Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bundesgebiet gesamt für Dacharbeitsbühnen

Ausschreibung Los-ID 1250328

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt potentielle Bieter kontaktieren >>
541_17004 Rahmenvertrag über die Beschaffung von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten für die Werke und Werkstätten der DB AG.
541_17004 Rahmenvertrag über die Beschaffung von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten für die Werke und Werkstätten der DB AG.
Die Deutsche Bahn AG und die mit ihr verbundenen Unternehmen betreiben innerhalb Deutschlands und dem europäischen Ausland Instandhaltungswerke und Werkstätten der betriebsnahen Instandhaltung. Dort werden für Arbeiten an und in Fahrzeugen sowie im Bereich der Infrastruktur der Werke und Werkstätten Einstiegs- und Arbeitspodeste sowie Treppen, Geländer und Gitterroste benötigt. Bei Fahrzeugen kann es sich um Lokomotiven, Wagen und komplette Triebzüge handeln.

Im Rahmen dieses Vergabeverfahrens sollen Einstiegs- und Arbeitspodeste sowie Treppen, Geländer und Gitterroste für die Instandhaltungswerke, Werkstätten der betriebsnahen Instandhaltung, der Infrastruktur und weitere Einrichtungen der Deutschen Bahn AG (z. B. Lager) beschafft werden.

Die Vergabe der Rahmenvertragsleistungen erfolgt losweise. Die einzelnen Ausführungen von Einstiegs- und Arbeitspodesten sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten sind in die nachfolgend aufgeführten Lose untergliedert:

— Los 1: Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodeste sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus Stahl,

— Los 2: Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodeste sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus Aluminium,

— Los 3: Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodeste sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus GFK.

Die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme sowie der Service müssen europaweit durch den Lieferanten oder durch autorisierte Partner möglich sein.

Die Lose dürfen wie folgt angeboten werden:

— Einzellose:

— Los 1, Los 2, Los 3.

Es ist jeweils ein Angebot für das betreffende Einzellos abzugeben.

Die Bezuschlagung der Angebote erfolgt ausschließlich je Einzellos und richtet sich danach, welches Angebot unter Anwendung der bekannt gemachten Zuschlagskriterien je Los insgesamt das wirtschaftlichste darstellt.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 3
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Los 1, Los 2, Los 3.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag zur Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus Stahl
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
43800000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Deutschlandweit.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus Stahl.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/07/2017
Ende: 30/06/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Eine Vertragsverlängerung auf weitere 4 Jahre wird optional vereinbart und kann nach Ablauf der o. g. Vertragslaufzeit wirksam werden.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag zur Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus Aluminium
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
43800000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Deutschlandweit.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus Aluminium.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/07/2017
Ende: 30/06/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Eine Vertragsverlängerung auf weitere 4 Jahre wird optional vereinbart und kann nach Ablauf der o. g. Vertragslaufzeit wirksam werden.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag zur Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus GFK
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
43800000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Deutschlandweit.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fertigung, Lieferung und Montage von Einstiegs- und Arbeitspodesten, sowie Treppen, Geländern und Gitterrosten aus GFK.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/07/2017
Ende: 30/06/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Eine Vertragsverlängerung auf weitere 4 Jahre wird optional vereinbart und kann nach Ablauf der o. g. Vertragslaufzeit wirksam werden.
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
Deutschlandweit - Bundesgebiet gesamt
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Werkvertrag
DE: Deutschland

 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Schienenfahrzeuge, Gleisbaustoffe, Technische Ausrüstungen, Service für Schienenfahrzeuge und Busse, Instandhaltung und Wartung -Geräte und Maschinen, GFK Arbeitsbühnen und Podeste, GFK Podestsysteme, Dacharbeitsbühnen, Werkstattausrüstungen