehweg aufnehmen 25,000 m2
1. 5. 4 Bordsteine aufnehmen 30,000 m
1. 5. 5 Rinne aus Pflaster aufnehmen 30,000 m
1. 5. 10 Abdichtungen und Beschichtungen entfernen MLV-MBR_01050010 1,000 psch
1. 5. 30 Rückbau Kabelkanäle MLV-MBR_01050030 30,000 m
Zusatz 0,000
1. 5. 40 Brückengeländer rückbauen 18,000 m
1. 5. 80 Untersuchung des Überbaus auf teerhaltige Abdichtung MLV-MBR_01050080 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 5. 90 Untersuchung des Überbaus auf bleihaltige Anstriche MLV-MBR_01050090 1,000 psch
1. 5. 120 Geräte für Arbeiten mit bleihaltigen Anstriche MLV-MBR_01050110 1,000 psch
1. 5. 160 Entfernen kontaminierter Stoffe und Trennschnitte MLV-MBR_01050160 1,000 psch
1. 5. 170 Abstimmungen mit der Berufsgenossenschaft MLV-MBR_01050170 1,000 psch
1. 5. 190 Abbruch Massiv-Überbau MLV-MBR_01050190 29,000 m3
1. 5. 191 Zulage für Abbruch und Separierung von Eindringungen MLV-MBR_01050191 29,000 m3
1. 5. 200 Zulage für Abbruch WIB MLV-MBR_01050200 1,000 psch
1. 5. 220 Abbruch Widerlager und Flügel MLV-MBR_01050220 368,000 m3
Zusatz 0,000
1. 6 Erdarbeiten und Hinterfüllungen
Bodenlager sind während der Lagerzeit, längstens bis
1. 6. 10 Oberboden mit Vegetationsdecke abtragen und zwischenlagern MLV-MBR_01060010 1.068,000 m2
1. 6. 15 Zwischengelagerten Oberboden andecken 1.068,000 m2
1. 6. 20 Oberbodenlager ansäen Saatgut 25 g/m2 MLV-MBR_01060020 355,000 m2
1. 6. 30 Oberbodenlager mähen MLV-MBR_01060030 355,000 m2
1. 6. 40 Baugrubenaushub (Homogenbereich A) MLV-MBR_01060040 975,000 m3
1. 6. 41 Baugrubenaushub (Homogenbereich B) MLV-MBR_01060040 110,000 m3
1. 6. 70 Zulage Handaushub MLV-MBR_01060170 1,000 m3
1. 6. 100 Herstellen der Gründungssohle MLV-MBR_01060150 300,000 m2
1. 6. 121 Bauwerkshinterfüllung MLV-MBR_01060180 495,000 m3
Zusatz 0,000
1. 6. 122 Bauwerkshinterfüllung MLV-MBR_01060180 140,000 m3
Zusatz 0,000
1. 6. 130 Baugrubenverfüllung mit gelieferten Erdstoff MLV-MBR_01060190 36,000 m3
Zusatz 0,000
1. 6. 200 Angeordneter Plattendruckversuch MLV-MBR_01060250 20,000 St
1. 7 Verbauten und Behelfe
Nachfolgende Pauschalpositionen gelten jeweils für alle
1. 7. 10 Geräte für Verbauarbeiten MLV-MBR_01070010 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 7. 20 Arbeitsebenen und Rampen MLV-MBR_01070020 1,000 psch
1. 7. 25 Gleisausbohlung 1,000 psch
1. 7. 30 Gleis-Überfahrten für Verbaugeräte MLV-MBR_01070030 1,000 psch
Alle Verbauarbeiten werden nach Sichtfläche
1. 7. 40 Baugrubenverbau nach Wahl AN MLV-MBR_01070040 310,000 m2
Zusatz I 0,000
Zusatz II 0,000
1. 7. 70 Baugrubenverbau als Hilfsbrückengründung MLV-MBR_01070070 345,000 m2
1. 7. 80 Zulage für wasserdichten Verbau MLV-MBR_01070080 655,000 m2
1. 7. 90 Zulage für verbleibenden Verbau MLV-MBR_01070090 330,000 m2
Zusatz 0,000
1. 7. 91 Zulage Hindernisse 1,000 psch
