Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schülerbeförderung gesichert - Rahmenverträge vergeben

Pulling: Schüler zu befördern wird üblicherweise lokal an Busunternehmen und Personenbeförderungsdienstleister vergeben. Üblich ist auch die Vergabe via Rahmenverträge für die einzelnen Schuljahre - so auch jüngst im bayrischen Pullach.


Dabei konnte die Hardersdorfer Reisen Moosburg GmbH ihr Angebot erfolgreich gestalten. Auch wenn es das einzige Angebot bliebt, war dieses (bemerkenswerterweise) unter dem veranschlagten Gesamtwert von 660 000 Euro. Konkret erhielt die Firma den Zuschlag durch den Landkreis Freising am 5. Juli für die Schuljahre 2017 / 18 bis 2021.

Damit ist die Schulbuslinienversorgung der Gemeindebereiche Moosburg, Hörgersthausen, Mauern, Gammersdorf, Wang, Langenbahc, Marzling und Freising hin zum Förderschulzentrum gesichert. Wir wünschen den Kindern allzeit gute Fahrt.

Leipzig 13. September 2017

Zur Ausschreibung: 85354 Pulling Schülerbeförderung



Weitere Informationen zu oben genannten Unternehmen:
Hadersdorfer Reisen Moosburg GmbH & Co. KG



Leipzig 13.09.2017
BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]

Vereinbarung Redaktionsinhalte INLOCON - DVV Media Group [PDF]