Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

CTL will sechs neue Loks kaufen

Das private polnische Güterbahnunternehmen CTL Logistics hat ein Bieterverfahren zum Kauf von sechs neuen E-Loks gestartet.

Wie das Unternehmen mitteilt, handelt es sich um 3 kV-Gleichstromloks für den Güterverkehr, die für eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und eine jährliche Laufleistung von ca. 120.000 km ausgelegt sind. Auftragsbestandteil ist auch die Wartung der Loks bis zum Zeitpunkt der ersten Wartung auf Niveau P4 (mit teilweiser Demontage).
 
Die Bieterfrist in dem zweistufigen Verfahren läuft bis zum 19. Januar, danach folgen direkte Verhandlungen mit den qualifizierten Bietern bis zum 9. Februar.

Quelle: nov.ost.info  5.1.2018





Leipzig 05.01.2018
BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Triebfahrzeuge, Loks, Elektrische Lokomotiven

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]

Vereinbarung Redaktionsinhalte INLOCON - DVV Media Group [PDF]