Veröffentlichungen Detailansicht

Wirtschaftliche Entscheidungshilfe vor Stilllegung von Bahnstrecken

Pflichten zur Instandhaltung von Eisenbahninfrastrukturen vor und nach der Stilllegung 


Verlag:

Alba Fachverlag GmbH & Co KG

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

GÜTERBAHNEN


Details:

Wirtschaftliche Entscheidungshilfe vor Stilllegung von Bahnstrecken
Pflichten zur Instandhaltung von Eisenbahninfrastrukturen vor und nach der Stilllegung

Jahr: 2012
Nummer: 2
Datum:
Autor: Dr.-Ing.Carsten Hein
Seite(n): 32-34




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Die Instandhaltung von Eisenbahninfrastrukturen ist bekanntermaßen sehr aufwändig und kostenintensiv. Die Infrastrukturen erwirtschaften insbesondere in Fällen einer nur sehr geringen Nutzung mit entsprechend geringen Trasseneinnahmen bei weitem nicht die Kosten für ihre Erhaltung; nicht zuletzt deshalb sind öffentliche Zuschüsse für die Infrastrukturerhaltung notwendig.Für Nichtbundeseigene Eisenbahnen ist die öffentliche Bezuschussung bislang reine Ländersache und in Abhängigkeit der Politik und Finanzkraft der jeweiligen Bundesländer unterschiedlich geregelt. Auf eine Kofinanzierung durch den Bund hat sich die Bundesregierung bislang nicht eingelassen.


Stichworte:



 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Verkehrsmanagement, Managementsysteme, Infrastrukturmanagementsysteme