1. 7. 100 Zulage für kreuzende Leitungen MLV-MBR_01070100 2,000 St
Zusatz 0,000
1. 7. 110 Zulage für kreuzende Kabel MLV-MBR_01070110 1,000 St
Zusatz 0,000
1. 7. 120 Erdung des Verbaus MLV-MBR_01070120 1,000 psch
1. 7. 130 Probebelastung Anker MLV-MBR_01070130 12,000 St
HILFSBRÜCKEN
1. 7. 170 Hilfsbrückenauflager herstellen MLV-MBR_01070170 4,000 St
1. 7. 180 Hilfsbrücke Antransport MLV-MBR_01070180 2,000 St
1. 7. 190 Hilfsbrücke einbauen MLV-MBR_01070190 2,000 St
Zusatz 0,000
1. 7. 200 Hilfsbrücke ausbauen MLV-MBR_01070200 2,000 St
Zusatz 0,000
1. 7. 210 Hilfsbrücke Abtransport MLV-MBR_01070210 2,000 St
1. 7. 220 Bauzeitliche Medien-Hilfsbrücke MLV-MBR_01070220 1,000 St
1. 7. 230 Zulage Medien-Hilfsbrücke umsetzen MLV-MBR_01070230 1,000 St
GERÜSTE
1. 7. 300 Traggerüste für die WIB-Überbauten-Vormontage 1,000 psch
1. 7. 310 Arbeitsgerüste Brücke MLV-MBR_01070300 1,000 psch
1. 7. 350 Einhausung zum Schutz von Fuß- und Radwegen MLV-MBR_01070350 1,000 psch
Zusatz 0,000
1. 7. 370 Geräte für Einhub MLV-MBR_01070370 1,000 psch
1. 7. 390 Einhub 1,000 psch
1. 8 Wasserhaltungsmaßnahmen
1. 8. 10 Wasserhaltungsanlage herstellen MLV-MBR_01080010 1,000 psch
Zusatz I 0,000
Zusatz II 0,000
1. 8. 20 Wasserhaltungsanlage vorhalten MLV-MBR_01080020 1,000 psch
1. 8. 30 Wasserhaltungsanlage betreiben MLV-MBR_01080030 6,000 Mt
1. 8. 40 Notstromaggregat für Wasserhaltungsanlage bereitstellen MLV-MBR_01080040 1,000 St
1. 8. 50 Notstromaggregat vorhalten MLV-MBR_01080050 1,000 psch
1. 8. 60 Notstromaggregat betreiben MLV-MBR_01080060 1,000 h
1.10 Unterbauten
1.10. 10 Ortbeton Sauberkeitsschicht MLV-MBR_01100010 209,000 m2
Zusatz 0,000
1.10. 20 Ortbeton Fundament Widerlager und Flügel MLV-MBR_01100020 166,000 m3
1.10. 21 Ortbeton Widerlager (>und Flügelwände<) MLV-MBR_01100040 196,000 m3
1.10. 30 Betonstabstahl B500B alle Durchmesser MLV-MBR_01100050 56,500 t
1.10. 60 Ortbeton Lagersockel MLV-MBR_01100060 0,400 m3
1.10. 70 Betonstabstahl B500B alle Durchmesser MLV-MBR_01100070 0,150 t
1.10. 80 Pressenaufstandsflächen MLV-MBR_01100080 16,000 St
Zusatz 0,000
1.11 Überbauten
HINWEIS
1.11. 30 Ortbeton Brückenüberbau WIB MLV-MBR_01110040 43,700 m3
1.11. 35 Betonstabstahl B500B alle Durchmesser Brückenüberbau MLV-MBR_01110020 6,000 t
1.11. 40 Walzträger für WIB-Überbau MLV-MBR_01110050 33,400 t
1.11. 100 Korrosionsschutz (>Walzträger<) MLV-MBR_01110100 123,000 m2
1.11. 110 Kennzeichnung Korrosionsschutz MLV-MBR_01110120 2,000 St
1.11. 120 Kontrollflächen anlegen MLV-MBR_01110130 1,000 psch
1.13 Einbauteile und Ausstattung
ABDICHTUNGSARBEITEN
1.13. 10 Horizontale Fläche für Abdichtung vorbereiten MLV-MBR_01130010 160,000 m2
1.13. 20 Vertikale Fläche für Abdichtung vorbereiten MLV-MBR_01130020 225,000 m2
1.13. 30 Horizontalen Voranstrich herstellen MLV-MBR_01130030 160,000 m2
