Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Schienenerneuerung in der Region Münster, Rheine, Nordhorn, Coesfeld

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "48163 Amelsbüren VB; Verbundvergabe Paket 301615, SE2 Amelsbüren-Geist und Nevinghof-Greven".

die Positionen als PDF speichern >>>
SE2 Amelsbüren - Geist und Nevinghof - Greven
10 Los 10: SE2 Nevinghof - Greven (T.016077240)
10.10 Interne Baustellenlogistik
10.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
10.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1 PSCH
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
10.10. 30 Entsorgungskonzept ANBau gem. Vorbemerkungen 1 ST
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
10.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
10.20. 10 Lagerplatz als Bereitstellungsfläche 1 psch
Folgende Leistungen werden nicht gesondert vergütet 0 ----
Bereitstellungsfläche 0 ----
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
10.20. 20 Absperrkette liefern und einbauen 200 m
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
10.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 3.700 m
10.20. 40 Boden Suchgraben BK3-5 lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,0m von Hand 1 m3
10.20. 50 Randweg beräumen säubern B 60cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 15 m
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Bereich: 0 ----
10.20. 60 Lieferung und Einbau von verzinktem Kleineisen 31 m
Bereiche 0 ----
10.20. 70 Kennzeichnen der Hauptpunkte der Gleistrasse 3.700 m
10.20. 80 Beidseitige Erkundung 3.700 m
10.20. 90 Aufmessung der im Umbaubereich identifizierten Lichtraumengstelle 4 St
10.20. 100 Auswertung der erfassten Lichtraumengstelle 4 St
10.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für die Hauptarbeiten
10.21. 10 Gleismagnet demont. 1000Hz 2 St
10.21. 20 Gleismagnet mont. Dokumentation 2 St
10.21. 30 Gleismagnet demont. 500Hz 1 St
10.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 1 St
10.21. 50 Wiederherstellen von durchtrennten oder beschädigten Signalkabeln 10 h
10.21. 60 Schienenkontakt demont. Achszähler 2 St
Schienenkontakt Azs ZP 43 0 ----
10.21. 70 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 2 St
Schienenkontakt Azs ZP 43 0 ----
10.21. 80 BÜBM-Schleife demont. 4 St
10.21. 90 BÜBM-Schleife mont. 4 St
10.21. 100 Schienenkontakt demont. MK 20 St
Schienenkontakte mit Kurzschlusseisen versehen 0 ----
10.21. 110 Schienenkontakt mont. MK 20 St
10.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
10.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 3.700 m
10.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 3.700 m
10.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 66 St
10.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 110 St
10.22. 50 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 14 St
10.22. 60 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 24 St
10.22. 70 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2 St
10.22. 80 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 8 m
10.22. 90 Einbau von Potentialausgleichschienen 1 St
10.22. 100 Anschluss der Potentialausgleichschiene (Alu-Leiter) 1 St
10.22. 110 Erden an Potentialausgleichschiene anschließen 1 St
10.30 Bahnübergangsarbeiten BÜ km 184,465
10.30. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1Wo 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 30 Hinweisschild 1Wo bis 1m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 40 Hinweisschild 1Wo bis 2m2 4 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 50 Hinweisschild 1Wo bis 3m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 8 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.30. 70 Asphaltoberbau schneiden D 15-20cm 27 m
10.30. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 20-30m 45 m2
Bereiche: 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV170302 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.30. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 45 m2
Bereiche: 0 ----
10.30. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 C40BF1-S frisch Asphalttragschicht 45 m2
Bereiche: 0 ----
10.30. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 45 m2
Bereiche: 0 ----
10.30. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 27 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.30. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 27 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.30. 140 Anschluss Deckschicht D 4cm 9 m
Ausführung im Bereich Straße 0 ----
10.30. 150 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 8 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.30. 160 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 20 m
10.30. 170 Probefahrten mit AZ - Lok des AN ausführen 1 psch
10.31 Bahnübergangsarbeiten BÜ km 183,644
10.31. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1Wo 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 30 Hinweisschild 1Wo bis 1m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 40 Hinweisschild 1Wo bis 2m2 4 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 50 Hinweisschild 1Wo bis 3m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.31. 70 Asphaltoberbau schneiden D 15-20cm 15 m
10.31. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 20-30m 23 m2
