Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 01.09.2017 95448 Bayreuth Planung und Bauumsetzung der Kreuzungen der 380 kV Neubau –Trasse Wahle-Mecklar mit Fahrwegen der DB AG und Nichtb

Jetzt erfahren, WER diesen Auftrag erhalten hat.

Ausführungsort: 95448 Bayreuth

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

0

 

95448 Bayreuth

Dienstleistung für Ingenieur- und Tiefbautechnische Planung von Kreuzungen der 380-kV-Leitung (Freileitung und Erdkabel) im Projekt Wahle-Mecklar mit Fahrwegen der DB AG und Nichtbundeseigenen Eisenbahnen im Rahmen der Ausführung sowie Planung der bautechnischen Umsetzung und Bauüberwachung.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71311230
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Koordination aller erforderlichen bahninternen Fachdienste:

o hier vor allem die Bereiche Fahrbahn, Oberleitung, konstruktiver Ingenieurbau, Ausschreibung und Bauüberwachung,

o Koordinator fungiert als Projektleiter im Sinne der Bahn.

— Entwurfsplanung, Konstruktion, Entwurfsstatik notwendiger Schutzgerüste bis zur Umsetzung der zu genehmigenden Ausführungsplanung einschließlich notwendiger Ausführungsstatik auf Basis der bestehenden Planungen. Die bisherigen Planungen sind zu prüfen, zu integrieren und ggf. anzupassen.

— Berücksichtigung notwendiger Prüfstatiken zur Ausführungsstatik. Der Prüfstatiker wird durch den AG in Abstimmung mit der Bahn AG bestimmt.

— Abstimmung aller baulogistischen Schritte zur Bauumsetzung.

— Herbeiführen von Planungsbesprechen mit Fachdiensten der Bahn AG und TenneT.

— Erarbeitung, Mitwirken und Durcharbeiten von etwaigen Provisorien bis zur Ausführungsplanung (Abstimmung mit Ausführungsplanern des AG).

— Durchführung notwendiger Abstimmungen bei betroffenen Grundstückseigentümer.

— Herbeiführen aller notwendigen Genehmigungen, wie z. B. Betra.

— Erstellen und abstimmen der Kreuzungsverträge nach Stromkreuzungsrichtlinie.

— Recherchieren der Jahresbaubetriebsplanung der DB AG zur Nutzung von Synergien möglicher gemeinsam stattfindender Bauumsetzungen im selben Raum und Zeitraum. Eintaktung der baulichen Umsetzung in die kurzfristige und langfristige Betriebsbauplanungen der Bahn.

— Erstellung von Leistungsverzeichnissen zur Ausschreibung.

— Bauüberwachung nach „Bauüberwacher Bahn“.

— Einreichen und Genehmigen der Unterlagen durch Bauvorlageberechtigten.

— Abstimmung mit TenneT.

Laufzeit in Monaten: 48



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Verhandlungsverfahren

Dienstleistung

- Stromversorgungsanlagen

 

Bauportal, BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Bauplanung, Planung und Überwachung von Bauleistungen, Fachingenieur, Planung von Stromversorgungsanlagen, Elektrotechnik, Hochspannungsanlagen