1.13. 40 Vertikalen Voranstrich herstellen MLV-MBR_01130040 225,000 m2
1.13. 50 Horizontalen Deckaufstrich herstellen MLV-MBR_01130050 160,000 m2
1.13. 60 Vertikalen Deckaufstrich herstellen MLV-MBR_01130060 225,000 m2
1.13. 70 Horizontale Abdichtung der Überbauten MLV-MBR_01130070 100,000 m2
1.13. 90 Schutzbeton MLV-MBR_01130090 100,000 m2
1.13. 100 Oberflächen reinigen für Graffiti-Schutz MLV-MBR_01130100 156,000 m2
1.13. 110 Graffiti-Schutz MLV-MBR_01130110 156,000 m2
AUSSTATTUNGS-BAUTEILE
1.13. 120 Jahreszahl MLV-MBR_01130120 1,000 St
1.13. 130 Messbolzen MLV-MBR_01130130 20,000 St
1.13. 140 Verkehrseinrichtung MLV-MBR_01130135 1,000 psch
1.13. 150 Vogel-Einflugschutz MLV-MBR_01130140 8,000 m2
RANDKAPPEN UND KABELKANÄLE
1.13. 160 Ankerkörper für Lärmschutzwand 10,000 St
1.13. 165 Betonschrauben als Abhebesicherung der Kappen 20,000 St
1.13. 170 Bewehrten Beton für Randkappen M-RKP 1602 MLV-MBR_01130160 19,500 m3
1.13. 180 Betonstabstahl B500B alle Durchmesser MLV-MBR_01130170 2,800 t
1.13. 190 Kabeltrogdeckel für Randkappen M-RKP 1602 MLV-MBR_01130180 23,100 m
1.13. 200 Einbauteil Entwässerungsrohre Schotterwand MLV-MBR_01130190 4,000 St
1.13. 210 Übergang Betonkabelkanal (Trog) gemäß M-KAB 10 an Bauwerksenden verlegen 8,000 m
1.13. 240 Erdung Bauwerk MLV-MBR_01130230 1,000 psch
Zusatz 0,000
GELÄNDER
1.13. 260 Füllstabgeländer auf Bauwerk MLV-MBR_01130250 22,000 m
Zusatz 0,000
FUGEN UND ÜBERGANGSKONSTRUKTIONEN
1.13. 300 Abdichtungsabschluss Bauwerksende MLV-MBR_01130290 17,100 m
Zusatz 0,000
1.13. 310 Fugenkonstruktion MLV-MBR_01130300 9,200 m
1.13. 320 Korrosionsschutz Fugenkonstruktion MLV-MBR_01130310 9,200 m
Zusatz 0,000
1.13. 340 Abdichtungsabschluss unter Randkappen MLV-MBR_01130340 18,400 m
1.13. 370 Fuge verfüllen Randkappe/Schutzbeton MLV-MBR_01130370 18,400 m
LAGER
1.13. 390 Elastomerlager 'querfest' MLV-MBR_01130380 4,000 St
Zusatz 0,000
1.13. 400 Elastomerlager 'allseits beweglich' MLV-MBR_01130390 4,000 St
Zusatz 0,000
1.13. 420 Korrosionsschutz Lager MLV-MBR_01130410 8,000 St
Zusatz 0,000
1.13. 430 Lagerfuge vergießen MLV-MBR_01130420 8,000 St
Zusatz 0,000
EINBAUTEILE
1.13. 440 Einbauteil Entwässerungsrohre Kammerwand MLV-MBR_01130430 2,000 St
1.13. 450 Einbauteil Leerrohre Flügelwände MLV-MBR_01130440 2,000 St
1.15 Entwässerungsanlagen
1.15. 10 Grundrohr aus teilporösem Beton MLV-MBR_01150010 31,000 m
1.15. 20 Sickerwände MLV-MBR_01150020 158,000 m2
1.15. 30 Entwässerungsleitung MLV-MBR_01150030 13,000 m
1.15. 60 Entwässerungsleitung an Schacht anschließen MLV-MBR_01150060 2,000 St
1.16 Oberbau
Rückbau vorhandener Oberbau
1.16. 10 Trennschnitte mechanisch MLV-MBR_01160020 16,000 St
Zusatz 0,000
1.16. 20 Gleis zurückbauen MLV-MBR_01160030 51,200 m
Zusatz 0,000
1.16. 21 Gleis zurückbauen MLV-MBR_01160030 80,640 m