Bereiche: 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV170302 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.31. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.31. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 C40BF1-S frisch Asphalttragschicht 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.31. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.31. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.31. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.31. 140 Anschluss Deckschicht D 4cm 5 m
Ausführung im Bereich Straße 0 ----
10.31. 150 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.31. 160 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 12 m
10.31. 170 Probefahrten mit AZ - Lok des AN ausführen 1 psch
10.32 Bahnübergangsarbeiten BÜ km 180,935
10.32. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1Wo 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 30 Hinweisschild 1Wo bis 1m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 40 Hinweisschild 1Wo bis 2m2 4 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 50 Hinweisschild 1Wo bis 3m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 6 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.32. 70 Asphaltoberbau schneiden D 15-20cm 15 m
10.32. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 20-30m 23 m2
Bereiche: 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV170302 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.32. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.32. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 C40BF1-S frisch Asphalttragschicht 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.32. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.32. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.32. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.32. 140 Anschluss Deckschicht D 4cm 5 m
Ausführung im Bereich Straße 0 ----
10.32. 150 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 6 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.32. 160 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 12 m
10.32. 170 Probefahrten mit AZ - Lok des AN ausführen 1 psch
10.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 3.634 m
Schotter von den Schwellen abkehren. 0 ----
10.40. 20 Schiene abladen 7.300 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Gestellung der Bahnwagen durch den AG 0 ----
Gestellung der Entladevorrichtung einschl. Bediener durch AN 0 ----
Einschl. mehrmaliges seitliches Umsetzen der Schienen 0 ----
10.40. 30 Kleinteile abladen 12.120 St
Zwischenlagen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 40 Kleinteile abladen 2.424 St
Winkelführungsplatten entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 50 Kleineisen abladen 2.424 St
Spannklemmen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 60 Kleineisen abladen 2.424 St
Schwellenschrauben entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 70 Fahrschiene trennen therm. 480 St
Schienen auf Einzellängen von jeweils 15 m trennen 0 ----
10.40. 80 Fahrschiene trennen mech. 4 St
Ausführung am Bauanfang und Bauende 0 ----
10.40. 90 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 7.300 m
Schienenform 60 E2 0 ----
10.40. 100 Wanderschutzm. ausbauen 20 St
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Bereiche 0 ----
10.40. 110 Fahrschiene aus- einbauen 7.300 m
TM 2009-029 I.NVT4(F) und Ril 824.5050, Pkt. 6 0 ----
10.40. 120 Erneuerung folgender Teile im Bereich der vorhandenen B 70 und B 90 - Schwellen 3.650 m
10.40. 130 Schiene aufladen 7.300 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 140 Kleinteile aufladen 12.120 St
Zwischenlagen aufnehmen und verladen. 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV191204 nicht schadstoffbelastet Bahnwagen AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.40. 150 Kleinteile aufladen 2.424 St
Winkelführungsplatten 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 160 Kleineisen aufladen 2.424 St
Spannklemmen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 170 Kleineisen aufladen 2.424 St
Schwellenschrauben 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.40. 180 Schwelle aufnehmen lagern 25 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
10.40. 190 aufn. verladen B 4,6-4,8m D 55-60cm 35 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 200 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 35 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 210 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 15 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
10.41 Stopf und Richtarbeiten
10.41. 10 Bettungsstoff abladen 730 t
10.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 15 m
Bereich: 0 ----
10.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 3.715 m
Bereiche 0 ----
10.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 3.715 m
Bereiche 0 ----
10.41. 50 Weiche stopfen und richten, nach angeschriebenen Werten 2 St
Einschließlich folgender Vermessungsleistungen 0 ----
Weiche: 0 ----
10.42 Schweißarbeiten
10.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten Schiene anheben 2 St
10.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 7.420 m
10.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 64 St
10.44 Stopfgang nach techn. Notwendigkeit
10.44. 10 Bettungsstoff abladen 25 t
Bereich: 0 ----
10.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 115 m
Bereich: 0 ----
10.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 115 m
Bereich: 0 ----
10.50 Planumsverbesserung konventionell
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.50. 10 Einbau/Verlegung Geokunststoff 60 m2
10.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
10.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1 psch
10.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1 psch
10.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1 psch
10.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1 psch
10.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1 psch
10.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1 psch
10.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 40 h
10.70. 80 Einsatz Bahnübergangsposten 80 h
10.70. 90 Einsatz Bahnübergangshilfsposten 80 h
10.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 40 h
10.70. 110 Einsatz Schaltantragsteller 40 h
10.80 Instandhaltungsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.80. 10 Kleinteile abladen 21.816 St
Winkelführungsplatten entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 20 Kleineisen abladen 21.816 St
Spannklemmen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 30 Kleineisen abladen 21.816 St
Schwellenschrauben entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 40 Erneuerung folgender Teile im Bereich der vorhandenen B 70 und B 90 - Schwellen 3.650 m
10.80. 50 Kleinteile aufladen 21.816 St
Winkelführungsplatten 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 60 Kleineisen aufladen 21.816 St
Spannklemmen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 70 Kleineisen aufladen 21.816 St
Schwellenschrauben 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für die Bereiche:
10.80. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV191204 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.80. 90 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.80. 100 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 200 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
10.80. 110 Schwelle ausbauen 200 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 120 Schwelle einbauen 200 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20 Los 20: SE2 Amelsbüren - Geist (T.016057153)
20.10 Interne Baustellenlogistik
20.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
20.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1 PSCH
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
20.10. 30 Entsorgungskonzept ANBau gem. Vorbemerkungen 1 ST
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
20.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
20.20. 10 Lagerplatz als Bereitstellungsfläche 1 psch
Folgende Leistungen werden nicht gesondert vergütet 0 ----
Bereitstellungsfläche 0 ----
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
20.20. 20 Absperrkette liefern und einbauen 200 m
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
20.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 3.540 m
20.20. 40 Boden Suchgraben BK3-5 lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,5m von Hand 1 m3
20.20. 50 Randweg beräumen säubern B 60cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 46 m
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Bereich: 0 ----
20.20. 60 Herstellung einer Eingleisstelle für Zweiwegebagger 1 psch
Bereich 0 ----
20.20. 70 Kennzeichnen der Hauptpunkte der Gleistrasse 3.540 m
20.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für die Hauptarbeiten
20.21. 10 Gleismagnet demont. 1000Hz 6 St
20.21. 20 Gleismagnet mont. Dokumentation 6 St
20.21. 30 Gleismagnet demont. 500Hz 1 St
20.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 1 St
20.21. 50 Gleismagnet demont. GPE 1 St
20.21. 60 Gleismagnet mont. GPE Dokumentation 1 St
20.21. 70 Wiederherstellen von durchtrennten oder beschädigten Signalkabeln 10 h
20.21. 80 Schienenkontakt demont. Achszähler 1 St
Schienenkontakt Az L70 0 ----
20.21. 90 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 1 St
Schienenkontakt Az L70 0 ----
20.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
20.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 3.570 m
20.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 3.570 m
20.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 70 St
20.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 78 St
20.22. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 67 St
20.22. 60 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 13 St
20.22. 70 Einbau von Potentialausgleichschienen 6 St
20.22. 80 Anschluss der Potentialausgleichschiene (Alu-Leiter) 6 St
20.22. 90 Erden an Potentialausgleichschiene anschließen 6 St
20.22. 100 Aus- und Einbau vorhandener Drosselstoßverbinder 8 St
20.22. 110 Anschluss an Drosselmitte (Alu-Leiter) 2 St
20.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 3.512 m
Schotter von den Schwellen abkehren. 0 ----
20.40. 20 Schiene abladen 7.040 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Gestellung der Bahnwagen durch den AG 0 ----
Gestellung der Entladevorrichtung einschl. Bediener durch AN 0 ----
Einschl. mehrmaliges seitliches Umsetzen der Schienen 0 ----
20.40. 30 Kleinteile abladen 11.720 St
Zwischenlagen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 40 Kleinteile abladen 2.350 St
Winkelführungsplatten entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 50 Kleineisen abladen 2.350 St
Spannklemmen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 60 Kleineisen abladen 2.350 St
Schwellenschrauben entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 70 Fahrschiene trennen therm. 60 St
Schienen auf Einzellängen bis maximal 120 m trennen 0 ----
20.40. 80 Fahrschiene trennen mech. 4 St
Ausführung am Bauanfang und Bauende 0 ----
20.40. 90 Fahrschiene aus- einbauen 7.040 m
TM 2009-029 I.NVT4(F) und Ril 824.5050, Pkt. 6 0 ----
20.40. 100 Erneuerung folgender Teile im Bereich der vorhandenen B 70 - Schwellen 3.520 m
20.40. 110 Schiene aufladen 7.040 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Gestellung der Spezialwagen durch den AG 0 ----
Gestellung der Beladevorrichtung einschl. Bediener durch AN 0 ----
Einschl. mehrmaliges seitliches Umsetzen der Schienen 0 ----
20.40. 120 Kleinteile aufladen 11.720 St
Zwischenlagen aufnehmen und verladen. 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV191204 nicht schadstoffbelastet Bahnwagen AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. AN 0 ----
20.40. 130 Kleinteile aufladen 2.350 St
Winkelführungsplatten 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 140 Kleineisen aufladen 2.350 St
Spannklemmen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 150 Kleineisen aufladen 2.350 St
Schwellenschrauben 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.40. 160 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L 18-30m 40 m
20.40. 170 Schwelle aufnehmen lagern 34 St
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.40. 180 aufn. laden B 4,6-4,8m D 55-60cm 47 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 190 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 47 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 200 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 20 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
20.41 Stopf und Richtarbeiten
20.41. 10 Bettungsstoff abladen 710 t
20.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 46 m
Bereich: 0 ----
20.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 3.492 m
Bereiche 0 ----
20.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 3.492 m
Bereiche 0 ----
20.41. 50 Weiche stopfen und richten, nach angeschriebenen Werten 1 St
Einschließlich folgender Vermessungsleistungen 0 ----
Weiche: 0 ----
20.42 Schweißarbeiten
20.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten Schiene anheben 2 St
20.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 7.160 m
20.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 60 St
20.44 Stopfgang nach techn. Notwendigkeit
20.44. 10 Bettungsstoff abladen 70 t
Bereich: 0 ----
20.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 345 m
Bereich: 0 ----
20.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 345 m
Bereich: 0 ----
20.50 Planumsverbesserung konventionell
Nachfolgende Positionen gelten für Bereich:
20.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 22 m3
Ausbautiefe 20 cm. 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.50. 20 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 20 m
Mineralstoffgemisch KG1 nach DBS 918 062 0 ----
20.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
20.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1 psch
20.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1 psch
20.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1 psch
20.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1 psch
20.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1 psch
20.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1 psch
20.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 50 h
20.70. 80 Einsatz Schaltantragsteller 50 h
20.80 Instandhaltungsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.80. 10 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 4 St
Schwellen B 90 So 0 ----
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.80. 20 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L bis 6m 12 m
20.80. 30 Schwelle aufnehmen lagern 6 St
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.80. 40 Schwelle ausbauen 4 St
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 50 aufn. laden B 4,6-4,8m D 55-60cm 15 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 60 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 15 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 70 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 3,600 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
20.80. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 2,400 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.80. 90 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L 18-30m 40 m
20.80. 100 Schwelle aufnehmen lagern 34 St
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.80. 110 aufn. laden B 4,6-4,8m D 55-60cm 47 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 120 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 47 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 130 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 20 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen