Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Lübeck, Bad Segeberg, Wismar, Mölln für Schienenerneuerung

Ausschreibung Los-ID 1300390

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt potentielle Bieter kontaktieren >>
17-227941, GA Hgbf Lübeck im Gleis 4a, 7 und 10
17-227941, GA Hgbf Lübeck im Gleis 4a, 7 und 10
17-227941, GA Hgbf Lübeck im Gleis 4a, 7 und 10
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
23 - Lübeck, Bad Segeberg, Wismar, Mölln
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Lübeck Hgbf Gl.7+10, Lübeck Hbf Gl.4A; B
10 Gleiserneuerung Gl. 7

10.10 Interne Baustellenlogistik
10.10. 1.0 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
Einschl. Frachtpapiere und erf. Zulassungen 0
10.11 Baustelleneinrichtung
10.11. 1.0 Baustelle einrichten räumen 1 psch
Geräte, Werkzeuge und sonstige Betriebsmittel, 0
Baustelle Geräten, Anlagen, Einrichtungen räumen 0
10.11. 2.0 Genehmigung Nachtarbeiten 1 psch
Beantragung in Abhängigkeit Technologie AN 0
10.11. 3.0 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1 psch
Beantragung in Abhängigkeit Technologie AN 0
10.11. 4.0 Schachtscheine einholen, Versorgungsleitungen orten 1 psch
10.12 Bauvermessung/Baudokumentation
10.12. 1.0 Beweissicherung durchführen 1 psch
10.12. 2.0 Abnahmemessungen nach Ril 824 und 820 durchführen 1 PSCH
10.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
10.20. 1.0 Lagerplatz für ausgebaute Materialien 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
10.20. 2.0 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
10.20. 3.0 Bereitstellungsfläche für kontaminierte Böden/Schwellen 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
10.20. 4.0 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1 psch
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
10.20. 5.0 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1 psch
Energieversorgung im lärmsensiblen Bereich von AN 0
10.20. 6.0 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten 8 m3
10.20. 7.0 Hauptpunkte kennzeichnen 1 psch
10.20. 8.0 Planierarbeiten in Gleisen 760 m
Abkehren von Schwellen 0
10.20. 9.0 Schiene abladen 1.440 m
öffentlichen Bahnwagen, Ladevorrichtung AN 0
Pos. einschl. umsetzen der Schienen. 0
10.20. 10.0 Schiene abladen 100 m
öffentlichen Bahnwagen, Ladevorrichtung AN 0
Pos. einschl. umsetzen der Schienen. 0
10.20. 11.0 Schiene in Längsrichtung verziehen L 50-100m 1.440 m
10.20. 12.0 Schiene in Längsrichtung verziehen L 50-100m 100 m
10.20. 13.0 Schwelle abladen von Bahnwagen 25 St
Bahnwagen, Anzahl Schwellen, Kleineisen 0
10.20. 14.0 Schwelle abladen von Bahnwagen 1.127 St
Bahnwagen, Anzahl Schwellen, Kleineisen 0
10.20. 15.0 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 1.520 m
Material liefert AN 0
Abtrag wird Eigentum des AN. 0
10.23 Zusammenhangsarbeiten Oberbau
10.23. 1.0 Signale, Maste, Signaltafeln usw. im Baufeld sichern. 13 St
10.23. 2.0 Kabel, Kabelverteiler, Schleifen, Schaltmittel usw.bauzeitlich sichern. 1 psch
siehe Vorbemerkungen: hinderliche Bauwerke 0
10.23. 3.0 Betonkabeltrog sichern 95 m
vorhandene Kabeltroganlagen im Baubereich 0
10.23. 4.0 Entwässerungsschacht sichern 2 St
vorhandener Schacht im Baubereich 0
10.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
10.40. 1.0 Fahrschiene trennen mech. 4 St
10.40. 2.0 Schiene lösen aufnehmen lagern L bis 6m 1.518 m
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
Einzellängen 0
10.40. 3.0 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 999 St
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
10.40. 4.0 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 154 St
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
10.40. 5.0 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 5 St
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
10.40. 6.0 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 749 m
Örtlichkeit 0
10.40. 7.0 Fahrschiene einbauen 24 m
Einzellängen 0
10.40. 8.0 Fahrschiene einbauen 26 m
Einzellängen 0
10.40. 9.0 Fahrschiene einbauen 709 m
Einzellängen 0
10.40. 10.0 Bettung Bahnkörper aufn. verladen B 4,4-4,6m D 45-50cm 749 m
Annahme: Zuordnungswert >Z2. 0
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
10.40. 11.0 Bettung Gleisschotter aus Bahnwagen Facns 141 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa D 25-30cm 1.600 t
Grundschotter bis 4cm unter Unterkannte neuer Schwelle. 0
Material stellt AG auf dem Tarifbf bei. 0
10.41 Stopf-/Richtarbeiten
10.41. 1.0 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 920 t
Material stellt AG auf dem Tarifbf bei. 0
10.41. 2.0 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 749 m
10.41. 3.0 Weichenrichtung feststellen 136 m
10.41. 4.0 Weiche stopfen richten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 136 m
Anpassungsstopfgang 0
10.42 Schweißarbeiten
10.42. 1.0 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 1.760 m
10.42. 2.0 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2 St
10.42. 3.0 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 4 St
10.42. 4.0 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 10 St
10.44 Stopfgang
10.44. 1.0 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 120 t
Transportgerät zum Abladen vom AG beigestellt. 0
Material stellt AG auf dem Tarifbf bei. 0
10.44. 2.0 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 749 m
10.44. 3.0 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 749 m
10.99 Bestandsunterlagen
10.99. 1.0 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen. 1 psch
11 Gleiserneuerung Gl. 10

11.10 Interne Baustellenlogistik
11.10. 0.1 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
Einschl. Frachtpapiere und erf. Zulassungen 0
11.11 Baustelleneinrichtung
11.11. 1.0 Baustelle einrichten räumen 1 psch
Geräte, Werkzeuge und sonstige Betriebsmittel, 0
Baustelle Geräten, Anlagen, Einrichtungen räumen 0
11.11. 2.0 Genehmigung Nachtarbeiten 1 psch
Beantragung in Abhängigkeit Technologie AN 0
11.11. 3.0 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1 psch
Beantragung in Abhängigkeit Technologie AN 0
11.11. 4.0 Schachtscheine einholen, Versorgungsleitungen orten 1 psch
11.12 Bauvermessung/Baudokumentation
11.12. 1.0 Beweissicherung durchführen 1 psch
11.12. 2.0 Abnahmemessungen nach Ril 824 und 820 durchführen 1 PSCH
11.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
11.20. 1.0 Lagerplatz für ausgebaute Materialien 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
11.20. 2.0 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
11.20. 3.0 Bereitstellungsfläche für kontaminierte Böden/Schwellen 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
11.20. 4.0 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1 psch
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
11.20. 5.0 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1 psch
Energieversorgung im lärmsensiblen Bereich von AN 0
11.20. 6.0 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten 8 m3
11.20. 7.0 Hauptpunkte kennzeichnen 1 psch
11.20. 8.0 Planierarbeiten in Gleisen 490 m
Abkehren von Schwellen 0
11.20. 9.0 Schiene abladen 1.000 m
öffentlichen Bahnwagen, Ladevorrichtung AN 0
Pos. einschl. umsetzen der Schienen. 0
Einzellängen 0
11.20. 10.0 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 1.000 m
11.20. 11.0 Schwelle abladen von Bahnwagen 747 St
Bahnwagen, Anzahl Schwellen, Kleineisen 0
11.20. 12.0 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 490 m
Material liefert AN 0
Abtrag wird Eigentum des AN. 0
11.23 Zusammenhangsarbeiten Oberbau
11.23. 1.0 Signale, Maste, Signaltafeln usw. im Baufeld sichern. 4 St
11.23. 2.0 Kabel, Kabelverteiler, Schleifen, Schaltmittel usw.bauzeitlich sichern. 1 psch
siehe Vorbemerkungen: hinderliche Bauwerke 0
11.23. 3.0 Betonkabeltrog sichern 1 psch
11.23. 4.0 Entwässerungsschacht sichern 1 St
vorhandener Schacht im Baubereich 0
11.23. 5.0 Kabelkanal Beton Trog 2 aufliegende Deckel L 1m Gr.I B 200/170mm H 155mm 14 m
einbauen, Material stellt AN 0
Örtlichkeit 0
11.23. 6.0 Bremsprellbock Prellbock aus- einbauen 1 St
Zwischenlagerung, Einschließlich Tranport, Ladung, Lagerung 0
einschließlich Durchrutschwegmarkierungen und 0
11.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
11.40. 1.0 Fahrschiene trennen mech. 2 St
11.40. 2.0 Schiene lösen aufnehmen lagern L bis 6m 986 m
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
Einzellängen 0
11.40. 3.0 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 770 St
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
11.40. 4.0 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 485 m
Baubereich 0
11.40. 5.0 Fahrschiene einbauen 493 m
Einzellängen 0

11.40. 6.0 Bettung Bahnkörper aufn. verladen B 4,4-4,6m D 45-50cm 485 m
Annahme: Zuordnungswert >Z2. 0
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
11.40. 7.0 Bettung Gleisschotter aus Bahnwagen Facns 141 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa D 25-30cm 1.020 t
Grundschotter bis 4cm unter Unterkannte neuer Schwelle. 0
Material stellt AG auf dem Tarifbf bei. 0
11.41 Stopf-/Richtarbeiten
11.41. 1.0 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 600 t
Material stellt AG auf dem Tarifbf bei. 0
11.41. 2.0 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 485 m
11.41. 3.0 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 85 m
Bereich 0
11.41. 4.0 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 85 m
Anpassungsstopfung 0
11.42 Schweißarbeiten
11.42. 1.0 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 1.106 m
11.42. 2.0 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2 St
11.42. 3.0 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 8 St
11.44 Stopfgang
11.44. 1.0 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 80 t
Ergänzungsschotter für Belastungsstopfgang 0
11.44. 2.0 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 570 m
11.44. 3.0 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 570 m
11.99 Bestandsunterlagen
11.99. 1.0 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen. 1 psch
12 Gleiserneuerung Gl. 4A


12.10 Interne Baustellenlogistik
12.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
Einschl. Frachtpapiere und erf. Zulassungen 0
12.11 Baustelleneinrichtung
12.11. 10 Baustelle einrichten räumen 1 psch
Geräte, Werkzeuge und sonstige Betriebsmittel, 0
Baustelle Geräten, Anlagen, Einrichtungen räumen 0
12.11. 20 Genehmigung Nachtarbeiten 1 psch
Beantragung in Abhängigkeit Technologie AN 0
12.11. 30 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1 psch
Beantragung in Abhängigkeit Technologie AN 0
12.11. 40 Schachtscheine einholen, Versorgungsleitungen orten 1 psch
12.12 Bauvermessung/Baudokumentation
12.12. 10 Beweissicherung durchführen 1 psch
12.12. 20 Abnahmemessungen nach Ril 824 und 820 durchführen 1 PSCH
12.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
12.20. 10 Lagerplatz für ausgebaute Materialien 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
12.20. 20 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
12.20. 30 Bereitstellungsfläche für kontaminierte Böden/Schwellen 1 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen vorhalten. 0
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
12.20. 40 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1 psch
Die benötigten Flächen sind durch den AN anzumieten 0
12.20. 50 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1 psch
Die Energieversorgung im lärmsensiblen Bereich ist vom 0
12.20. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten 8 m3
12.20. 70 Gehölze maschinell schneiden flächiger Rückschnitt H bis 2m auf H 30cm 100 m2
Material wird Eigentum AN, entsorgen 0
12.20. 80 Hauptpunkte kennzeichnen 1 psch
12.20. 90 Planierarbeiten in Gleisen 190 m
Abkehren von Schwellen 0
12.20. 100 Schiene abladen 400 m
öffentlichen Bahnwagen, Ladevorrichtung AN 0
Pos. einschl. umsetzen der Schienen. 0
Einzellängen 0
12.20. 110 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 400 m
12.20. 120 Schwelle abladen von Bahnwagen 256 St
Bahnwagen, Anzahl Schwellen, Kleineisen 0
12.20. 130 Schwelle abladen von Bahnwagen 25 St
Bahnwagen, Anzahl Schwellen, Kleineisen 0
12.20. 140 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 380 m
Material liefert AN 0
Abtrag wird Eigentum des AN. 0
12.23 Zusammenhangsarbeiten Oberbau
12.23. 10 Signale, Maste, Signaltafeln usw. im Baufeld sichern. 4 St
Beschädigungen zu Last AN 0
12.23. 20 Kabel, Kabelverteiler, Schleifen, Schaltmittel usw.bauzeitlich sichern. 1 psch
siehe Vorbemerkungen: hinderliche Bauwerke 0
Beschädigungen zu Last AN 0
12.23. 30 Betonkabeltrog sichern 231 m
vorhandene Kabeltroganlagen im Baubereich 0
Beschädigungen zu Last AN 0
12.23. 40 Entwässerungsschacht sichern 4 St
vorhandener Schacht im Baubereich 0
12.23. 50 Spül- / Kontrollschacht aus Beton 1 St
Holzschwelle Schwelle durch Sägeschnitt kürzen 1 St
Örtlichkeit 0
12.23. 60 Spül- / Kontrollschacht aus Beton 1 St
Sohle verrohren, zwischen Einlauf und Auslauf. 0
Verfüllen mit PSS-Material KG 2 0
Station 0
12.23. 70 Gleissperre demont. 1 St
Material aus Beton ausbauen entsorgen 0
12.23. 80 Gleissperre mont. 1 St
Befestigung 0
12.23. 90 Bremsprellbock Prellbock ausbauen 1 St
Einschließlich Tranport, Ladung, Lagerung für Übergabe 0
einschließlich Durchrutschwegmarkierungen und 0
12.23. 100 Mittelpufferprellbock Prellbock einbauen 1 St
Einzelbezeichnung 0
Material liefert AN, enschließlich Transportleistungen 0
einschließlich Durchrutschwegmarkierungen und 0
12.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau

12.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 2 St
12.40. 20 Schiene lösen aufnehmen lagern L bis 6m 374 m
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
Einzellängen 0
12.40. 30 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 140 St
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
12.40. 40 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 144 St
Enschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
12.40. 50 Schwelle aufnehmen lagern 46 St
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
12.40. 60 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 183 m
Einzellängen 0

12.40. 70 Bettung Bahnkörper aufn. verladen B 4,4-4,6m D 45-50cm 178 m
Annahme: Zuordnungswert >Z2. 0
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
12.40. 80 Bettung Bahnkörper aufn. von Hand verladen B 4,4-4,6m D 45-50cm 5 m
Annahme: Zuordnungswert >Z2. 0
Einschl. aller Transport-, Lade- und Zwischenlagerungsleistungen für Übergabe an AG. 0
Örtlichkeit 0
12.40. 90 Bettung Gleisschotter aus Bahnwagen Facns 141 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa D 25-30cm 400 t
Grundschotter bis 4cm unter Unterkannte neuer Schwelle. 0
Material stellt AG auf dem Tarifbf bei. 0
Bereich Einbau von Hand 0
12.41 Stopf-/Richtarbeiten
12.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 200 t
Transportgerät zum Abladen vom AG beigestellt. 0
Material stellt AG auf dem Tarifbf bei. 0
Bereich Einbau von Hand 0
12.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 189 m
12.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 189 m
1 Weiche 0
12.41. 40 Weiche stopfen richten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 69 m
Anpassungsstopfung 0
12.42 Schweißarbeiten
12.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 510 m
12.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2 St
12.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2 St
12.44 Stopfgang
12.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 40 t
Ergänzungsschotter für Belastungsstopfgang 0
12.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 189 m
12.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 189 m
12.99 Bestandsunterlagen
12.99. 10 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen. 1 psch

 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Instandhaltung von Gleisanlagen, Schienenerneuerung