Zusatz 0,000
1.16. 30 Bettung aufnehmen MLV-MBR_01160040 25,600 m
Zusatz 0,000
1.16. 31 Bettung aufnehmen MLV-MBR_01160040 14,700 m
Zusatz 0,000
Oberbauleistungen für Hilfsbrückeneinbau
1.16. 50 Holzschwellen vor und hinter der Hilfsbrücke MLV-MBR_01160050 40,000 St
1.16. 60 Schiene auf Hilfsbrücke MLV-MBR_01160060 102,400 m
1.16. 70 Stopf- und Richtarbeiten nach Hilfsbrückeneinbau MLV-MBR_01160070 2,000 St
1.16. 80 Unterhaltsstopfgang Hilfsbrücke: Übergangsbereich 1,000 psch
Gleisvorbau
1.16. 110 Grundschotter MLV-MBR_01160110 40,300 m
Zusatz 0,000
1.16. 120 Schwellen MLV-MBR_01160120 134,000 St
1.16. 140 Schienen liefern u. einbauen MLV-MBR_01160140 161,280 m
Zusatz 0,000
1.16. 150 Schienen schweißen MLV-MBR_01160150 16,000 St
Zusatz 0,000
1.16. 160 Spannungsausgleich MLV-MBR_01160160 102,500 m
Zusatz 0,000
1.16. 161 Spannungsausgleich MLV-MBR_01160160 161,280 m
Zusatz 0,000
1.16. 170 Zulage Spannungsausgleich bis 5 K MLV-MBR_01160170 264,000 m
Zusatz 0,000
1.16. 180 Zulage Spannungsausgleich bis 10 K MLV-MBR_01160180 264,000 m
Zusatz 0,000
1.16. 190 Zulage Spannungsausgleich bis 15 K MLV-MBR_01160190 264,000 m
Zusatz 0,000
1.16. 200 Zulage Spannungsausgleich bis 20 K MLV-MBR_01160200 264,000 m
Zusatz 0,000
1.16. 210 Zulage Spannungsausgleich bis 25 K MLV-MBR_01160210 264,000 m
Zusatz 0,000
1.16. 220 Schienen (>60E2<) schleifen MLV-MBR_01160220 161,280 m
Zusatz 0,000
1.16. 230 Verfüllschotter MLV-MBR_01160230 150,000 t
1.16. 240 Stopf- und Richtarbeiten MLV-MBR_01160240 1,000 psch
1.16. 250 Belastungsstopfgang MLV-MBR_01160250 1,000 psch
1.16. 260 Randweg MLV-MBR_01160260 60,000 m
Zusatz 0,000
1.17 Landschaftsbau
1.17. 10 Zwischengelagerten Oberboden andecken MLV-MBR_01170010 1.068,000 m2
Zusatz 0,000
1.17. 30 Rasenansaat MLV-MBR_01170030 1.068,000 m2
Zusatz 0,000
1.18 Straßenbau
Der ursprüngliche Zustand ist wieder herzustellen.
1.18. 5 Planum herstellen 36,000 m2
1.18. 10 Entwässerung wiederherstellen 1,000 psch
HINWEIS
1.18. 20 Schottertragschicht herstellen (Straße) 11,000 m2
1.18. 30 Schottertragschicht herstellen (Gehwege) 25,000 m2
1.18. 40 Schottertragschicht herstellen (Bord u. Rinnen) 5,000 m2
1.18. 50 Schottermaterial liefern und einbauen 15,000 t
HINWEIS
1.18. 60 Rinne aus ausgebauten Pflaster herstellen 30,000 m
1.18. 70 Bordsteinanlage herstellen 30,000 m
Gehwegbefestigung
1.18. 80 Gehwegplatten wiedereinbauen 25,000 m2
HINWEIS
1.18. 90 Asphaltoberbau wiederherstellen 11,000 m2
2 Entsorgung
Vorbereitung der Entsorgung von Bauabfällen
2. 1 Abfallbeauftragter
2. 1. 10 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 PSCH
Zusatz 0,000
2. 2 Entsorgungskonzept ANBau
2. 2. 10 Entsorgungskonzept ANBau gem. Vorbemerkungen 1,000 psch
2. 3 Analytik
2. 3. 10 Notwendige Beprobungen und Analysen 9,000 ST
Zusatz 0,000
