Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Stuttgart 21: Eine Milliarde teurer, ein Jahr später fertig

Das Großprojekt „Stuttgart 21“ dürfte wohl eine Milliarde Euro teurer als zuletzt veranschlagt und ein Jahr später – also Ende 2024 – fertig werden. Nach jüngsten Kalkulationen erwarte die Deutsche Bahn nun Kosten von 7,6 Mrd. EUR, berichtet DPA mit Verweis auf Aufsichtsratskreise. Als Gründe werden u. a. gestiegene Baukosten wegen des generellen Baubooms, Verzögerungen in den Planungsverfahren und restriktive Regeln beim Artenschutz genannt. Der neue Zeit- und Kostenplan solle auf einer Sondersitzung des Aufsichtsrats Ende Januar abgesegnet werden. (as)

Quelle: RailBusiness 29.11.2017
 





Leipzig 29.11.2017
BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]

Vereinbarung Redaktionsinhalte INLOCON - DVV Media Group [PDF]