2. 3. 20 Chemische Analyse von Erdstoffen auf 9,000 ST
Zusatz 0,000
2. 4 Elektronische Nachweisführung
2. 4. 10 Elektronische Nachweisführung 1,000 PSCH
2. 4. 20 Die im Auftrag des AN tätigen Abfallbeförderer haben die Transportdokumente zu signieren 1,000 PSCH
2. 4. 30 Mitwirkung bei der elektr. Verbleibskontrolle über nicht gefährliche Abfälle 1,000 PSCH
2. 5 Bereitstellungsflächen
2. 5. 10 Beweissicherung der Bereitstellungsflächen 1,000 PSCH
2. 5. 20 Beräumen der Bereitstellungsflächen 1,000 PSCH
2. 5. 30 Errichten der Bereitstellungsflächen 1,000 PSCH
2. 5. 40 Abschieben des Oberbodens als Zuschlag, für die Bereitstellungsfläche 1,000 PSCH
2. 5. 50 Schadstoffuntersuchung der BE und Bereitstellungsflächen vor Nutzungsbeginn 1,000 PSCH
2. 5. 60 Schadstoffuntersuchung der BE und Bereitstellungsflächen nach Abschluß der Nutzung 1,000 PSCH
Entsorgung von Bauabfällen
2. 6 Entsorgung und Transport (AVV-Nr. 17 05 04 - Boden und Steine)
2. 6. 10 Entsorgung Boden LAGA Z0 2.280,000 T
2. 6. 70 Transport 2.280,000 T
2. 7 Entsorgung / Transport (AVV-Nr. 17 01 07 - Beton / Bauschutt
2. 7. 20 Entsorgung Beton / Bauschutt 820,000 T
2. 7. 30 Transport 820,000 T
2. 8 Entsorgung / Transport (AVV-Nr. 17 03 02 - Bitumengemische)
2. 8. 10 Entsorgung Bitumengemische 5,500 T
2. 8. 20 Transport 5,500 T
2. 9 Entsorgung / Transport (AVV-Nr. 17 05 08 - Gleisschotter
2. 9. 10 Entsorgung Gleisschotter LAGA Z 2 345,000 T
2. 9. 20 Transport 345,000 T
2.10 Entsorgung und Transport (AVV-Nr. 20 02 01) - Unrat und Grünschnitt
2.10. 10 Entsorgung Unrat und Grünschnitt 2,000 t
2.10. 20 Transport 2,000 t
Bereitstellung zur Aufarbeitung / Sicherstellung Eigenbedarf DB AG
2.11 Bereitstellung zur Aufarbeitung
2.11. 10 RC-Schienen 161,280 M
2.11. 50 Metallschrott 1,000 PSCH
Zusatz 0,000
3 LST (Kabelarbeiten+Querung)
3. 1 Technische Bearbeitung
3. 1. 10 Fotodokumentation liefern 1,000 psch
3. 2 Baustelleneinrichtung
3. 2. 10 Baustelle einrichten 1,000 psch
3. 2. 20 Baustelle räumen 1,000 psch
3. 2. 30 Beleuchtung 1,000 psch
3. 2. 40 Kabeltransport bis zur Baustelle 1,000 psch
3. 3 Baufeldfreimachung
3. 3. 10 Kabel sichern, Bahnkabel 50,000 m
3. 4 Rückbau / Abbruch
3. 4. 10 Rückbau Kabelkanäle 50,000 m
3. 5 Bauteile Kabeltiefbau
3. 5. 10 Mehrlängenbausatz     CABSYS  M+ML-Schrank 2,000 Stk
3. 6 Begleitarbeiten
3. 6. 10 Kabeltröge mehrfach auf- und zudeckeln 50,000 m
3. 7 Kabelverlegung
3. 7. 10 Kabel verlegen, D über 25-40 mm 500,000 m
3. 7. 20 Vorh. Kabel, außer Betrieb, D über 25-40 mm wieder einlegen 500,000 m
3. 7. 30 Kabelverlegung, D über 25-40 mm, in Muffen- und Mehrlängenbausätzen 50,000 m
3. 8 Querung
3. 8. 10 Kleinschacht L/B 350/350mm 2,000 St
3. 8. 20 Kabelschutzrohr Kunststoffrohr flexibel DN100 liefern einsanden 5,000 m
3. 8. 30 Kabelschutzrohr PVC-U AD 110mm WD 3,2mm Steckmuffe Dichtring liefern einsanden Schwellenoberkante-Rohrscheitel >1,50m 10,000 m
3. 8. 40 Schwelle verschlagen 2,000 St
4 Landschaftsbau, Gehölzpflanzung-Ausgleichsmaßnahmen
4. 1 Baustelleneinrichtung - Zustimmungen - Genehmigungen
4. 1. 10 Baustelle einrichten, vorhalten, räumen 1,000 psch
4. 1. 20 Zustimmung v. Dritten z. Nutzung v. Fremdgrundstücken 1,000 psch
4. 2 Verkehrssicherung
4. 2. 10 Verkehrssicherungsmaßnahmen durchführen 1,000 psch
4. 3 Vegetationstechnische Vorarbeiten
4. 3. 10 Vegetationsfläche lockern durch Fräsen 121,000 m2
4. 4 Pflanzenlieferung
4. 4. 10 Einschlagplatz einrichten 1,000 psch
4. 4. 20 Corylus colurna liefern, H 4XV. MDB M.DGH.LEITTR STU 20-25 1,000 Stk
4. 4. 30 Carpinus betulus liefern v.Hei. 125-150 10,000 Stk
4. 4. 40 Acer campestre liefern v.Hei. 125-150 7,000 Stk
4. 4. 50 Sorbus aucuparia liefern v.Hei. 125-150 10,000 Stk
4. 4. 60 Heister ohne Ballen einschlagen 27,000 Stk
4. 4. 70 Hochstamm mit Ballen einschlagen 1,000 Stk
4. 5 Pflanzarbeiten
4. 5. 10 Wurzeln in Schutzlösung tauchen - Heister 27,000 Stk
4. 5. 20 Feinplanum Pflanzfläche Hochstamm 4,000 m2
4. 5. 30 Dünger ausbringen, Heister 4,050 kg
4. 5. 40 Dünger ausbringen, Hochstamm 0,500 kg
4. 5. 50 Bodengranulat ausbringen, Heister 1,080 kg
4. 5. 60 Bodengranulat ausbringen, Hochstamm 0,400 kg
4. 5. 70 Heister pflanzen 27,000 Stk
4. 5. 80 Hochstamm pflanzen 1,000 Stk
4. 5. 90 Pflanzscheibe mulchen, Sträucher/Heister 12,000 Stk
4. 5. 100 Pflanzscheibe mulchen, Hochstamm 1,000 Stk
4. 5. 110 Baumpfahl setzen, schräg 27,000 Stk
4. 5. 120 Baumverankerung setzen, Pfahldreibock 1,000 Stk
4. 5. 130 Untersaat Pflanzfläche Weißklee 4,000 m2
4. 6 Fertigstellungspflege
4. 6. 10 Gehölzfläche pflegen FP (1. - 3. Pflegegang) 363,000 m2
4. 6. 20 Sträucher/Heister wässern FP (1. - 6. Pflegegang) 726,000 Stk
4. 6. 30 Hochstamm pflegen FP (1. - 3. Pflegegang) 1,000 Stk
4. 6. 40 Hochstamm wässern FP (1. - 6. Pflegegang) 1,000 Stk
4. 7 Entwicklungspflege (1. Jahr)
4. 7. 10 Gehölzfläche pflegen EWP - 1. Jahr (1. - 3. Pflegegang) 363,000 m2
4. 7. 20 Sträucher/Heister wässern EWP 1. Jahr (1. - 6. Pflegegang) 726,000 Stk
4. 7. 30 Hochstamm pflegen EWP 1, Jahr (1. - 3. Pflegegang) 1,000 Stk
4. 7. 40 Hochstamm wässern EWP, 1.Jahr (1. - 6. Pflegegang) 1,000 Stk
4. 8 Entwicklungspflege (2. Jahr)
4. 8. 10 Gehölzfläche pflegen EWP - 2. Jahr (1. - 3. Pflegegang) 363,000 m2
4. 8. 20 Sträucher/Heister wässern EWP 2. Jahr (1. - 6. Pflegegang) 726,000 Stk
4. 8. 30 Hochstamm pflegen EWP 2, Jahr (1. - 3. Pflegegang) 1,000 Stk
4. 8. 40 Hochstamm wässern EWP, 2.Jahr (1. - 6. Pflegegang) 1,000 Stk
4. 8. 50 Baumverankerung (Schrägpfahl) entfernen 27,000 Stk
4. 8. 60 Baumverankerung (Dreibock) entfernen 1,000 Stk
4. 9 Abfallentsorgung
4. 9. 10 Abfallbeauftragter 1,000 psch
4. 9. 20 Entsorgungskonzept AN Bau - Maßnahme M1 1,000 Stk
4. 9. 30 Organische Reststoffe entsorgen LAGA Z0 3,000 t
4. 9. 40 Reststoffe (Holz) entsorgen 0,200 t
4.10 Erfolgskontrolle
4.10. 10 Erfolgskontrolle dokumentieren (Maßnahme M1) 1,000 psch
5 TK Baufeldfreimachung - Kabelanlagen
5. 1 Kabelanlage (Bauzustand)
5. 1. 10 Kupferkabel 42'' verlegen 200,000 m
5. 1. 20 LWL-Kabel (48') verlegen 2.000,000 m
5. 2 Kabelanlage (Endzustand)
5. 2. 10 Kupferkabel 42'' verlegen 200,000 m
5. 2. 20 LWL-Kabel (48') liefern und einbauen 2.000,000 m
5. 2. 30 Kabelrückbau Kupferkabel 400,000 m
5. 2. 40 Kabelrückbau LWL-Kabel 4.000,000 m
5. 3 Dokumentation
5. 3. 10 Einmessung der Kabelanlagen/Kabellage für DB GIS 1,000 psch
5. 3. 20 Dokumentation der Kabeltrasse 1,000 psch
6 TK Baufeldfreimachung - Tiefbauleistungen
6. 1 Tiefbauleistungen (Bau- und Endzustand)
6. 1. 10 Baustelle einrichten 1,000 psch
6. 1. 20 Baustelleneinrichtung vorhalten 1,000 psch
6. 1. 30 Baustelle räumen 1,000 psch
6. 1. 40 Kabelführungssystem der Brücke (alt) öffnen 50,000 m
6. 1. 50 Kabelkanal vor Aufwuchs und dergl. räumen 2.000,000 m
6. 1. 60 Kabelkanal öffnen und schließen 2.000,000 m
6. 1. 70 Suchgraben zur Lagebestimmung der Kabel 10,000 m
6. 1. 80 Erdverlegtes Kabel freilegen, ggf. Handschachtung 50,000 m
6. 1. 90 Baugrubenaushub für Muffenstandort 2,000 St
7 KANALBAU IN OFFENER BAUWEISE
Nachfolgende Positionen sind vor Baubeginn der EÜ durchzuführen.
7. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG UND VERKEHRSSICHERUNG
Lager- und Arbeitsplätze sowie Flächen für die
7. 1. 10 Baustelleneinrichtung und Räumung 1,000 Psch
7. 1. 20 Verkehrssicherung 1,000 Psch
7. 1. 30 Bauzaun zur Sicherung der Baustelle 50,000 m
7. 2 VORBEREITENDE ARBEITEN
7. 2. 10 Bituminösen Oberbau senkrecht schneiden 90,000 m
7. 2. 20 Bituminöse Befestigung aufbrechen und entsorgen als Zulage 150,000 m2
7. 2. 30 Zulage für die Entsorgung von teerhaltigen Straßenbelägen 20,000 t
7. 2. 40 Straßenoberbau lösen, laden und abfahren als Zulage 50,000 m3
7. 3 WASSERHALTUNGSARBEITEN
Die Grundwasserverhältnisse sind aus dem
7. 3. 10 Abwasserhaltung für Haltungen DN 400 60,000 m
7. 3. 20 Abwasserhaltung für Anschlussleitungen 2,000 St
7. 3. 30 Abwasserhaltung Schacht M040250 1,000 Stk
7. 3. 40 Abwasserhaltung Schacht M040240 1,000 Stk
7. 3. 50 Einholung Erlaubnis §8 und §10 WHG 1,000 Stk
Der Auftragnehmer hat Umfang, Leistung, Wirkungsgrad
7. 3. 60 Grundwasserabsenkung 1,000 Psch
7. 4 ERDARBEITEN FÜR DEN KANALBAU
1. Allgemeines
7. 4. 10 Boden ausheben im Verbau / Vor-Kopf 266,000 m3
7. 4. 20 Boden ausheben für Anschlussleitungen 15,000 m3
7. 4. 30 Zulage für Homogenbereich 6b (fester Mergelstein/Kalksandstein) 10,000 m3
7. 4. 40 Zulage für Homogenbereich 4,4a und 4b bei Wasserzutritt 10,000 m3
7. 4. 50 Aushub in Handschachtung als Zulage 10,000 m3
7. 4. 60 Kreuzungen mit Versorgungsleitungen sichern=<150 2,000 Stk
7. 4. 70 Längs laufende Versorgungsleitungen sichern 1,000 m
7. 4. 90 Abbruch verdämmter Altkanal 40,000 m
7. 4. 100 Schacht freilegen 2,000 Stk
7. 4. 110 Entwässerungskanal Stahlschutzrohr abbrechen als Zulage 16,000 m
7. 4. 120 Mauerwerk abbrechen, als Zulage 1,000 m3
7. 4. 130 Unbewehrten Beton abbrechen, als Zulage 1,000 m3
7. 4. 140 Stahlbeton abbrechen, als Zulage 1,000 m3
7. 4. 150 Sohlstabilisierung als Rohrauflager herstellen (0/45) 10,000 m3
7. 4. 160 zusätzliche Sohlstabilisierung herstellen 10,000 m3
7. 4. 170 Rohreinbettung herstellen 60,000 m3
7. 4. 180 Lieferung von Siebsand als Ersatz 60,000 m3
7. 4. 190 Nichtbindigen Füllboden einbauen 120,000 m3
7. 4. 200 Entsorgung von Boden Z0 200,000 m3
7. 4. 210 Entsorgung von Boden >Z0, <=Z1.2, als Zulage 20,000 m3
7. 4. 220 Entsorgung von Boden >Z1.2, <=Z2, als Zulage 20,000 m3
7. 5 VERBAUARBEITEN
Die Verbauart nach Wahl des AN ist so zu wählen, dass
7. 5. 10 Baugrubenverbau: Kanal DN 500 280,000 m2
7. 6 ROHRVERLEGEARBEITEN
Hinweise zur Verlegung
7. 6. 10 Muffenrohr DN 500 aus duktilem Gusseisen. 40,000 m
7. 6. 20 Schachtanschlussstück DN 500. Zulage. 2,000 Stk
7. 6. 30 Rohrschnitt DN 400 aus duktilem Gusseisen 3,000 Stk
7. 6. 40 Rohranschluss vorh. DN 150, an Gussrohr DN 500 übernehmen 2,000 Stk
Neuverlegung von Haus- und Straßenablaufleitungen
7. 6. 50 Abwasserrohre DN 150 aus PP verlegen 10,000 m
7. 6. 60 Abmauerung einschl. Entlüftungsleitung 1,000 Stk
7. 6. 70 Vorhandene Rohrleitung DN 500 verdämmen 30,000 m
7. 8 STRASSENWIEDERHERSTELLUNG
VORBEMERKUNG
7. 8. 10 Feinplanum herstellen 150,000 m2
7. 8. 20 FSS 0/45 liefern und herstellen d = 31 cm 150,000 m2
7. 8. 30 STS 0/45 liefern und herstellen d = 15 cm 150,000 m2
7. 8. 40 Provisorische Aufschotterung einbauen 150,000 m2
7. 8. 50 Asphaltschnittkante für Rückschnitt/Rücknahme 90,000 m
7. 8. 60 Asphaltaufbruch (Rücknahme) als Zulage, Schotterplanum 50,000 m2
7. 8. 70 AC 22 T N liefern und einbauen, d = 10 cm 200,000 m2
7. 8. 80 Asphaltbelag reinigen 200,000 m2
7. 8. 90 Schichtenverbund Tragschicht / Deckschicht / Binder 200,000 m2
7. 8. 100 AC 8 D N liefern und einbauen, d = 4 cm 200,000 m2
7. 8. 110 Abstumpfungsmaßnahmen durchführen 200,000 m2
7. 8. 120 Naht in Asphaltdeckschicht 50,000 m
7. 8. 130 1-zeilige Rinne regulieren 20,000 m
7. 8. 140 Betonpflaster / -platten regulieren 10,000 m2
7. 8. 150 Ventil-, Schieber- und Hydrantenkappen regulieren 3,000 Stk
7. 9 TECHNISCHE BEARBEITUNG
7. 9. 10 Überprüfung der Verdichtung innerhalb der Leitungszone 20,000 m
7. 9. 20 TV-Untersuchung für Hauptleitungen durchführen 40,000 m
7. 9. 30 Muffendichtigkeitsprüfung DN 500 40,000 m

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen