Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Kassel, Hannoversch Münden, Korbach, Warburg für Abwasser-, Kanalarbeiten

Ausschreibung Los-ID 1189455

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt potentielle Bieter kontaktieren >>
Teil A Umgestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofes Korbach, Teil B Neubau einer Personenunterführung
Teil A Umgestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofes Korbach, Teil B Neubau einer Personenunterführung
- Um- und Neuverlegung von Kanalisations- und Versorgungsleitungen
- Straßenbauarbeiten an Asphalt- und Betonsteinpflasterflächen
- Hochbauarbeiten zur Errichtung eines Service-Gebäudes (Rohbau ohne Ausbaugewerke)
- Hochbauarbeiten zur Errichtung von Leichtbetondachflächen
Die Ausschreibung beinhaltet Leistungen, für die ein Präqualifikationsverfahren bei der Deutschen Bahn AG besteht.
Teil A:
Verkehrsanlagen:
ca. 3.100 m² Asphalt aufbrechen
ca. 1.200 m² Pflasterbeläge aufbrechen
ca. 3.000 m³ Boden lösen und abfahren
ca. 6.400 t Frostschutz- und Tragschichtmaterial einbauen
ca. 4.500 m² Geogitter verlegen
ca. 1.400 m² Betonpflaster verlegen
ca. 3.400 m² Asphalttragschicht herstellen
ca. 1.600 m² Asphaltbinder herstellen
ca. 1.600 m² Asphaltdeckschicht herstellen
ca. 1.700 m² Betonfahrbahndecke herstellen
ca. 1.000 lfdm Kantensteine und Bordanlagen setzen
ca. 200 lfdm Kasseler Sonderbordsteine setzen, teilweise in Granitbetonweise
ca. 800 lfdm Entwässerungsrinne herstellen
Kanalbau:
ca. 210 m³ Trag- und Frostschutzschichten lösen und abfahren
ca. 1.435 m³ Boden lösen und abfahren
ca. 2.540 m² Verbau
ca. 1.508 m³ Boden liefern und einbauen
ca. 280 m³ Trag- und Frostschutzschichten und provisorische Tragschichten liefern herstellen
ca. 11 Stck Schächte liefern und einbauen
ca. 336 lfdm Hauptkanal DN 200 - 300 PP liefern und einbauen
ca. 619 lfdm Anschlussleitungen DN 150 PP liefern und einbauen
Leitungstrassen:
ca. 300 m³ Trag- und Frostschutzschichten lösen und abfahren
ca. 450 m³ Boden lösen und abfahren
ca. 150 m² Verbau
ca. 450 m³ Boden liefern und einbauen
ca. 300 m³ Trag- und Frostschutzschichten und provisorische Tragschichten liefern herstellen
ca. 1.000 lfdm Kabelrohr DN 110 PVC-U liefern und verlegen
ca. 920 lfdm Kabelrohr DN 160 PE liefern und einbauen
Freianlagen:
ca. 2.575 m² Asphalt aufbrechen
ca. 1.575 m² Pflasterbeläge aufbrechen
ca. 4.200 m³ Boden lösen und abfahren
ca. 4.800 t Frostschutz- und Tragschichtmaterial einbauen
ca. 5.100 m² Geogitter einbauen
ca. 5.200 m² Betonpflaster verlegen
ca. 1000 lfdm Kantensteine und Bordanlagen setzen
ca. 600 lfdm Blockstufen verlegen
ca. 100 lfdm Mauern aus Betonwerksteinen setzen, teilweise mit Sitzauflagen
ca. 400 m² Pflanzflächen herstellen
Hochbau:
ca. 835 m³ Bodenaushub
ca. 210 m² Mauerwerk
ca. 340 m³ Ortbeton für Fundamente, Bodenplatte, Wände etc.
ca. 360 m² Doppelwandelemente
ca. 1.120 m² Leichtbetondecke für Busdächer
ca. 80 t Stahlbauprofile für Busdachstützen
ca. 1.450 m² Dachabdichtung und Dämmung
Teil B:
Ingenieurbau
ca. 10.000 m³ Bodenbewegungen
ca. 850 m³ Abbruch Beton und Mauerwerk
ca. 400 lfdm Schutzrohre für Versorgungsleitungen (erdverlegt)
ca. 260 m² Ortbetonbohrpfahlwände
ca. 230 m³ Beton und Stahlbetonbauteile (Treppen-,/Aufzuganlagen, Fertigteilergänzungen, Randkappen, etc.)
ca. 220 m³ Stahlbetonfertigteile (Ingenieurbauwerk)
ca. 170 t Betonstahl
ca. 300 m² Bauwerksabdichtung (senkrechte Flächen)
ca. 200 m² Bauwerksabdichtung (Überbau)
ca. 400 m² Graffitischutzbeschichtung
ca. 70 lfdm Geländerarbeiten (Stahl)
ca. 100 lfdm Stahlbetonfertigteile für Bahnsteigkanten (BSK 51)
ca. 35 lfdm Entwässerungsleitungen mit Schächten
ca. 35 lfdm Einlaufrinnen Bahnsteige mit Ablaufkästen
ca. 200 m² Bahnsteigbefestigung (Pflaster) mit taktilen Leiteinrichtungen
ca. 160 lfdm Gleisstrecke(n) einschließlich Oberbau, Weichen, Kabelschächten und -kanälen
34 - Kassel, Hannoversch Münden, Korbach, Warburg
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Hoch-und Tiefbauarbeiten
Hinweis: Vorbemerkungen
1 Teil A Umgestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) und Bahnhofsvorplatz
1. 1 Allgemeine Arbeiten
1. 1. 1 Einrichtung
1. 1. 1. 1 Vorarbeiten
1. 1. 1. 1. 10 Baustelle räumen 1 Psch
1. 1. 1. 2 Baustelleneinrichtung
1. 1. 1. 2. 10 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn. Zufahrt vorh. 0,700 Psch
1. 1. 1. 2. 20 Baubüro für AG anmieten und einrichten 0,700 Psch
1. 1. 1. 2. 30 Baubüro für AG vorhalten 15 Mt
1. 1. 1. 3 Bauzäune
1. 1. 1. 3. 10 Arbeitsstellenzaun aufstellen, vorhalten und entfernen 1.000 m
1. 1. 1. 3. 20 Arbeitsstellenzaun umsetzen 6.000 m
1. 1. 1. 4 Verkehrssicherung
Hinweis zur Verkehrssicherung
1. 1. 1. 4. 10 Verkehrssicherung längerer Dauer durchf. 0,700 psch
1. 1. 1. 4. 20 Verkehrszeichenpläne aufstellen 0,700 psch
1. 1. 1. 4. 30 Verkehrseinrichtung für Umleitung herstellen 0,700 psch
1. 1. 1. 4. 40 Private Zufahrten sichern 1 psch
1. 1. 1. 4. 50 Parkplatzzufahrt sichern 1 psch
1. 1. 1. 5 Technische Bearbeitung
1. 1. 1. 5. 10 Lichtbilder herst. und liefern 1.000 St
Hinweis zu Plattendruckversuche
1. 1. 1. 5. 20 Plattendruckversuch auf Planum, EV2 45 MN/m² 25 St
1. 1. 1. 5. 30 Plattendruckversuch auf Frostschutzschicht, EV2 80 MN/m² 25 St
1. 1. 1. 5. 40 Plattendruckversuch auf Frostschutzschicht, EV2 120 MN/m² 5 St
1. 1. 1. 5. 50 Plattendruckversuch auf Schottertragschicht, EV2 150 MN/m² 20 St
1. 1. 1. 5. 60 Prüfung Proctorwert 18 St
1. 1. 2 Stundenlohn
1. 1. 2. 1 Arbeitskraft
Hinweis Stundenlohnarbeiten
1. 1. 2. 1. 10 Schachtmeister 10 h
1. 1. 2. 1. 20 Facharbeiter/-in 10 h
1. 1. 2. 1. 30 Vorarbeiter/-in 10 h
1. 1. 2. 1. 40 Auszubildende/r 10 h
1. 1. 2. 2 Baugerät
1. 1. 2. 2. 10 Verrechnungssatz für Baugeraet Bagger 0,4-1,0 m3 10 h
1. 1. 2. 2. 20 Verrechnungssatz für Baugeraet Frontl.L 45-75 kW 10 h
1. 1. 2. 2. 30 Verrechnungssatz für Baugeraet Ruettl.bis 0,75 t 10 h
1. 1. 2. 2. 40 LKW 3 Achsen 10 h
1. 1. 2. 2. 50 LKW 4 Achsen 10 h
1. 1. 2. 2. 60 LKW Sattel 10 h
1. 1. 2. 2. 70 Elektrisches Kleingerät 10 h
1. 2 Kanalbau
HINWEIS zum Kanalbau
1. 2. 1 Allgemeine Arbeiten
1. 2. 1. 1 Vorarbeiten
1. 2. 1. 1. 10 Vermessungsleistungen (Ingenieurvermessung) 1 psch
1. 2. 1. 2 Versorgungseinrichtungen
1. 2. 1. 2. 10 Suchgraben herstellen Klassen 3 bis 5 Tiefe bis 1,25 m 15 m3
HINWEIS zu Versorgungsleitungen
1. 2. 1. 2. 20 Versorgungsleitungen orten und sichern, Strom / Telekom 180 m
1. 2. 1. 2. 30 Versorgungsleitungen orten und sichern, Gas / Wasser 100 m
1. 2. 2 Erdarbeiten, Verbau, Wasserhaltung
1. 2. 2. 1 Erdarbeiten, Aushub
HINWEIS Abrechnungsebene
1. 2. 2. 1. 10 Tragschichten/Auffüllungen (Schichtdicke i.M. 50 cm) aufbrechen, entfernen, LAGA Z1.1 - Z1.2 100 m3
1. 2. 2. 1. 20 Bodenaushub Klasse 3 bis 5 Hauptkanal, Tiefe bis 3,00 m, lösen, nausheben, entsorgen 600 m3
1. 2. 2. 1. 30 Bodenaushub Klasse 3 bis 5 Hauptkanal, Tiefe > 3,00 m, lösen, ausheben, verwerten 100 m3
1. 2. 2. 1. 40 Bodenaushub Klasse 3 bis 5 Einzelbaugruben, Tiefe bis 3,00 m, lösen, ausheben, verwerten 510 m3
1. 2. 2. 1. 50 Boden Klasse 6 ausheben, als Zulage 200 m3
1. 2. 2. 1. 60 Boden Klasse 2 ausheben, als Zulage 10 m3
1. 2. 2. 1. 70 Boden Klasse 3-5 im Bereich von Hindernissen in Handschachtung lösen, als Zulage 20 m3
1. 2. 2. 1. 80 Beton-, Stein- oder Ziegelreste rückbauen, als Zulage 10 m3
1. 2. 2. 1. 90 Kanalleitungen zurückbauen, als Zulage 5 m3
1. 2. 2. 2 Verbau
1. 2. 2. 2. 10 Grabenverbau Hauptkanal, Tiefe bis 3,0 m 640 m2
1. 2. 2. 2. 20 Grabenverbau Hauptkanal, Tiefe > 3,0 m 320 m2
1. 2. 2. 2. 30 Grabenverbau Einzelbaugruben, Tiefe bis 3,0 m 1.500 m2
1. 2. 2. 3 Wasserhaltung
1. 2. 2. 3. 10 offene Wasserhaltung gem. DIN 18305 400 m
1. 2. 2. 3. 20 Überleitung Abwasser (SW) während der Bauzeit, aus Kanal bis einschl. DN 300 150 m
1. 2. 2. 3. 30 Überleitung Abwasser (RW) während der Bauzeit, aus Kanal bis einschl. DN 300 50 m
1. 2. 2. 4 Erdarbeiten, Verfüllung
1. 2. 2. 4. 10 Gründungsschicht herstellen 10 m3
1. 2. 2. 4. 20 Sand für Bettungszone der abwassertechnischen Anlagen 110 m3
1. 2. 2. 4. 30 Sand für Leitungszone der abwassertechnischen Anlagen 300 m3
1. 2. 2. 4. 40 Füllboden Hauptkanal 410 m3
1. 2. 2. 4. 50 Füllboden Einzelbaugruben 290 m3
1. 2. 2. 4. 60 Prov. Schottertragschicht herstellen (Schichtdicke i.M. 50 cm) 200 m3
1. 2. 3 Kanalisation
1. 2. 3. 1 Schächte und Bauwerke
1. 2. 3. 1. 10 Schachtabdeckung DN 625 rund, einschl. Schmutzfänger liefern und einbauen, Asphaltflächen 3 Stck
1. 2. 3. 1. 20 Schachtabdeckung DN 625 quadratisch, einschl. Schmutzfänger liefern und einbauen, Asphaltflächen 13 Stck
1. 2. 3. 1. 30 Schachtoberteil DN 1000 liefern und einbauen, Öffnung DN 625, liefern und einbauen 20 m
1. 2. 3. 1. 40 Schachtoberteil DN 1200 liefern und einbauen, Öffnung DN 625, liefern und einbauen 4 m
1. 2. 3. 1. 50 FBS-Schachtfertigteil Kreisform DN 1000, 2 Anschlüsse 8 Stck
1. 2. 3. 1. 60 FBS-Schachtfertigteil Kreisform DN 1000, > 2 Anschlüsse 2 Stck
1. 2. 3. 1. 70 FBS-Schachtfertigteil Kreisform DN 1200, mit Absturz 2 Stck
1. 2. 3. 2 Kanalrohre
HINWEIS 01: Rohre und Formstücke aus PP SN10
HINWEIS 02: Zusätzliche Vorbemerkungen Betonrohre
HINWEIS 03: Reinigung
1. 2. 3. 2. 10 geprüfte Rohrstatik 12 Stck
1. 2. 3. 2. 20 geprüfte Schachtstatik 11 Stck
1. 2. 3. 2. 30 Betonrohre DN 400, B-KF-GM FBS 12 m
1. 2. 3. 2. 40 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 100 Polypropylen SN10 5 m
1. 2. 3. 2. 50 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 160 Polypropylen SN10 580 m
1. 2. 3. 2. 60 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 200 Polypropylen SN10 85 m
1. 2. 3. 2. 70 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 315 Polypropylen SN10 120 m
1. 2. 3. 2. 80 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 400 Polypropylen SN10 63 m
1. 2. 3. 2. 90 PP-Formstück DN 160, Abzweige als Zulage 31 St
1. 2. 3. 2. 100 PP-Formstück DN 160, Bögen u.a. als Zulage 150 St
1. 2. 3. 2. 110 PP-Formstück DN 200, als Zulage 2 St
1. 2. 3. 2. 120 PP-Abzweig DN 315/160, als Zulage 20 St
1. 2. 3. 2. 130 PP-Formstück DN 315, Bögen u.a. als Zulage 4 St
1. 2. 3. 2. 140 PP-Abzweig DN 400/160, als Zulage 9 St
1. 2. 3. 2. 150 PP-Abzweig DN 400/100, als Zulage 1 St
1. 2. 3. 2. 160 PP-Formstück DN 400, Bögen u.a. als Zulage 3 St
1. 2. 3. 2. 170 Sattelstück DN/OD 160/90° mit Kugelgelenk, KG - Beton, Stb DN 250300 4 Stck
1. 2. 3. 2. 180 Sattelstück DN/OD 160/90° mit Kugelgelenk, KG - Beton, Stb DN 400 3 Stck
1. 2. 3. 2. 190 Sattelstück DN/OD 160/90° mit Kugelgelenk, KG - Beton, Stb DN 500 1 Stck
1. 2. 3. 2. 200 Sattelstück DN/OD 160/90° mit Kugelgelenk, KG - Beton, Stb DN 700 2 Stck
1. 2. 3. 3 Umbauarbeiten, Anschlüsse, Abbruch
1. 2. 3. 3. 10 Vorh. RW-Rohrleitung DN 300 B an einen gepl. Schacht anschließen 1 St
1. 2. 3. 3. 20 Vorh. SW-Rohrleitung DN200 Stz an einen gepl. Schacht anschließen 1 St
1. 2. 3. 3. 30 Schacht 1033 (RW) umbauen und anschließen 1 Stck
1. 2. 3. 3. 40 Schacht 2121 (SW) umbauen und anschließen 1 Stck
1. 2. 3. 3. 50 Seitenzulauf an Schacht herstellen 2 Stck
1. 2. 3. 3. 60 Rohrleitung bis einschl. DN 300 trennen 2 St
1. 2. 3. 3. 70 Rohrleitungen/-haltungen verdämmen, abmauern 80 m
1. 2. 3. 4 Schächte regulieren
1. 2. 3. 4. 10 Schacht - Abdeckung aus- und wieder einbauen 7 St
1. 2. 3. 4. 20 Schacht - Abdeckung ausbauen und entsorgen 8 St
1. 2. 3. 4. 30 Schachthöhen regulieren, Ausgleichsringe ausbauen 17 St
1. 2. 3. 4. 40 Schachthöhen regulieren, Konus ausbauen und wieder einbauen 4 St
1. 2. 3. 4. 50 Schachthöhen regulieren, Schachtring ausbauen und entsorgen 2 St
1. 2. 3. 4. 60 Auflagering 40 - 60 mm, liefern und einbauen 11 St
1. 2. 3. 4. 70 Auflagering 80 - 100 mm, liefern und einbauen 5 St
1. 2. 3. 4. 80 Schachthöhen regulieren, Schachtkonus liefern 2 St
1. 2. 3. 4. 90 Schachthöhen regulieren, Schachtring liefern und einbauen 2 St
1. 2. 3. 4. 100 Schmutzfänger 3 St
1. 2. 3. 5 Kontrollprüfungen-Entwässerung
HINWEIS: Reinigung, Inspektion, Vermessung, Bestandsplan
1. 2. 3. 5. 10 Prüfung Proctorwert 20 St
1. 2. 3. 5. 20 Rammsondierung (Künzelstab), fremdüberwacht 15 St
1. 3 Leitungsbau
HINWEIS Zu den Leitungstrassen
1. 3. 1 Allgemeine Arbeiten
1. 3. 1. 1 Vorarbeiten
1. 3. 1. 1. 10 Vermessungsleistungen (Ingenieurvermessung) 1 psch
1. 3. 1. 2 Versorgungseinrichtungen
1. 3. 1. 2. 10 Suchgraben herstellen Klassen 3 bis 5 Tiefe bis 1,25 m 15 m3
HINWEIS: Versorgungsleitungen
1. 3. 1. 2. 20 Verkehrssicherung und Aufrechterhaltung des Anliegerverkehrs 5 Stck
1. 3. 1. 2. 30 Versorgungsleitungen orten und sichern, Strom / Telekom 30 m
1. 3. 1. 2. 40 Versorgungsleitungen orten und sichern, Gas / Wasser 30 m
1. 3. 2 Erdarbeiten, Verbau, Wasserhaltung
1. 3. 2. 1 Erdarbeiten, Aushub
HINWEIS Abrechnungsebene
1. 3. 2. 1. 10 Bodenaushub Klasse 3 bis 5 Leitungstrasse, Tiefe bis 1,25 m, lösen, ausheben, verwerten 44 m3
1. 3. 2. 1. 20 Bodenaushub Klasse 3 bis 5 Leitungstrasse, Tiefe bis 3,00 m, lösen, ausheben, verwerten 100 m3
1. 3. 2. 1. 30 Boden Klasse 6 ausheben, als Zulage 50 m3
1. 3. 2. 1. 40 Leitungen aller Art bis zu 0,7 m tieferlegen 30 m3
1. 3. 2. 1. 50 Boden Klasse 2 ausheben, als Zulage 5 m3
1. 3. 2. 1. 60 Boden Klasse 3-5 im Bereich von Hindernissen in Handschachtung lösen, als Zulage 5 m3
1. 3. 2. 2 Verbau
1. 3. 2. 2. 10 Grabenverbau Leitungstrasse 150 m2
1. 3. 2. 3 Wasserhaltung
1. 3. 2. 3. 10 offene Wasserhaltung gem. DIN 18305 300 m
1. 3. 2. 4 Erdarbeiten, Verfüllung
1. 3. 2. 4. 10 Erdplanum herstellen für Rohrleitung 700 m2
1. 3. 2. 4. 20 Sand für Bettungszone der Leerrohre 50 m3
1. 3. 2. 4. 30 Sand für Leitungszone Leerrohre 260 m3
1. 3. 2. 4. 40 Füllboden Leitungsgräben 410 m3
1. 3. 3 Rohrleitungen
1. 3. 3. 1 Schächte und Bauwerke
1. 3. 3. 1. 10 Fundament herstellen für Schachtbauwerke der Leitungsträger 5 m3
1. 3. 3. 2 Leerrohre
1. 3. 3. 2. 10 Lieferung und Verlegung von Kabelrohr 110 SN 8 aus PVC-U mit angeformter Steckmuffe 1.600 m
1. 3. 3. 2. 20 Lieferung und Verlegung von Kabelrohr-Bögen 110 SN 4 aus PP mit angeformter Steckmuffe 20 Stck
1. 3. 3. 2. 30 Lieferung und Montage von Endstopfen DN 110 10 Stck
1. 3. 3. 2. 40 Lieferung und Verlegung von Flexbögen/Gelenkbögen 10 Stck
1. 3. 3. 2. 50 Lieferung und Verlegung von Kabelrohr 160 SN 4 aus PP mit angeformter Steckmuffe 920 m
1. 3. 3. 2. 60 Lieferung und Verlegung von Kabelrohr-Bögen 160 SN 4 aus PP mit angeformter Steckmuffe 80 Stck
1. 3. 3. 2. 70 Lieferung und Montage von Endstopfen DN 160 20 m
1. 3. 3. 2. 80 Abstandhalter für Leitungen DN 110 200 Stck
1. 3. 3. 2. 90 Abstandhalter für Leitungen DN 160 30
1. 3. 3. 2. 100 Kabelwarnband liefern und betriebsfertig verlegen. 2.000 m
1. 3. 3. 3 Umbauarbeiten, Anschlüsse, Abbruch
1. 3. 3. 3. 10 Schächte aller Art außer Kanalschächte der Titel "Kanalbau" abbrechen 5 St
1. 3. 4 Tiefbauarbeiten Beleuchtung
1. 3. 4. 1 ZOB und Bahnhofsvorplatz
1. 3. 4. 1. 10 Montageabdeckung für Bodeneinbautopf aus Vorposition 3 Stk
1. 3. 4. 1. 20 Aushub für Kabelgraben (unter Geofließ) 72 m³
1. 3. 4. 1. 30 Steinfreies Bettungsmaterial für Graben liefern und 130 t
1. 3. 4. 1. 40 Kabelwarnband liefern und betriebsfertig verlegen. 800 m
1. 3. 4. 1. 50 Kabelschacht mit Kastenrahmen 65/60 cm i.L., 4 St
1. 3. 4. 1. 60 Kabelschacht mit Kastenrahmen 65/60 cm i.L., (2x Kastenrahmen) 1 St
1. 3. 4. 1. 70 Köcherfundament, Lichtstelen und Masten 47 St
1. 3. 4. 1. 80 Bauseits gestellte Masten und Stelen bis 8m Höhe bei 47 Stk
1. 3. 4. 1. 90 Bestehende Leuchten demontieren und einlagern 38 Stk
1. 3. 4. 1. 100 Kabelschutzrohr DN 110 liefern und verlegen 780 m
1. 3. 4. 1. 110 Kabelschutzrohr DN 63 liefern und verlegen 500 m
1. 3. 4. 1. 120 Bandeisen aus V4A nach DIN 18014 verlegen 240 m
1. 3. 4. 1. 130 Schraubverbinder aus V4A zur Anbindung der Fundamenterder 26 Stk
1. 3. 4. 1. 140 Verbindung zwischen Banderder und Stahlkonstruktion 26 Stk
1. 3. 4. 1. 150 Messung des Erderwiderstandes nach Norm 1 Psch
1. 3. 4. 1. 160 Bodeneinbautöpfe für Bodeneinbauleuchte aus Vorposition 3 Stk
1. 3. 4. 1. 170 Erdkabel, NYY-Y 4x10 mm² liefern 1.100 m
1. 3. 4. 2 Bereich Kombibahnsteig
1. 3. 4. 2. 10 Köcherfundament, Lichtstelen und Masten 3 St
1. 3. 4. 2. 20 Aushub für Kabelgraben unter Geofließ. 10,800 m³
1. 3. 4. 2. 30 Steinfreies Bettungsmaterial für Graben liefern und 20 t
1. 3. 4. 2. 40 Kabelwarnband liefern und betriebsfertig verlegen. 120 m
1. 3. 4. 2. 50 Kabelschutzrohr DN 110 starr liefern und verlegen 100 m
1. 3. 4. 2. 60 Kabelschutzrohr DN 63 liefern und verlegen 50 m
1. 3. 4. 2. 70 Kabelschacht mit Kastenrahmen 65/60 cm i.L. 3 St
1. 3. 4. 2. 80 Anbindung 2 DN 110er und 2 DN 63 Kabelschutzrohre an 1 Psch
1. 4 Freianlagen
1. 4. 1 Bereiche Nord und Süd
1. 4. 1. 1 Vorarbeiten
1. 4. 1. 1. 10 Fahrbahnreinigung 1 psch
1. 4. 1. 1. 20 Baum fällen, Wurzelstock roden D 10-30 cm 1 St
1. 4. 1. 1. 30 Stubben ausfräsen 15 St
1. 4. 1. 1. 40 Pflanzfläche abräumen 930 m2
1. 4. 1. 1. 50 Hecke roden 25 m
1. 4. 1. 1. 60 Einztelstrauch fällen 10 St
1. 4. 1. 1. 70 Bahnsignal umsetzen 1 Psch
1. 4. 1. 1. 80 Hindernis Stahlbetonabbruch von Hand 3 m3
1. 4. 1. 1. 90 Hindernis Stahlbetonabbruch mit Gerät 50 m3
1. 4. 1. 1. 100 Bituminöse Schicht trennen 80 m
1. 4. 1. 1. 110 Bit. Befestigung aufbrechen Kleinfläche 575 m2
1. 4. 1. 1. 120 Bit. Befestigung aufbrechen Großfläche 2.000 m2
1. 4. 1. 1. 130 Betonpflaster aufbrechen 1.585 m2
1. 4. 1. 1. 140 Bordstein aus Beton aufbrechen 890 m
1. 4. 1. 1. 150 Schotterfläche abtragen 15 m3
1. 4. 1. 1. 160 Findlinge entfernen 12 St
1. 4. 1. 1. 170 Natursteinblöcke entfernen 10 t
1. 4. 1. 1. 180 Ablauf aufnehmen 11 St
1. 4. 1. 1. 190 Entwässerungsrinne aufnehmen 15 m
1. 4. 1. 1. 200 Schächte reinigen 19 St
1. 4. 1. 1. 210 Kanal aufnehmen PVC 85 m
1. 4. 1. 1. 220 Kanal aufnehmen Beton 12 m
1. 4. 1. 1. 230 Entfernen Verkehrsschild 11 St
1. 4. 1. 1. 240 Entfernen Schutzplanke 10 m
1. 4. 1. 1. 250 Entfernen Poller 2 St
1. 4. 1. 1. 260 Entfernen Bügel 10 St
1. 4. 1. 1. 270 Entfernen Abfalleimer 4 St
1. 4. 1. 1. 280 Entfernen Sitzbank 3 St
1. 4. 1. 1. 290 Entfernen Lichtmast 9 St
1. 4. 1. 1. 300 Entfernen Fahnenmast 2 St
1. 4. 1. 1. 310 Entfernen Sichtschutzzaun 8 m
1. 4. 1. 1. 320 Entfernen Trapezblech 8 m
1. 4. 1. 1. 330 Historische Bahnlore umsetzen 1 St
1. 4. 1. 1. 340 Buswartehalle demontieren 2 St
1. 4. 1. 2 Erdarbeiten
1. 4. 1. 2. 10 Bautenschutzmatte 210 m2
1. 4. 1. 2. 20 Grasnarbe zerkleinern abräumen 445 m2
1. 4. 1. 2. 30 Oberboden abtragen 405 m3
1. 4. 1. 2. 40 Vorh. Oberboden andecken 60 m3
1. 4. 1. 2. 50 Oberboden liefern 30 m3
1. 4. 1. 2. 60 Substrat für Vegetation 80 m3
1. 4. 1. 2. 70 Auflockern Baugrund 475 m2
1. 4. 1. 2. 80 Suchgraben 90 m3
1. 4. 1. 2. 90 Tragschichtmaterial abtragen 855 m3
1. 4. 1. 2. 100 Wegekoffer 2.800 m3
1. 4. 1. 2. 110 Bodenabtrag 0,50 bis 1,00 m 500 m3
1. 4. 1. 2. 120 Baumgrube 175 m3
1. 4. 1. 2. 130 Boden Streifenfundament 60 m3
1. 4. 1. 2. 140 Boden einbauen 150 m3
1. 4. 1. 2. 150 Horizontale Dränmatte 800 m2
1. 4. 1. 2. 160 Planum und Verdichtung 5.100 m2
1. 4. 1. 2. 170 Nachverdichten 5.100 m2
1. 4. 1. 2. 180 Planum Vegetationsbereiche 700 m2
1. 4. 1. 2. 190 Drängräben bis 0,7 m 150 m
1. 4. 1. 2. 200 Filterzone Drängräben Kies 0/32 45 t
1. 4. 1. 2. 210 Sickerzone Drängräben Kies 2/8 18 t
1. 4. 1. 2. 220 Betonkante horizontal sägen 10 m
1. 4. 1. 2. 230 Abdeckplatte mit Öffnung DN 1000 1 psch
1. 4. 1. 2. 240 Lichtschacht Regenrückhaltebecken 25 m
1. 4. 1. 2. 250 Geogitter 5.100 m2
1. 4. 1. 2. 260 Frostschutzschicht Fahrflächen 855 t
1. 4. 1. 2. 270 Schottertragschicht Fahrflächen 775 t
1. 4. 1. 2. 280 Schottertragschicht Gehwege 1.995 t
1. 4. 1. 2. 290 Bodenverbesserungsschicht 2.850 t
1. 4. 1. 3 Kanten und Beläge
1. 4. 1. 3. 10 Reihe einzeilig ohne Rückenstützen 16 16 30 m
1. 4. 1. 3. 20 Reihe zweizeilig eine Rückenstütze 16 16 450 m
1. 4. 1. 3. 30 Bordstein Beton HB 15/30 185 m
1. 4. 1. 3. 40 Bordstein HB 15/30 Kurve 65 m
1. 4. 1. 3. 50 Bordstein HB 15/30 Absenkungen 14 m
1. 4. 1. 3. 60 Bordstein Beton HB 15/30 Überfahrt 30 m
1. 4. 1. 3. 70 Eckzuschnitt Bordstein Beton HB 15/30 15 St
1. 4. 1. 3. 80 Bordstein Beton TB 8/25 60 m
1. 4. 1. 3. 90 Eckzuschnitt Bordstein Beton TB 8er 9 St
1. 4. 1. 3. 100 Rasenkante Beton TB 6/20 60 m
1. 4. 1. 3. 110 Stahlkante 340 m
1. 4. 1. 3. 120 Stahlkante Beeteinfassung Baumbeete 135 m
1. 4. 1. 3. 130 Pflaster Gehflächen 3.600 m2
1. 4. 1. 3. 140 Pflaster Fahrflächen 1.500 m2
1. 4. 1. 3. 150 Stellplatzmarkierungen 200 m
1. 4. 1. 3. 160 Intarsiensteine herstellen 65 St
1. 4. 1. 3. 170 Mähkante 16/24 anthrazit, längs 30 m
1. 4. 1. 3. 180 Blockstufe Betonfertigteil als Trittplatte 12 m
1. 4. 1. 3. 190 Pflasterdecke Schnittkanten 238 m
1. 4. 1. 3. 200 Deckel auspflastern 5 m2
1. 4. 1. 3. 210 Straßenkappen Pflastersatz anthrazit 11 St
1. 4. 1. 3. 220 Kernbohrung runde Einbauten 80-200 65 St
1. 4. 1. 3. 230 Grobschotterfläche als Traufe 50 m
1. 4. 1. 3. 240 Beton-Rillenplatten 90 m
1. 4. 1. 3. 250 Beton-Noppenplatten 2 m2
1. 4. 1. 3. 260 Plattenbelag Beton 50 50 Reihe 50 m
1. 4. 1. 3. 270 Asphalttragdeckschicht 55 m2
1. 4. 1. 3. 280 Pflege befestigte Flächen, 1 Intervall 5.000 m2
1. 4. 1. 3. 290 Pflege befestigte Flächen, Folgeintervalle 5.000 m2
1. 4. 1. 4 Mauern, Stufen
1. 4. 1. 4. 10 Unbewehrte Fundamente C 20/25 220 m3
1. 4. 1. 4. 20 Grafittischutzbehandlung 100 m2
1. 4. 1. 4. 30 Miniwinkel 50 cm 15 m
1. 4. 1. 4. 40 Winkelstützelement 80 hoch 12 dick 10 m
1. 4. 1. 4. 50 Winkelstützelement 100 hoch 12 dick 40 m
1. 4. 1. 4. 60 Eckzulage zu Winkelstütze 3 St
1. 4. 1. 4. 70 Blockstufe Betonfertigteil 12/40 580 m
1. 4. 1. 4. 80 Formteil, Radius Längsseite 3 St
1. 4. 1. 4. 90 Formteil, Radius Kopfseite 17 St
1. 4. 1. 4. 100 Formteil, Aussparung Unterseite 2 St
1. 4. 1. 4. 110 Formteil, Aussparung Hinterseite 4 St
1. 4. 1. 4. 120 Formteil, Aussparung Stütze 2 St
1. 4. 1. 4. 130 Formteil, Aussparung Geländerpfosten 12 St
1. 4. 1. 4. 140 Formteil, schmale Stufe 2 St
1. 4. 1. 4. 150 Formteil, schmale Stufe, Gehrung Kopseite 2 St
1. 4. 1. 4. 160 Formteil, hohe Stufe 1 St
1. 4. 1. 4. 170 Formteil, hohe Stufe, Aussparung Unterseite 2 St
1. 4. 1. 4. 180 Formteil, kurze Stufe, gerade 21 St
1. 4. 1. 4. 190 Formteil, kurze Stufe, Gehrung Kopfseite 15 St
1. 4. 1. 4. 200 Formteil, kurze Stufe, Gehrung Längsseite 11 St
1. 4. 1. 4. 210 Formteil, lange Stufe, gerade 1 St
1. 4. 1. 4. 220 Formteil, lange Stufe, Gehrung Kopfseite 8 St
1. 4. 1. 4. 230 Formteil, lange Stufe, Gehrung Längsseite 3 St
1. 4. 1. 4. 240 Blockstufe Betonfertigteil 16/33 70 m
1. 4. 1. 4. 250 Formteil Ecke 2 St
1. 4. 1. 4. 260 Werkplanung Treppe 1 psch
1. 4. 1. 4. 270 Mauerblock klein 5 St
1. 4. 1. 4. 280 Mauerblock mittel 2 St
1. 4. 1. 4. 290 Mauerblock groß 1 St
1. 4. 1. 4. 300 Mauerblock gerade hoch ZOB 6 St
1. 4. 1. 4. 310 Mauerblock niedrig ZOB 12 St
1. 4. 1. 4. 320 Mauerblock Radien ZOB 10 St
1. 4. 1. 4. 330 Stützen Schallschutzwand 1 psch
1. 4. 1. 4. 340 Betonsockel für Schallschutzwand 5 m
1. 4. 1. 4. 350 Schallschutzwand 12 m2
1. 4. 1. 5 Vegetationstechnische Arbeiten
1. 4. 1. 5. 10 Bodenverbesserung Kompost 415 m2
1. 4. 1. 5. 20 Bodenverbesserungsstoff 40 kg
1. 4. 1. 5. 30 Zwischenbegrünung 700 m2
1. 4. 1. 5. 40 Vegetationstragschicht fräsen 715 m2
1. 4. 1. 5. 50 Feinplanum Pflanzfläche 415 m2
1. 4. 1. 5. 60 Baumgrube, Baumstandort nach FLL 28 St
1. 4. 1. 5. 70 Substrat für Vegetation 350 m3
1. 4. 1. 5. 80 Unterirdische Baumverankerung 22 St
1. 4. 1. 5. 90 Unterirdische Baumverankerung Matte 9 St
1. 4. 1. 5. 100 Spannreihe Heckenverankerung 160 m
1. 4. 1. 5. 110 Gestäbter Leittrieb 28 St
1. 4. 1. 5. 120 Verdunstungsschutz weißer Anstrich 28 St
1. 4. 1. 5. 130 Kiefernschrot 50 m2
1. 4. 1. 5. 140 Pflanzflächen abdecken 365 m2
1. 4. 1. 5. 150 Mykorrhiza-Impfstoffe 10 l
1. 4. 1. 5. 160 Ostrya Solitärbaum 9 St
1. 4. 1. 5. 170 Fraxinus ornus Solitärbaum 13 St
1. 4. 1. 5. 180 Fraxinus angustifolia Solitärbaum 6 St
1. 4. 1. 5. 190 Amelanchier Solitärstrauch 3 St
1. 4. 1. 5. 200 Fagus sylvatica, Heckenware mB 250 St
1. 4. 1. 5. 210 Fagus sylvatica, Heckenware oB 250 St
1. 4. 1. 5. 220 Staudenmischpflanzung 365 m2
1. 4. 1. 5. 230 Carex morowii 510 St
1. 4. 1. 5. 240 Guss-Baumrost 9 St
1. 4. 1. 5. 250 Großgehölz pflegen 1 Gang 31 St
1. 4. 1. 5. 260 Großgehölz pflegen 5 Folgegänge 31 St
1. 4. 1. 5. 270 Wasser an Gehölz gießen 25 m3
1. 4. 1. 5. 280 Pflanzfläche lockern 1 Gang 415 m2
1. 4. 1. 5. 290 Pflanzfläche lockern 5 Folgegänge 415 m2
1. 4. 1. 5. 300 Hecke schneiden 160 m
1. 4. 1. 5. 310 Düngen mineral. Dünger 40 kg
1. 4. 1. 5. 320 Düngen organ.-mineral. Dünger 25 kg
1. 4. 1. 5. 330 Wässern Pflanzfläche 415 m2
1. 4. 1. 5. 340 Feinplanum Rasenfläche 2 cm 300 m2
1. 4. 1. 5. 350 Maulwurfsperre horizontal 300 m2
1. 4. 1. 5. 360 Rasen ansäen Gebrauchsrasen RSM 2 300 m2
1. 4. 1. 5. 370 Zulage Rollrasen 300 m2
1. 4. 1. 5. 380 Wässern Rasen 300 m2
1. 4. 1. 5. 390 FP Rasen mähen 1 Schnitt 300 m2
1. 4. 1. 5. 400 FP Rasen mähen 5 Folgeschnitte 300 m2
1. 4. 1. 5. 410 FP Rasen mähen ab 6 Schnitte 300 m2
1. 4. 1. 6 Entwicklungspflege
1. 4. 1. 6. 10 Düngen mineral. Dünger 50 kg
1. 4. 1. 6. 20 Düngen organ.-mineral. Dünger 50 kg
1. 4. 1. 6. 30 EP Pflanzfläche lockern 1 Gang 1. Jahr 415 m2
1. 4. 1. 6. 40 EP Pflanzfläche lockern 5 Folgegänge 1. Jahr 415 m2
1. 4. 1. 6. 50 EP Pflanzfläche lockern ab 6 Gang 1. Jahr 415 m2
1. 4. 1. 6. 60 EP Hecke schneiden 1. Jahr 160 m
1. 4. 1. 6. 70 EP Pflanzfläche lockern 1 Gang 2. Jahr 415 m2
1. 4. 1. 6. 80 EP Pflanzfläche lockern 5 Folgegänge 2. Jahr 415 m2
1. 4. 1. 6. 90 EP Pflanzfläche lockern ab 6 Gang 2. Jahr 415 m2
1. 4. 1. 6. 100 EP Hecke schneiden 2. Jahr 160 m
1. 4. 1. 6. 110 Düngen mineral. Dünger 40 kg
1. 4. 1. 6. 120 Düngen organ.-mineral. Dünger 40 kg
1. 4. 1. 6. 130 Großgehölz pflegen 1 Gang 1. Jahr 31 St
1. 4. 1. 6. 140 Großgehölz pflegen 5 Folgegänge 1. Jahr 31 St
1. 4. 1. 6. 150 Großgehölz pflegen ab 6 Gang 1. Jahr 31 St
1. 4. 1. 6. 160 Großgehölz pflegen 1 Gang 2. Jahr 31 St
1. 4. 1. 6. 170 Großgehölz pflegen 5 Folgegänge 2. Jahr 31 St
1. 4. 1. 6. 180 Großgehölz pflegen ab 6 Gang 2. Jahr 31 St
1. 4. 1. 6. 190 Wasser an Gehölz gießen 50 m3
1. 4. 1. 7 Entsorgung
1. 4. 1. 7. 10 Oberboden entsorgen, Eigentum AG 355 m3
1. 4. 1. 7. 20 Tragschichtmaterial entsorgen 1.550 t
1. 4. 1. 7. 30 Boden entsorgen, Eigentum AG 9.200 t
1. 4. 1. 7. 40 Bauschutt entsorgen, Eigentum AG 650 t
1. 4. 1. 7. 50 Asphaltmaterial entsorgen unbelastet, Eigentum AG 1.700 t
1. 4. 1. 7. 60 Grünabfall entsorgen, Eigentum AG 30 t
1. 4. 1. 7. 70 Metalle entsorgen, Eigentum AG 1.000 kg
1. 4. 1. 8 Fundamente für Ausstattungselemente
1. 4. 1. 8. 10 Betonpunktfundament 40/40/80 cm 110 St
1. 4. 1. 8. 20 Betonpunktfundament 80/80/80 cm 42 St
1. 4. 1. 8. 30 Betonpunktfundament 80/40/80 cm 11 St
1. 5 Verkehrsanlagen
1. 5. 1 Erdbau
1. 5. 1. 1 Vorarbeiten
1. 5. 1. 1. 10 Baugelände abräumen 1 psch
1. 5. 1. 1. 20 Beton abbrechen 10 m3
1. 5. 1. 2 Oberboden
1. 5. 1. 2. 10 Oberboden abtragen, Abtrag i. M. 10 cm und entsorgen 50 m3
1. 5. 1. 2. 20 Oberboden liefern und andecken 70 m3
1. 5. 1. 3 Bodenbewegung
1. 5. 1. 3. 10 Boden einschl. Auffüllung, Tragschicht, Packlage lösen und verwerten 2.500 m3
1. 5. 1. 3. 20 Boden bzw. Fels lös. u. entsorgen 3.000 m3
1. 5. 1. 3. 30 Handschachtung, Zulage 50 m3
1. 5. 1. 3. 40 Boden liefern und einbauen im Auftragsbereich 950 m3
1. 5. 1. 3. 50 Planum herstellen 5.000 m2
1. 5. 1. 4 Baugrundverbesserung
1. 5. 1. 4. 10 Geogitter verlegen 4.500 m2
1. 5. 1. 4. 20 Bodenverbesserungsschicht einbauen 3.000 t
1. 5. 2 Oberbau
Vorbemerkungen
1. 5. 2. 1 Vorarbeiten
1. 5. 2. 1. 10 Asphaltbefestigung trennen 180 m
1. 5. 2. 1. 20 Asphaltbefestigung aufnehmen 3.100 m2
1. 5. 2. 1. 30 Asphalt fräsen 200 m2
1. 5. 2. 1. 40 Abtreppung herstellen 20 m
1. 5. 2. 1. 50 Fahrbahnreinigung 1 psch
1. 5. 2. 2 Ungebundener Oberbau
1. 5. 2. 2. 10 Frostschutzschicht liefern und einbauen, Gehweg 250 m3
1. 5. 2. 2. 20 Frostschutzschicht liefern und einbauen, Fahrbahn Beton 655 m3
1. 5. 2. 2. 30 Frostschutzschicht liefern und einbauen, Parken Bus 175 m3
1. 5. 2. 2. 40 Frostschutzschicht liefern und einbauen, Fahrbahn und Parken Asphalt 590 m3
1. 5. 2. 3 Asphaltarbeiten
1. 5. 2. 3. 10 Asphalttragsch. aus AC 32 TS herstellen, 16 cm 70 m2
1. 5. 2. 3. 20 Handeinbau Asphalt 3,500 mm2
1. 5. 2. 3. 30 Asphalttragsch. aus AC 32 TS herstellen, 12 cm 380 m2
1. 5. 2. 3. 40 Handeinbau Asphalt 19 m2
1. 5. 2. 3. 50 Asphalttragsch. aus AC 32 TS herstellen, 14 cm 1.200 m2
1. 5. 2. 3. 60 Handeinbau Asphalt 60 m2
1. 5. 2. 3. 70 Asphalttragsch. aus AC 32 TS herstellen, 10 cm 1.700 m2
1. 5. 2. 3. 80 Handeinbau Asphalt 85 m2
1. 5. 2. 3. 90 Asphaltbindersch. aus AC 16 BS herstellen, 6 cm 380 m2
1. 5. 2. 3. 100 Handeinbau Asphalt 19 m2
1. 5. 2. 3. 110 Asphaltbindersch. aus AC 16 BS herstellen, 8 cm 1.200 m2
1. 5. 2. 3. 120 Handeinbau Asphalt 60 m2
1. 5. 2. 3. 130 Asphaltdecksch. aus AC 11 DN herstellen, 4 cm 70 m2
1. 5. 2. 3. 140 Handeinbau Asphalt 3,500 m2
1. 5. 2. 3. 150 Asphaltdecksch. aus AC 11 DS herstellen, 4 cm 380 m2
1. 5. 2. 3. 160 Handeinbau Asphalt 19 m2
1. 5. 2. 3. 170 Asphaltdecksch. aus AC 11 DS herstellen, 4 cm 1.200 m2
1. 5. 2. 3. 180 Handeinbau Asphalt 60 m2
1. 5. 2. 3. 190 Anschluss mit Fugenband herstellen 800 m
1. 5. 2. 3. 200 Bitumenemulsion aufsprühen, Bk3,2 bis Bk100, Vor ABS 1.650 m2
1. 5. 2. 3. 210 Bitumenemulsion aufsprühen, Bk3,2 bis Bk100, Vor ADS 1.650 m2
1. 5. 2. 3. 220 Bitumenemulsion aufsprühen, Bk0,3 bis Bk1,8, Vor ADS 70 m2
1. 5. 2. 3. 230 Unterlage reinigen, ATS 1.650 m2
1. 5. 2. 3. 240 Unterlage reinigen, ABS 1.650 m2
1. 5. 2. 3. 250 Naht in Asphaltschicht herstellen, ABS 170 m
1. 5. 2. 3. 260 Naht in Asphaltschicht hersellen, ADS 170 m
1. 5. 2. 3. 270 Asphaltprovisorium herstellen 130 m
1. 5. 2. 4 Betonarbeiten
1. 5. 2. 4. 10 Betondecke herstellen 1.700 m2
1. 5. 2. 4. 20 Betonendfeld herstellen (Zulage) 25 m2
1. 5. 2. 4. 30 Betondecke nachbeh. und schützen, Wasserh. Abdeck. 1.700 m2
1. 5. 2. 4. 40 Betondecke nachbeh. und schützen, NBM aufbringen 1.700 m2
1. 5. 2. 4. 50 Betonstahl einbauen 1,200 t
1. 5. 2. 4. 60 Zulage runde Schalung 100 m
1. 5. 2. 4. 70 Betonieren bei niedrigen Temperaturen (Zulage) 1.700 m2

1. 5. 2. 4. 80 Querscheinfuge herstellen, verdübelt 520 m
1. 5. 2. 4. 90 Raumfuge herstellen, unverdübelt 455 m
1. 5. 2. 4. 100 Längspressfuge herstellen, verankert 310 m
1. 5. 2. 4. 110 Querpressfuge herstellen 10 m
1. 5. 3 Pflaster, Platten, Borde, Rinnen
Vorbemerkungen
1. 5. 3. 1 Vorarbeiten
1. 5. 3. 1. 10 Pflasterdecke aufnehmen 1.500 m2
1. 5. 3. 1. 20 Bordsteine aufnehmen. 650 m
1. 5. 3. 1. 30 Pflasterstreifen m. Unterlage aufn.,Entwässerungsrinne 280 m
1. 5. 3. 2 Pflaster, Platten
Vorbemerkungen
Vorbemerkungen
1. 5. 3. 2. 10 Pflaster Gehflächen 815 m2
1. 5. 3. 2. 20 Pflastersteine zuarbeiten 460 m
1. 5. 3. 3 Taktile Elemente
1. 5. 3. 3. 10 Pflasterstreifen herstellen, Noppenplatten 8 m2
1. 5. 3. 3. 20 Pflasterstreifen herstellen, Rippenplatten 55 m2
1. 5. 3. 4 Bordsteine
1. 5. 3. 4. 10 Bordsteine aus Beton setzen BSt. H 15 x 30 300 m
1. 5. 3. 4. 20 Bordsteine aus Beton setzen BSt. RB 15 x 22 410 m
1. 5. 3. 4. 30 Rampenstein setzen 15 m
1. 5. 3. 4. 40 Profilsteine aus Beton setzen, Profilstein-System "Kasseler Sonderbord" 24 m
1. 5. 3. 4. 50 Profilsteine aus Granit setzen, Profilstein-System "Kasseler Sonderbord" 145 m
1. 5. 3. 4. 60 Profilsteine aus Beton setzen, Profilstein-System "Kasseler Querungsbord" 16 m
1. 5. 3. 4. 70 Profilsteine aus Granit setzen, Profilstein-System "Kasseler Querungsbord" 16 m
1. 5. 3. 5 Rinnen
1. 5. 3. 5. 10 Rinne a. Pflast. aus Beton herst. 1-zeilig 230 m
1. 5. 3. 5. 20 Rinne a. Pflast. aus Beton herst. 2-zeilig 590 m
1. 5. 4 Entwässerung
1. 5. 4. 1 Rohre, Anschlüsse
1. 5. 4. 1. 10 Sickerstrang herstellen 195 m
1. 5. 4. 1. 20 Sickerrohrleitung liefern und verlegen 195 m
1. 5. 4. 2 Straßenabläufe
1. 5. 4. 2. 10 Straßenablauf ausbauen 20 St
1. 5. 4. 2. 20 Strassenablauf liefern und einbauen 15 St
1. 5. 4. 2. 30 Aufsatz f. Strassenablauf aufsetzen 300x500 15 St
1. 5. 5 Ausstattung
1. 5. 5. 1 Vorarbeiten
1. 5. 5. 1. 10 Abfallbehälter abbauen 11 St
1. 5. 5. 1. 20 Bank abbauen 6 St
1. 5. 5. 1. 30 Standleuchte abbauen 17 St
1. 5. 5. 1. 40 Verkehrsschild mit Rohrpfosten abbauen und entfernen 10 St
1. 5. 5. 1. 50 Windschutz abbauen 1 psch
1. 5. 5. 1. 60 Fahrscheinautomat aufnehmen 1 St
1. 5. 5. 1. 70 Fahrscheintentwerter aufnehmen 1 St
1. 5. 5. 1. 80 Taxiruf-Säule abbauen 1 St
1. 5. 5. 1. 90 Vitrine abbauen und lagern 1 St
1. 5. 5. 2 Fahrbahnmarkierung
1. 5. 5. 2. 10 Markierungsfläche reinigen 190 m2
1. 5. 5. 2. 20 Quermarkierung Typ II herstellen, Fußgängerüberweg 7 m
1. 5. 5. 2. 30 Quermarkierung Typ II herstellen, Fußgängerüberweg 29 m
1. 5. 5. 2. 40 Sperrflächenmarkierung Typ II herstellen; Breite 0,25 m 25 m
1. 5. 5. 2. 50 Längsmarkierung Typ II herstellen, Beton 25 m
1. 5. 5. 2. 60 Längsmarkierung Typ II herstellen, Asphaltbeton 50 m
1. 5. 5. 2. 70 Sonst. Mark.zeichen Typ II herst. 3 St
1. 5. 5. 3 Fundamente
1. 5. 5. 3. 10 Betonpunktfundament 40/40/80 cm 60 St
1. 5. 5. 3. 20 Betonpunktfundament 80/40/80 cm 3 St
1. 5. 5. 3. 30 Bew. Beton herstellen, Fundamente 10 m3
1. 5. 6 Landschaftsbau
1. 5. 6. 1 Vorarbeiten
1. 5. 6. 1. 10 Feinplanum Pflanzfläche 160 m2
1. 5. 6. 1. 20 Baumgrube, Baumstandort nach FLL 17 St
1. 5. 6. 1. 30 Substrat für Vegetation 250 m3
1. 5. 6. 2 Pflanzarbeiten
1. 5. 6. 2. 10 Unterirdische Baumverankerung 17 St
1. 5. 6. 2. 20 Gestäbter Leittrieb 17 St
1. 5. 6. 2. 30 Verdunstungsschutz weißer Anstrich 17 St
1. 5. 6. 2. 40 Ostrya Solitärbaum 17 St
1. 5. 6. 2. 50 Rasen ansäen Gebrauchsrasen RSM 2 160 m2
1. 5. 6. 3 Schutzmaßnahmen
1. 5. 6. 3. 10 Mykorrhiza-Impfstoffe 6 l
1. 5. 6. 3. 20 Großgehölz pflegen 1 Gang 17 St
1. 5. 6. 3. 30 Großgehölz pflegen 5 Folgegänge 17 St
1. 5. 6. 3. 40 Wasser an Gehölz gießen 20 m3
1. 5. 6. 3. 50 Wässern Pflanzfläche 160 m2
1. 5. 6. 3. 60 Feinplanum Rasenfläche 2 cm 160 m2
1. 5. 6. 3. 70 FP Rasen mähen 1 Schnitt 160 m2
1. 5. 6. 3. 80 FP Rasen mähen 5 Folgeschnitte 160 m2
1. 5. 6. 3. 90 FP Rasen mähen ab 6 Schnitte 160 m2
1. 6 Gebäude (Rohbau) und Wetterschutzdächer
1. 6. 1 Abbrucharbeiten
1. 6. 1. 1 Vorarbeiten, Abbruch
1. 6. 1. 1. 10 Beschilderung demontieren 2 St
1. 6. 1. 1. 20 Analoguhr abbauen 1 St
1. 6. 1. 1. 30 Bahnsteigdach abbauen 1 psch
1. 6. 1. 1. 40 Beton abbrechen 25 m3
1. 6. 2 Baustellensicherung
1. 6. 2. 1 Baustellensicherung
1. 6. 2. 1. 10 Lattenrahmen m. Holzfaserplatte, OSB od. ä. 25 m2
1. 6. 2. 1. 20 Absturzsicherung, provisorisch 5 m
1. 6. 2. 1. 30 Bautür, verschließbar, 1-flügelig 2 St
1. 6. 3 Erdarbeiten nach DIN 18300
1. 6. 3. 1 Erdarbeiten
1. 6. 3. 1. 10 Bodenaushub für Baugrube, Aushub abfahren 330 m3
1. 6. 3. 1. 20 Bodenaushub für Fundamente, Aushub abfahren 290 m3
1. 6. 3. 1. 30 Bodenaushub für Bodenaustausch, Aushub abfahren 480 m3
1. 6. 3. 1. 40 Zulage Bodenaushub Bodenklasse 7 100 m3
1. 6. 3. 1. 50 Füllmaterial für Bodenaustausch 310 m3
1. 6. 3. 1. 60 Füllmaterial zur Wiederverfüllung 330 m3
1. 6. 3. 1. 70 Planie Baugrubensohle 450 m2
1. 6. 3. 1. 80 Dynamischer Plattendruckversuch nach DIN 18134 6 St
1. 6. 3. 1. 90 Verdichtungsnachweis mit leichter Rammsonde 3 St
1. 6. 3. 1. 100 Rohrraben ausheben, T=1,50 m B<0,50, und wieder verfüllen 20 m
1. 6. 4 Entwässerungskanalarbeiten nach DIN 18306
1. 6. 4. 1 Entwässerungskanalarbeiten
Grundleitungen und Zubehör
1. 6. 4. 1. 10 Abwasserltg. HT-PE DN110 Heizwendelschweißmuffe 20 m
1. 6. 4. 1. 20 Bogen HT-PE DN110 10 St
1. 6. 4. 1. 30 Abzweig HT-PE DN110 DN110 5 St
1. 6. 4. 1. 40 Schweißmuffe HT-PE DN110 15 St
1. 6. 4. 1. 50 Steckmuffe PE-Rohr heißwasserbest. DN110 3 St
1. 6. 4. 1. 60 PE Schutzkappe für Rohrmuffe 'DN 100 ' 5 St
1. 6. 4. 1. 70 Passstück HT-PE DN110 1 St
1. 6. 4. 1. 80 Bodenablauf mit GV DN100 Aufsatzstück Rostrahmen Stahl niro 3 St
1. 6. 4. 1. 90 Multistop Geruchssperrre 1 St
1. 6. 4. 1. 100 Edelstahl-Bodenablauf mit GV DN100 Aufsatzstück Rostrahmen Stahl niro 1 St
1. 6. 4. 1. 110 Mauerkragen aus EPDM, Rohrdurchmesser D110mm 3 St
1. 6. 4. 1. 120 Druck u. Dichtheitsprüfung 1 psch
1. 6. 4. 1. 130 Erstellung von Revisionsunterlagen 1 psch
Leerrohre
1. 6. 4. 1. 140 Abwasserkanal KG aus PVC-U DN150 20 m
1. 6. 4. 1. 150 Bogen KG DN200 5 St
1. 6. 4. 1. 160 Mauerkragen aus EPDM, Rohr DN/OD160 mm 3 St
1. 6. 5 Mauerarbeiten nach DIN 18330
1. 6. 5. 1 Mauerarbeiten
1. 6. 5. 1. 10 Waager. Abdichtung, für Wände, d = 24cm 7 m
1. 6. 5. 1. 20 Waager. Abdichtung, für Wände, d = 17,5cm 7 m
1. 6. 5. 1. 30 Waager. Abdichtung, für Wände, d = 11,5 cm 37 m
1. 6. 5. 1. 40 KS-ISO-Kimmsteine, 24 cm 7 m
1. 6. 5. 1. 50 KS-ISO-Kimmsteine, 17,5 cm 7 m
1. 6. 5. 1. 60 KS-ISO-Kimmsteine, 11,5 cm 30 m
1. 6. 5. 1. 70 KSL-Mauerwerk, d = 24 cm 32 m2
1. 6. 5. 1. 80 KSL-Mauerwerk, d = 17,5 cm 20 m2
1. 6. 5. 1. 90 KSL-Mauerwerk, d = 11,5 cm 118 m2
1. 6. 5. 1. 100 Fugenglattstrich als Zulage 115 m2
1. 6. 5. 1. 110 Anschluss Decke 37 m
1. 6. 5. 1. 120 Herstellen von Türöffnungen, 1,01 x 2,135 m, d = 11,5 cm 1 St
1. 6. 5. 1. 130 Herstellen von Türöffnungen, 0,885 x 2,135 m, d = 17,5 cm 1 St
1. 6. 5. 1. 140 Herstellen von Türöffnungen, 0,885 x 2,135 m, d = 11,5 cm 6 St
1. 6. 5. 1. 150 KS-Flachstürze, d = 11,5 cm, bis 1,01 m 1 St
1. 6. 5. 1. 160 KS-Flachstürze, d = 17,5 cm, bis 0,885 m 1 St
1. 6. 5. 1. 170 KS-Flachstürze, d = 11,5 cm, bis 0,885 m 6 St
1. 6. 5. 1. 180 Durchbrüche herstellen, ca. 100/35cm, d= 11,5 cm 1 St
1. 6. 5. 1. 190 Durchbrüche herstellen wie vor, jedoch ca. 20 /15 cm 5 St
1. 6. 5. 1. 200 Durchbrüche herstellen wie vor, jedoch ca. 40/30 cm 3 St
1. 6. 5. 1. 210 Durchbrüche vermauern, ca. 100/ 35 cm, d= 11,5 cm 1 St
1. 6. 5. 1. 220 Durchbrüche vermauern wie vor, jedoch ca. 20/15 cm 5 St
1. 6. 5. 1. 230 Durchbrüche vermauern wie vor, jedoch ca. 40/ 30 cm 3 St
1. 6. 6 Betonarbeiten nach DIN 18331
1. 6. 6. 1 Gründung und Bodenplatte
1. 6. 6. 1. 10 Magerbeton C 16/20, Bodenaustausch 150 m3
1. 6. 6. 1. 20 Trennlage, PE-Folie 0,5 mm 430 m2
1. 6. 6. 1. 30 Sauberkeitsschicht C 8/10, d=5 cm 430 m2
1. 6. 6. 1. 40 Streifenfundament Fahrradbox C 20/25, 60/70 cm 15 m3
1. 6. 6. 1. 50 Fundamentbalken Fahrradbox C 20/25, 40/70 cm 5 m3
1. 6. 6. 1. 60 Streifenfundament Servicegebäude C 20/25, 80/60 cm 10 m3
1. 6. 6. 1. 70 Zulage Abtreppungen Fundamente 80/60 cm 10 m3
1. 6. 6. 1. 80 Fundamentbalken Servicegebäude C 20/25, 35/80 cm 1,900 m3
1. 6. 6. 1. 90 Einzelfundamente Wetterschutzdächer C 25/30, h=80 cm 180 m3
1. 6. 6. 1. 100 Sohlplatte Servicegebäude C 25/30, d= 30 cm 165 m2
1. 6. 6. 1. 110 Zulage Sohlplatte F1 WU-Beton 65 m2
1. 6. 6. 1. 120 Arbeitsfugenband Bodenplatte / Wand 31 m
1. 6. 6. 1. 130 Zulage zu zuvor beschriebene Blechfugen für: Formteile 2 St
1. 6. 6. 1. 140 Perimeter-Dämmung, d = 150 mm 35 m2
1. 6. 6. 1. 150 Mauerkragen aus EPDM, Rohrdurchmesser D110mm 6 St
1. 6. 6. 2 Ortbeton-Wände
1. 6. 6. 2. 10 Ortbeton-Winkelstützwand Servicegebäude C25/30, 30 cm 16 m3
1. 6. 6. 2. 20 Ortbetonstütze Servicegebäude, C25/30, 115/30 cm 2 m3
1. 6. 6. 3 Doppelwand-Elemente
1. 6. 6. 3. 10 Aussenwand Fahrradbox C 25/30, 25 cm, h=3,1 m 90 m2
1. 6. 6. 3. 20 Aussenwand Servicegebäude C 25/30, 30 cm, h=4,17 m 162 m2
1. 6. 6. 3. 30 Außenwand Servicegebäude C 25/30, 30 cm, h=2,75 m 38 m2
1. 6. 6. 3. 40 Außenwand Servicegebäude C 25/30, 30 cm, h=2,75 m 23 m2
1. 6. 6. 3. 50 Zulage Außenwand WU-Beton 23 m2
1. 6. 6. 4 Vollfertigteile
1. 6. 6. 4. 10 Außenwandecken Fahrradbox, C 35/45, 25 cm, 90°, h=3,1 m 4 St
1. 6. 6. 4. 20 Außenwandecken Servicegebäude, C 35/45, 30 cm, 49°, h=4,67 m 1 St
1. 6. 6. 4. 30 Außenwandecken Servicegebäude, C 35/45, 30 cm, 83°, h=4,67 m 1 St
1. 6. 6. 4. 40 Außenwandecken Servicegebäude, C 35/45, 30 cm, 75°, h=4,67 m 1 St
1. 6. 6. 4. 50 Außenwandecken Servicegebäude, C 35/45, 30 cm, 91,5°, h=4,67 m 1 St
1. 6. 6. 4. 60 Außenwandecken Servicegebäude, C 35/45, 30 cm, 49°, h=2,75 m 1 St
1. 6. 6. 4. 70 Außenwandecken Servicegebäude, C 35/45, 30 cm, 83°, h=2,75 m 1 St
1. 6. 6. 4. 80 Außenwandecken Servicegebäude, C 35/45, 30 cm, 61°, h=2,75 m 1 St
1. 6. 6. 5 Leichtbetondecken Wetterschutzdächer
1. 6. 6. 5. 10 Leichtbetondecke Wetterschutzdächer, LC 35/38, h=22 cm 1.120 m2
1. 6. 6. 5. 20 Zulage Leichtbetondecke Wetterschutzdächer , LC 35/38, h=30 cm 150 m2
1. 6. 6. 5. 30 Entwässerungsleitung DN 70 Wetterschutzdächer 85 m
1. 6. 6. 5. 40 Flachdach-Entwässerungsgully DN 70, Hauptentwässerung 28 St
1. 6. 6. 5. 50 Flachdach-Entwässerungsgully DN 70, Notentwässerung 12 St
1. 6. 6. 5. 60 Flachdach-Entwässerungsgully DN 100, Haupt-/Notentwässerung 12 St
1. 6. 6. 5. 70 Wasserspeier DN 70 Wetterschutzdächer 12 St
1. 6. 6. 6 Unterzüge, Überzüge, Randbalken
1. 6. 6. 6. 10 Randunterzug Servicegebäude C25/30, 30/195 cm 5 m3
1. 6. 6. 6. 20 Stahlbetonbalken Servicegebäude C25/30, 24/70 cm 0,500 m3
1. 6. 6. 6. 30 Stahlbetonbalken Servicegebäude C25/30, 24/50 cm 4,750 m3
1. 6. 6. 6. 40 Stahlbetonunterzug Servicegebäude C25/30, 40/100 cm 2,500 m3
1. 6. 6. 6. 50 Stahlbetonüberzug Wetterschutzdächer LC 35/38, b=70 cm 6 m3
1. 6. 6. 6. 60 Randüberzug Wetterschutzdächer LC 35/38, 40/25 cm 41 m3
1. 6. 6. 6. 70 Randüberzug Wetterschutzdächer, Trennfuge 5 m3
1. 6. 6. 6. 80 Stahlbetonüberzug Stützenbereich LC 35/38, d=mind. 40 cm 28 St
1. 6. 6. 7 teilelementierte Decken
1. 6. 6. 7. 10 teilelementierte Decke Servicegebäude, C25/30, d=20 cm 52 m2
1. 6. 6. 7. 20 teilelementierte Decke Servicegebäude, C25/30, d=30 cm 145 m2
1. 6. 6. 8 Wand- und Deckendurchbrüche, Öffnungen
1. 6. 6. 8. 10 Durchbruch in Stb.-Sohle, mit Polystyrolblöcken, 30/30 cm, d bis 35 cm 3 St
1. 6. 6. 8. 20 Öffnung in Doppelwandelement 25cm, b/h = 2,50/0,50 m 2 St
1. 6. 6. 8. 30 Öffnung in Doppelwandelement 25 cm, b/h = 2,01/2,135 m 1 St
1. 6. 6. 8. 40 Öffnung in Doppelwandelement 25 cm, b/h = 2,01/2,50 m 1 St
1. 6. 6. 8. 50 Öffnung in Doppelwandelement 30cm, b/h = 0,885/2,135 m 1 St
1. 6. 6. 8. 60 Öffnung in Doppelwandelement 30cm, b/h = 1,01/1,385 m 7 St
1. 6. 6. 8. 70 Öffnung in Doppelwandelement 30cm, b/h = 1,01/2,135 m 2 St
1. 6. 6. 8. 80 Öffnung in Doppelwandelement 30cm, b/h = 2,01/2,135 m 2 St
1. 6. 6. 8. 90 Deckenaussparungen herstellen bis ca. 0,5 m2 3 St
1. 6. 6. 8. 100 Aussparungen Decke schließen, bis ca. 0,50 m2 3 St
1. 6. 6. 9 Schalung
1. 6. 6. 9. 10 Schalung Streifenfundamente, b/h = 60/70 cm bis 80/60 cm 49 m2
1. 6. 6. 9. 20 Schalung Fundamentbalken, b/h = 50/70 cm bis 35/80 cm 34 m2
1. 6. 6. 9. 30 Zulage Fundamentschalung, Rundungen 6 m2
1. 6. 6. 9. 40 Schalung Einzelfundamente 400/200/80 cm 270 m2
1. 6. 6. 9. 50 Schalung Winkelstützwände 70 m2
1. 6. 6. 9. 60 Schalung rechteckige Stützen, Wandpfeiler 9 m2
1. 6. 6. 9. 70 Schalung Deckenplatten Wetterschutzdächer, glatt 1.155 m2
1. 6. 6. 9. 80 Schalung Unterzüge, Überzüge, Attiken 340 m2
1. 6. 6. 9. 90 Zulage Sichtbeton SB (4) 1.310 m2
1. 6. 6. 9. 100 Zulage Sichtbeton SB (1) 1.310 m2
1. 6. 6. 9. 110 Zulage Strahlen/Schleifen 1.310 m2
1. 6. 6. 9. 120 Zulage Schalung Unterzüge, Überzüge, Attiken für Rundungen 1 psch
1. 6. 6. 9. 130 Zulage Tropfnase Deckenrand Wetterschutzdächer 405 m
1. 6. 6. 9. 140 Musterfläche Decke Wetterschutzdächer 3 St
1. 6. 6.10 Bewehrung und Einbauteile
Hinweis Abrechnung Bewehrung
1. 6. 6.10. 10 Betonstahl 500 A 90 t
1. 6. 6.10. 20 Kleineisenzeug als Einbauteile im Stahlbeton 1.000 kg
1. 6. 6.10. 30 Kleineisenteile einsetzen, o.Lieferung 100 kg
1. 6. 6.10. 40 Isokorb Schöck KXT 50 V6 40 m
1. 6. 6.10. 50 Isokorb Schöck KXT 100 V8 14 m
1. 6. 6.10. 60 Ankerschienen HTA 28/15 od. glw., 30 m
1. 6. 6.10. 70 Ankerschienen HTA 38/17 od. glw., 40 m
1. 6. 6.10. 80 Maueranschlussschienen HMS 25/15-D 47 m
1. 6. 6.10. 90 Querkraftdorn ESD-K-20/300-A4 6 m
1. 6. 6.10. 100 Querkraftdorn ESD-S 25/300-A4 60 St
1. 6. 6.10. 110 Querkraftdorn SLD-50-A4 10 St
1. 6. 6.10. 120 Querkraftdorn SLD-60-A4 6 St
1. 6. 6.10. 130 Querkraftdorn SLD-70-A4 4 St
1. 6. 6.10. 140 Fundamenterder Bandstahl, verzinkt 70 m
1. 6. 6.11 Betonoberflächenbehandlung
Bauteil/Untergrundbeschreibung
Vorbereitung der Oberfläche
1. 6. 6.11. 10 Abdecken bei Anstricharbeiten gemäß VOB/C DIN 18 363, 4.2.6 100 m2
1. 6. 6.11. 20 Reinigung mit Betonschnellreiniger 1.275 m2
1. 6. 6.11. 30 Untergrundes prüfen und im Concretal-System ausbessern 1 psch
1. 6. 6.11. 40 Ausbessern mit Concretal-Mörtel-R 50 m2
1. 6. 6.11. 50 Ausbessern mit Concretal-Feinspachtel 20 m2
1. 6. 6.11. 60 Bei Nachversinterung Behandlung der Spachtelflächen mit KEIM Betonschnellreiniger 20 m2
Lasierende Anstriche mit KEIM Concretal-Lasur
1. 6. 6.11. 70 Grundanstrich mit Concretal-Lasur 1.275 m2
1. 6. 6.11. 80 Schlussanstrich mit Concretal-Lasur Weiß 1.275 m2
1. 6. 6.11. 90 Aufschlag für Preisgruppe I 1.275 m2
1. 6. 6.11. 100 Aufschlag für Preisgruppe II 1.275 m2
1. 6. 7 Beihilfearbeiten Elt.-Installation
1. 6. 7. 1 Wetterschutzdach Kombibahnsteig
1. 6. 7. 1. 10 NG 40 in Wand - und Deckenschalung 100 m
1. 6. 7. 1. 20 Anschluss der NG 40er Rohre an die 40mm Stahlrohre die 4 St
1. 6. 7. 1. 30 Elektronik Gerätedose in Deckenschalung 2 St
1. 6. 7. 1. 40 Aussparungen im Betondach für die Leuchten am Bahnsteig 21 St
1. 6. 7. 2 Wetterschutzdach ZOB
1. 6. 7. 2. 10 NG 40 in Wand - und Deckenschalung 600 m
1. 6. 7. 2. 20 Anschluss der NG 40er Rohre an die 40mm Stahlrohre die 18 St
1. 6. 7. 2. 30 Elektronik Gerätedose in Deckenschalung 8 St
1. 6. 7. 2. 40 Betoneinbaugehäuse für Downlights 39 St
1. 6. 7. 2. 50 Betoneinbaugehäuse für die Leuchten der 33 St
1. 6. 7. 3 Fahrradbox
1. 6. 7. 3. 10 Durchführung von DN 110er Kabelführungsrohr durch 6 St
1. 6. 7. 3. 20 Durchführung von DN 63er Kabelführungsrohr durch 1 St
1. 6. 7. 4 Servicegebäude
1. 6. 7. 4. 10 Durchführung von DN 110er Kabelführungsrohr durch 8 St
1. 6. 7. 4. 20 Durchführung von DN 63er Kabelführungsrohr durch 4 St
1. 6. 8 Stahlbauarbeiten nach DIN 18335
1. 6. 8. 1 Stahlbauarbeiten
1. 6. 8. 1. 10 Stahlbauprofile Wetterschutzdächer, Profile und Flachstahl 95.000 kg
1. 6. 8. 1. 20 Stahlbauprofile Wetterschutzdächer, gerader Stützenkopf 2.250 kg
1. 6. 8. 1. 30 Kopfbolzen 22x150 932 St
1. 6. 8. 1. 40 Kopfbolzen 19x150 264 St
1. 6. 8. 1. 50 Zulage Stahl S355 60.000 kg
1. 6. 8. 1. 60 Zulage Feuerverzinkung 97.250 kg
1. 6. 8. 1. 70 Farbbschichtung Stahlprofile 920 m2
1. 6. 9 Sonstiges
1. 6. 9. 1 Sonstiges
1. 6. 9. 1. 10 Technische Ausarbeitung Dachkonstruktion 1 psch
1. 6. 9. 1. 20 Überwachung Betoneinbau Überwachungsklasse 2 1 psch
1. 6. 9. 2 Kernbohr- und Betonsägearbeiten
Hinweis Kernbohr- und Betonsägearbeiten
1. 6. 9. 2. 10 Kernbohrungen bis Ø 100mm 5 St
1. 6. 9. 2. 20 Kernbohrungen über 100 bis Ø 150mm 5 St
1. 6. 9. 2. 30 Kernbohrungen über 150 bis Ø 200 mm 2 St
1. 6. 9. 2. 40 Schlitze in Stahlbeton fräsen, C25/30, b= bis 30 mm, t bis 20 mm 30 m
1. 7 Ingenieurbau
1. 7. 1 Stützbauwerk Nordwest
Hinweistext
1. 7. 1. 1 Technische Bearbeitung
1. 7. 1. 1. 10 Standsicherheitsnachweis aufstellen 1 Psch
1. 7. 1. 1. 20 Ausführungszeichnungen herstellen 1 Psch
1. 7. 1. 1. 30 Bestandunterlagen liefern 1 Psch
1. 7. 1. 2 Vor- und Erdarbeiten, Zufahrten
1. 7. 1. 2. 10 Suchgraben herstellen 10 m3
1. 7. 1. 2. 20 Bauliche Anlage abbrechen, Stahlbetonmauer 30 m3
1. 7. 1. 2. 30 Baustraße/Bohrplanum herstellen und beseitigen 1 psch
1. 7. 1. 2. 40 Baugrube herstellen 150 m3
1. 7. 1. 3 Bohrpfahlwände

1. 7. 1. 3. 10 Geräteeinsatz Bohrpfahlwände 1 St
1. 7. 1. 3. 20 Bohrschablone herstellen 15 m
1. 7. 1. 3. 30 Bohrpfahlwand herstellen Pfahl d = 80 cm, Pfahllänge 6 bis 10 m 60 m2
1. 7. 1. 3. 40 Bohrpfahlwand herstellen Pfahl d = 80 cm, Pfahllänge 10 bis 15 m 25 m2
1. 7. 1. 3. 50 Bohrpfahlwand in Festgestein herstellen (Zulage) 80 m2
1. 7. 1. 3. 60 Kolonneneinsatz für Hindernisbeseitigung 10 h
1. 7. 1. 3. 70 Betonstahl einbauen, Bohrpfahlwand 30 t
1. 7. 1. 3. 80 Kopf der Bohrpfahlwand herrichten 15 m
1. 7. 1. 3. 90 Bohrpfahlwand säubern 40 m2
1. 7. 1. 4 Ortbetonbau

1. 7. 1. 4. 10 Unbew. Beton einschl. Schalung herstellen 20 m3
1. 7. 1. 4. 20 Verbundanker herstellen, D = 14 mm 420 St
1. 7. 1. 4. 30 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Vorsatzschale für Bohrpfahlwand, 20 bis 40 cm 15 m3
1. 7. 1. 4. 40 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Kopfbalken 10 m3
1. 7. 1. 4. 50 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Brüstung 2 m3
1. 7. 1. 4. 60 Betonstahl einbauen 10 t
1. 7. 1. 4. 70 Graffitischutzbehandlung Sichtbetonflächen 100 m2
1. 7. 1. 5 Baubehelfe
1. 7. 1. 5. 10 Arbeitsgerüst herstellen 1 Psch
1. 7. 2 Stützbauwerk Südost
Hinweistext
1. 7. 2. 1 Technische Bearbeitung
1. 7. 2. 1. 10 Standsicherheitsnachweis aufstellen 1 Psch
1. 7. 2. 1. 20 Ausführungszeichnungen herstellen 1 Psch
1. 7. 2. 1. 30 Bestandunterlagen liefern 1 Psch
1. 7. 2. 2 Vor- und Erdarbeiten, Zufahrten
1. 7. 2. 2. 10 Oberboden abtragen 200 m3
1. 7. 2. 2. 20 Suchgraben herstellen 10 m3
1. 7. 2. 2. 30 Zufahrtsrampe und Anschüttung Süd herstellen 1.000 m3
1. 7. 2. 2. 40 Baustraße/Bohrplanum herstellen und beseitigen 1 psch
1. 7. 2. 2. 50 Zufahrtsrampe und Anschüttung Süd beseitigen 2.000 m3
1. 7. 2. 2. 60 Bauliche Anlage abbrechen, Stützwand Süd 20 m3
1. 7. 2. 2. 70 Deklarationsanalyse Abbruchmaterial 1 psch
1. 7. 2. 2. 80 Baugrube für Vorsatzschale herstellen 100 m3
1. 7. 2. 3 Bohrpfahlwände

1. 7. 2. 3. 10 Geräteeinsatz Bohrpfahlwände 1 St
1. 7. 2. 3. 20 Bohrschablone herstellen 20 m
1. 7. 2. 3. 30 Bohrpfahlwand herstellen Pfahl d = 80 cm, Pfahllänge 6 bis 10 m 170 m2
1. 7. 2. 3. 40 Bohrpfahlwand in Festgestein herstellen (Zulage) 70 m2
1. 7. 2. 3. 50 Kolonneneinsatz für Hindernisbeseitigung 10 h
1. 7. 2. 3. 60 Betonstahl einbauen, Bohrpfahlwand 40 t
1. 7. 2. 3. 70 Kopf der Bohrpfahlwand herrichten 20 m
1. 7. 2. 3. 80 Bohrpfahlwand säubern 70 m2
1. 7. 2. 4 Ortbetonbau

1. 7. 2. 4. 10 Unbew. Unterbeton einschl. Schalung herstellen 7 m3
1. 7. 2. 4. 20 Verbundanker herstellen, D = 14 mm 400 St
1. 7. 2. 4. 30 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Vorsatzschale für Bohrpfahlwand, 20 bis 50 cm 25 m3
1. 7. 2. 4. 40 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Randkappe 15 m3
1. 7. 2. 4. 50 Verbundanker herstellen, D = 12mm 10 St
1. 7. 2. 4. 60 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Kabeltrogabgang 1 m3
1. 7. 2. 4. 70 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Schotterwand 5 m3
1. 7. 2. 4. 80 Rohr einbauen, Schotterwand und Randkappe 5 St
1. 7. 2. 4. 90 Betonstahl einbauen 15 t
1. 7. 2. 5 Baubehelfe
1. 7. 2. 5. 10 Traggerüst herstellen 1 Psch
1. 7. 2. 5. 20 Arbeitsgerüst herstellen 1 Psch
Hinweistext
1. 7. 2. 5. 30 Böschungsabfangung herstellen 15 St
1. 7. 2. 5. 40 Geotextil als Trennschicht verlegen, Gabionenwand 30 m2
1. 7. 2. 6 Ausstattung
1. 7. 2. 6. 10 Deckel für versenkten Kabeltrog einbauen 20 m
1. 7. 2. 6. 20 Stahlgeländer einbauen, Bauart DB A-Gel 15 20 m
1. 7. 2. 6. 30 Messbolzen einbauen 4 St
1. 7. 2. 6. 40 Mauerbolzen einbauen 3 St
2 Teil B Umgestaltung einer Personenunterführung (PU) in der Kreis- und Hansestadt Korbach
2. 1 Allgemeine Arbeiten
2. 1. 1 Einrichtung
2. 1. 1. 1 Baustelleneinrichtung
2. 1. 1. 1. 10 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn. 0,300 Psch
2. 1. 1. 1. 20 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 0,300 Psch
2. 1. 1. 1. 30 Baubüro für AG anmieten und einrichten 0,300 Psch
2. 1. 1. 1. 40 Baubüro für AG vorhalten 15 Mt
2. 1. 1. 2 Bauzäune
2. 1. 1. 2. 10 Arbeitsstellenzaun aufstellen, vorhalten und entfernen 200 m
2. 1. 1. 2. 20 Arbeitsstellenzaun umsetzen 1.000 m
2. 1. 1. 3 Verkehrssicherung
Hinweis zur Verkehrssicherung
2. 1. 1. 3. 10 Verkehrssicherung längerer Dauer durchf. 0,300 psch
2. 1. 1. 3. 20 Verkehrszeichenpläne aufstellen 0,300 psch
2. 1. 1. 3. 30 Verkehrseinrichtung für Umleitung herstellen 0,300 psch
2. 1. 1. 4 Technische Bearbeitung
2. 1. 1. 4. 10 Baustelleneinrichtungsplan 1 psch
2. 1. 1. 4. 20 Bauzeitenplan für alle Gewerke 1 psch
2. 1. 1. 4. 30 Entsorgungskonzept AN 1 psch
2. 1. 1. 4. 40 Technische Bearbeitung 1 psch
2. 1. 1. 4. 50 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1 psch
Hinweis zu Plattendruckversuche
2. 1. 1. 4. 60 Beweissicherungsverfahren 1 psch
2. 1. 1. 4. 70 Lichtbilder herst. und liefern 1.000 St
2. 1. 1. 4. 80 Plattendruckversuch auf Planum, EV2 45 MN/m² 5 St
2. 1. 1. 4. 90 Plattendruckversuch auf Untergrundverbesserung, EV2 70 MN/m² 5 St
2. 1. 1. 4. 100 Plattendruckversuch auf Frostschutzschicht, EV2 80 MN/m² 5 St
2. 1. 1. 4. 110 Plattendruckversuch auf Frostschutzschicht, EV2 120 MN/m² 5 St
2. 1. 1. 4. 120 Prüfung Proctorwert 4 St
2. 1. 1. 4. 130 Abstimmung / Einholung von Genehmigungen 1 psch
2. 1. 1. 4. 140 Gleisaufnahme als SOLL-IST Vergleich vor- und nach den Arbeiten erstellen 200 m
2. 1. 1. 4. 150 Bauwerksabsteckung und baubegleitendes Messprogramm 1 PSCH
2. 1. 1. 4. 160 Festpunktverdichtung des DB Ref Netzes (GPS Messung) 3 ST
2. 1. 1. 4. 170 Schlussvermessung (Bestandsvermessung) 1 PSCH
2. 1. 1. 4. 180 Fortführung des Bestandsplanwerkes in DB-GIS 1 PSCH
2. 1. 1. 4. 190 Fotodokumentation liefern 1 PSCH
2. 1. 2 Stundenlohn
2. 1. 2. 1 Arbeitskraft
Hinweis Stundenlohnarbeiten
2. 1. 2. 1. 10 Schachtmeister 10 h
2. 1. 2. 1. 20 Facharbeiter/-in 10 h
2. 1. 2. 1. 30 Vorarbeiter/-in 10 h
2. 1. 2. 1. 40 Auszubildende/r 10 h
2. 1. 2. 2 Baugerät
2. 1. 2. 2. 10 Verrechnungssatz für Baugeraet Bagger 0,4-1,0 m3 10 h
2. 1. 2. 2. 20 Verrechnungssatz für Baugeraet Frontl.L 45-75 kW 10 h
2. 1. 2. 2. 30 Verrechnungssatz für Baugeraet Ruettl.bis 0,75 t 10 h
2. 1. 2. 2. 40 LKW 3 Achsen 10 h
2. 1. 2. 2. 50 LKW 4 Achsen 10 h
2. 1. 2. 2. 60 LKW Sattel 10 h
2. 1. 2. 2. 70 Elektrisches Kleingerät 10 h
2. 2 Kanalbau
HINWEIS zum Kanalbau
2. 2. 1 Allgemeine Arbeiten
2. 2. 1. 1 Vorarbeiten
2. 2. 1. 1. 10 Vermessungsleistungen (Ingenieurvermessung) 1 psch
2. 2. 1. 2 Versorgungseinrichtungen
2. 2. 1. 2. 10 Suchgraben herstellen Klassen 3 bis 5 Tiefe bis 1,25 m 10 m3
HINWEIS zu Versorgungsleitungen
2. 2. 1. 2. 20 Versorgungsleitungen orten und sichern, Strom / Telekom 60 m
2. 2. 1. 2. 30 Versorgungsleitungen orten und sichern, Gas / Wasser 60 m
2. 2. 2 Erdarbeiten, Verbau, Wasserhaltung
2. 2. 2. 1 Erdarbeiten, Aushub
HINWEIS Abrechnungsebene
2. 2. 2. 1. 10 Bodenaushub Klasse 3 bis 5 Hauptkanal, Tiefe bis 3,00 m, lösen, ausheben, verwerten 100 m3
2. 2. 2. 1. 20 Bodenaushub Klasse 3 bis 5 Einzelbaugruben, Tiefe bis 3,00 m, lösen, ausheben, verwerten 15 m3
2. 2. 2. 1. 30 Boden Klasse 6 ausheben, als Zulage 80 m3
2. 2. 2. 1. 40 Boden Klasse 2 ausheben, als Zulage 10 m3
2. 2. 2. 1. 50 Boden Klasse 3-5 im Bereich von Hindernissen in Handschachtung lösen, als Zulage 1 m3
2. 2. 2. 1. 60 Beton-, Stein- oder Ziegelreste rückbauen, als Zulage 1 m3
2. 2. 2. 2 Verbau
2. 2. 2. 2. 10 Grabenverbau Hauptkanal, Tiefe bis 3,0 m 60 m2
2. 2. 2. 2. 20 Grabenverbau Einzelbaugruben, Tiefe bis 3,0 m 20 m2
2. 2. 2. 3 Wasserhaltung
2. 2. 2. 3. 10 offene Wasserhaltung gem. DIN 18305 30 m
2. 2. 2. 4 Erdarbeiten, Verfüllung
2. 2. 2. 4. 10 Gründungsschicht herstellen 2 m3
2. 2. 2. 4. 20 Feinkies für Bettungszone der abwassertechnischen Anlagen 10 m3
2. 2. 2. 4. 30 Feinkies für Leitungszone der abwassertechnischen Anlagen 20 m3
2. 2. 2. 4. 40 Füllboden Hauptkanal 40 m3
2. 2. 2. 4. 50 Füllboden Einzelbaugruben 10 m3
2. 2. 3 Kanlisation
2. 2. 3. 1 Kanalrohre
HINWEIS: Reinigung
HINWEIS 01: Rohre und Formstücke aus PP SN16
2. 2. 3. 1. 10 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 200 Polypropylen SN16 34 m
2. 2. 3. 1. 20 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 400 Polypropylen SN16 34 m
2. 2. 3. 1. 30 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 160 Polypropylen SN16 20 m
2. 2. 3. 1. 40 PP-Abzweig DN 400/160, als Zulage 3 St
2. 2. 3. 1. 50 PP-Abzweig DN 400/100, als Zulage 2 St
2. 2. 3. 1. 60 PP-Formstück DN 160, Abzweige als Zulage 2 St
2. 2. 3. 1. 70 PP-Formstück DN 160, Bögen u.a. als Zulage 10 St
2. 2. 3. 2 Kontrollprüfungen-Entwässerung
HINWEIS: Reinigung, Inspektion, Vermessung, Bestandsplan
2. 2. 3. 2. 10 Prüfung Proctorwert 1 St
2. 2. 3. 2. 20 Rammsondierung (Künzelstab), fremdüberwacht 1 St
2. 3 Ingenieur- und Gleisbau
2. 3. 1 Baufeldfreimachung 50Hz-Anlagen
Technische Erläuterungen 50Hz
2. 3. 1. 1 Technische Bearbeitung
Planungsleistungen Elektroanlagen 50 Hz
2. 3. 1. 1. 10 Erstellung Revisionsunterlagen Elektroanlagen 50Hz 1 psch
2. 3. 1. 2 Rückbau
2. 3. 1. 2. 10 Weiche 11 DKW 49-300 1 PSCH
2. 3. 1. 3 Kabelanlage im Baufeld
Baufeldfreimachung
2. 3. 1. 3. 10 Kabel suchen 1 psch
2. 3. 1. 3. 20 Kabel St 02 80 m
2. 3. 1. 3. 30 Kabel St 03 80 m
2. 3. 1. 3. 40 Kabel St 04 80 m
2. 3. 1. 3. 50 Kabel St 06 80 m
2. 3. 1. 3. 60 Kabel St 07 80 m
2. 3. 1. 3. 70 Kabel St 11 - 13 80 m
2. 3. 1. 3. 80 Kabel St 14 - 16 80 m
2. 3. 1. 3. 90 Kabel St 56 Weiche 10 90 m
2. 3. 1. 3. 100 Kabel St 57 Weiche11 50 m
2. 3. 1. 3. 110 Kabel St 58 Weiche 12 130 m
2. 3. 1. 3. 120 Kabel St 59 Weiche 13 180 m
2. 3. 1. 3. 130 Kabel St 70 Gleisanschluss 20 m
2. 3. 1. 3. 140 Erdungsanschluss am Gleis 1 ST
Prüfung, Abnahme und Inbetriebnahme
2. 3. 1. 3. 150 Besichtigen/ Erproben 1 PSCH
2. 3. 1. 3. 160 Messung Isolationswiderstand 1 PSCH
2. 3. 1. 3. 170 Messung Schleifenimpedanz 1 PSCH
2. 3. 1. 4 Sonstiges
2. 3. 1. 4. 10 Bauvermessung 1 psch
2. 3. 1. 4. 20 Einmessung Kabel 1 psch
2. 3. 2 Eisenbahnüberführung
2. 3. 2. 1 Technische Bearbeitung
2. 3. 2. 1. 10 Standsicherheitsnachweis aufstellen 1 Psch
2. 3. 2. 1. 20 Ausführungszeichnungen herstellen 1 Psch
2. 3. 2. 1. 30 Bestandunterlagen liefern 1 Psch
2. 3. 2. 1. 40 Zuarbeit zu SiGe-Plan 1 psch
2. 3. 2. 1. 50 Bestandsunterlagen liefern 1 PSCH
2. 3. 2. 1. 60 Bestandszeichnungen, Verkleinerung 1 PSCH
2. 3. 2. 1. 70 Überführung der Bauwerkspläne nach IZ-Plan 1 PSCH
2. 3. 2. 1. 80 Bauwerksbuch als Dokumentation Ril 804 1 ST
2. 3. 2. 2 Erdbau, Baugruben, Schutzrohre
2. 3. 2. 2. 10 Suchgraben herstellen 10 m3

2. 3. 2. 2. 20 Baugrube herstellen, Klasse 3 bis 5 3.000 m3
2. 3. 2. 2. 30 Deklarationsanalyse Erdaushub 1 psch
2. 3. 2. 2. 40 Baugrube herstellen, Klasse 6 250 m3
2. 3. 2. 2. 50 Baugrube herstellen, Klasse 7 25 m3
2. 3. 2. 2. 60 Material für Bodenersatz liefern und einbauen 300 m3
2. 3. 2. 2. 70 Statischen Plattendruckversuch durchführen 2 St

2. 3. 2. 2. 80 Schutzrohr DN 400 einbauen 40 m
2. 3. 2. 2. 90 Schutzrohr DN 150 einbauen 240 m
2. 3. 2. 2. 100 Schutzrohr DN 100 einbauen 80 m
2. 3. 2. 2. 110 Feinplanum herstellen 300 m2
2. 3. 2. 2. 120 Boden als Bauwerkshinterfüllung einbauen 2.500 m3
2. 3. 2. 2. 130 Hohlräume mit Beton verfüllen Schachtbauwerke und unzugängliche Bereiche 20 m3
2. 3. 2. 2. 140 Schalung herstellen und beseitigen 20 m2
2. 3. 2. 3 Abbruch Bauwerke
2. 3. 2. 3. 10 Bauliche Anlage abbrechen, Mauerwerksschacht 10 m3
2. 3. 2. 3. 20 Bauliche Anlage abbrechen, Stahlbetonschacht 10 m3
2. 3. 2. 3. 30 Deklarationsanalyse, Schachtbaustoffe 1 psch
2. 3. 2. 3. 40 Hohlräume an Bauwerken verfüllen Beton C 8/10 20 m3
2. 3. 2. 3. 50 Bauliche Anlage abbrechen Einhausung Gepäckaufzugschacht 1 Psch

2. 3. 2. 3. 60 Abdichtung aufnehmen 250 m2
2. 3. 2. 3. 70 Deklarationsanalyse Abdichtung 1 psch
2. 3. 2. 3. 80 Bauliche Anlage abbrechen Überbau Personen-/Gepäcktunnel 1 Psch
2. 3. 2. 3. 90 Deklarationsanalyse, Überbau Personen-/Gepäcktunnel 1 psch
2. 3. 2. 3. 100 Bauliche Anlage abbrechen Wände Personen-/Gepäcktunnel 1 Psch
2. 3. 2. 3. 110 Deklarationsanalyse, Wände Personen-/Gepäcktunnel 1 psch
2. 3. 2. 3. 120 Bauliche Anlage abbrechen Gepäckaufzugschacht 1 Psch
2. 3. 2. 3. 130 Deklarationsanalyse, Gepäckaufzugschacht 1 psch
2. 3. 2. 3. 140 Bauliche Anlage abbrechen Fundamente Personen-/Gepäcktunnel 1 Psch
2. 3. 2. 3. 150 Deklarationsanalyse, Fundamente Pers.-/Gepäcktunnel 1 psch
2. 3. 2. 4 Baubehelfe
2. 3. 2. 4. 10 Feldfabrik für Fertigteilherstellung einsetzen 1 psch
2. 3. 2. 4. 20 Hubgerät für Fertigteilmontage 1 psch
2. 3. 2. 4. 30 Traggerüst herstellen 1 Psch
2. 3. 2. 4. 40 Arbeitsgerüst herstellen 1 Psch
2. 3. 2. 5 Fertigteile mit Einbauteilen

2. 3. 2. 5. 10 Baustellenlogistik Betonfertigteile EÜ 1 psch
2. 3. 2. 5. 20 Betonfertigteile einbauen, Unterbauten 110 m3
2. 3. 2. 5. 30 Betonfertigteile einbauen, Überbauelement D1+4 40 m3
2. 3. 2. 5. 40 Betonfertigteile einbauen, Überbauelement D2+5 30 m3
2. 3. 2. 5. 50 Betonfertigteile einbauen, Überbauelement D3 30 m3
2. 3. 2. 5. 60 Betonfertigteile herst. und einbauen, Treppe 10 m3
2. 3. 2. 5. 70 Betonstahl einbauen, Fertigteile 110 t
2. 3. 2. 5. 80 Aussparung in Stahlbetonfertigteil herstellen 5 St
2. 3. 2. 5. 90 Schutzrohr in Bauwerk einbauen, DN 50 30 m
2. 3. 2. 5. 100 Schutzrohr in Bauwerk einbauen, DN 75 30 m
2. 3. 2. 5. 110 Verankerung Deckel-Wände herstellen 100 St
2. 3. 2. 5. 120 Elastomerstreifen einbauen, Auflager Deckel/Wände 100 m
2. 3. 2. 5. 130 Verankerung Deckel-Deckel herstellen 100 St
2. 3. 2. 5. 140 Elastomerstreifen einbauen, Auflager Deckel/Deckel 80 m

2. 3. 2. 5. 150 Überbauabschlußprofil T 120 einbauen 45 m
2. 3. 2. 5. 160 Überbauabschlußprofil T 120, gebogen, einbauen 5 m

2. 3. 2. 5. 170 Rückbiegeanschluss Typ HBT 120-12/10-5-1000 50 m
2. 3. 2. 5. 180 Rückbiegeanschluss Typ HBT 150-12/10-5-1000 50 m

2. 3. 2. 5. 190 Ankerschiene HAC-40 liefern und einbauen 20 m
2. 3. 2. 5. 200 Betonwinkelstufen einbauen, Treppe Mittelbahnsteig 60 m
2. 3. 2. 5. 210 Betonwinkelstufen zuschneiden, Treppe Mittelbahnsteig 30 m
2. 3. 2. 5. 220 Fahrradspur Mittelteil einbauen, Treppe Mittelbahnsteig 10 m
2. 3. 2. 5. 230 Fahrradspur zuschneiden, Treppe Mittelbahnsteig 5 m
2. 3. 2. 5. 240 Fahrradspur Teil A einbauen, Treppe Mittelbahnsteig 2 m
2. 3. 2. 5. 250 Fahrradspur Teil B einbauen, Treppe Mittelbahnsteig 2 m
2. 3. 2. 5. 260 Deckel für versenkten Kabeltrog einbauen 20 m
2. 3. 2. 6 Ortbetonbau

2. 3. 2. 6. 10 Bew. Beton ohne Schalung herstellen, Sohlfugen 15 m3
2. 3. 2. 6. 20 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Wandfugen 15 m3
2. 3. 2. 6. 30 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Aufzugunterfahrt Mittelbahnsteig 5 m3
2. 3. 2. 6. 40 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Trennwand zw. Aufzug und Treppe Mittelbahnsteig 5 m3
2. 3. 2. 6. 50 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Treppe Mittelbahnsteig 10 m3
2. 3. 2. 6. 60 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Decke Fahrstuhlschacht Mittelbahnsteig 1 m3
2. 3. 2. 6. 70 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Wand über Treppenaufgang Mittelbahnsteig 2 m3
2. 3. 2. 6. 80 Bew. Beton einschl. Schalung herst. Randbalken um Treppe/Aufzug Mittelbahnsteig 2 m3
2. 3. 2. 6. 90 Betonstahl einbauen, Ortbetonbauteile 15 t
2. 3. 2. 6. 100 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Randkappe 20 m3
2. 3. 2. 6. 110 Verbundanker herstellen, D = 12mm 10 St
2. 3. 2. 6. 120 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Kabeltrogabgang 2 m3
2. 3. 2. 6. 130 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Schotterwand 10 m3
2. 3. 2. 6. 140 Rohr einbauen, Schotterwand und Randkappe 10 St
2. 3. 2. 6. 150 Betonstahl einbauen, Randkappen 7 t
2. 3. 2. 7 Abdichtung, Fugen
Hinweis
2. 3. 2. 7. 10 Betonunterlage vorbereiten, senkrechte Flächen 300 m2
2. 3. 2. 7. 20 Vor- und Dichtaufstrich herstellen, senkrechte Fläche 300 m2
2. 3. 2. 7. 30 Quellfugenband liefern und einbauen 400 m
2. 3. 2. 7. 40 Sickerwand aus porösen Betonsteinen herstellen 300 m2
2. 3. 2. 7. 50 Betonunterlage vorbereiten, Rahmendeckel 200 m2
2. 3. 2. 7. 60 Voranstrich aus Bitumenlösung herstellen, Rahmendeckel 200 m2
2. 3. 2. 7. 70 Bauwerksabdichtung herstellen, Rahmendeckel 200 m2
2. 3. 2. 7. 80 Abdichtungsabschluss unter Randkappe herstellen 15 m
Hinweis
2. 3. 2. 7. 90 Verstärkungsstreifen über Elementfugen einbauen Senkrechte Flächen Hinterfüllbereiche 150 m
2. 3. 2. 7. 100 Bauwerksabdichtung bauseits ergänzen, Rahmendeckel 50 m2
2. 3. 2. 7. 110 Abdichtungsanschluss an aufgehende Bauteile 30 m
2. 3. 2. 7. 120 Verstärkungsstreifen über Elementfugen einbauen Horizontale Flächen, Deckelplatte 40 m
2. 3. 2. 7. 130 Tropfbahn für Überbauabschlußprofil einbauen 50 m
2. 3. 2. 7. 140 Innenfugenband in Arbeitsfugen einbauen 30 m
2. 3. 2. 7. 150 Beton für Schutzschicht herstellen 200 m2
2. 3. 2. 7. 160 Graffitischutzbehandlung Sichtbetonflächen 300 m2
2. 3. 2. 8 Geländer, Sonstige Ausstattung
2. 3. 2. 8. 10 Stahlgeländer einbauen, Bauart DB A-Gel 15 30 m
2. 3. 2. 8. 20 Edelstahlgeländer herst., Treppe Mittelbahnsteig 12 m
2. 3. 2. 8. 30 Messbolzen einbauen 6 St
2. 3. 2. 8. 40 Mauerbolzen einbauen 2 St
2. 3. 3 Stützbauwerke und Aufzug Nord
Hinweistext
2. 3. 3. 1 Technische Bearbeitung
2. 3. 3. 1. 10 Standsicherheitsnachweis aufstellen 1 Psch
2. 3. 3. 1. 20 Ausführungszeichnungen herstellen 1 Psch
2. 3. 3. 1. 30 Bestandsunterlagen liefern 1 PSCH
2. 3. 3. 1. 40 Bestandszeichnungen, Verkleinerung 1 PSCH
2. 3. 3. 1. 50 Überführung der Bauwerkspläne nach IZ-Plan 1 PSCH
2. 3. 3. 1. 60 Bauwerksbuch als Dokumentation Ril 836 2 ST
2. 3. 3. 2 Vor- und Erdarbeiten, Zufahrten
2. 3. 3. 2. 10 Bauliche Anlage teilweise abbrechen Bahnsteigüberdachung Nord 1 Psch
2. 3. 3. 2. 20 Suchgraben herstellen 10 m3
2. 3. 3. 2. 30 Baugrube für Vorsatzschale herstellen 100 m3
2. 3. 3. 2. 40 Deklarationsanalyse Erdaushub 1 psch
2. 3. 3. 3 Bohrpfahlwände

2. 3. 3. 3. 10 Geräteeinsatz Bohrpfahlwände 1 St
2. 3. 3. 3. 20 Bohrschablone herstellen 12 m
2. 3. 3. 3. 30 Bohrpfahlwand herstellen Pfahl d = 80 cm, Pfahllänge 6 bis 10 m 50 m2
2. 3. 3. 3. 40 Bohrpfahlwand herstellen Pfahl d = 80cm, Pfahllänge über 10 bis 15 m 90 m2
2. 3. 3. 3. 50 Bohrpfahlwand in Festgestein herstellen (Zulage) 70 m2
2. 3. 3. 3. 60 Kolonneneinsatz für Hindernisbeseitigung 10 h
2. 3. 3. 3. 70 Betonstahl einbauen, Bohrpfahlwand 40 t
2. 3. 3. 3. 80 Kopf der Bohrpfahlwand herrichten 12 m
2. 3. 3. 3. 90 Bohrpfahlwand säubern 50 m2
2. 3. 3. 4 Ortbetonbau

2. 3. 3. 4. 10 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Fundament mit Unterfahrt, Aufzug Nord 5 m3
2. 3. 3. 4. 20 Innenfugenband in Arbeitsfuge einbauen 12 m
2. 3. 3. 4. 30 Unbew. Unterbeton einschl. Schalung herstellen 7 m3
2. 3. 3. 4. 40 Verbundanker herstellen, D = 14 mm 300 St
2. 3. 3. 4. 50 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Vorsatzschale für Bohrpfahlwand, 20 bis 50 cm 6 m3
2. 3. 3. 4. 60 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Schachtwände Aufzug Nord, t = 50 bis 90 cm 25 m3
2. 3. 3. 4. 70 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Schachtwände Aufzug Nord, t = 30 cm 25 m3
2. 3. 3. 4. 80 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Schachtdecke Aufzug Nord 3 m3
2. 3. 3. 4. 90 Bew. Beton einschl. Schalung herst., Kopfbalken 8 m3
2. 3. 3. 4. 100 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen, Brüstung 1 m3
2. 3. 3. 4. 110 Betonstahl einbauen 10 t
2. 3. 3. 4. 120 Schutzrohr in Bauwerk einbauen, DN 50 10 m
2. 3. 3. 4. 130 Schutzrohr in Bauwerk einbauen, DN 75 10 m

2. 3. 3. 4. 140 Ankerschiene HAC-40 liefern und einbauen 15 m

2. 3. 3. 4. 150 Aussparung herstellen, bis 0,5 m2 1 m2
2. 3. 3. 4. 160 Aussparung herstellen, über 0,5 bis 1,5 m2 1 m2
2. 3. 3. 4. 170 Aussparung herstellen, über 1,5 bis 2,5 m2 5 m2
Hinweis Randkappen
2. 3. 3. 5 Baubehelfe
2. 3. 3. 5. 10 Arbeitsgerüst herstellen 1 Psch
2. 3. 4 Bahnsteigverlängerung
2. 3. 4. 1 Erdarbeiten
2. 3. 4. 1. 10 Baugrube herstellen 250 m3
2. 3. 4. 1. 20 Deklarationsanalyse Erdaushub 1 psch
2. 3. 4. 1. 30 Leitungsgraben herstellen 20 m3
2. 3. 4. 1. 40 Schachtbaugrube herstellen 2 m3
2. 3. 4. 1. 50 Geotextil einbauen 250 m2
2. 3. 4. 1. 60 Leitungsgraben und Schachtbaugrube verfüllen 22 m3
2. 3. 4. 1. 70 Kiessand liefern und einbauen 80 m3
2. 3. 4. 1. 80 Planum herstellen 200 m2
2. 3. 4. 2 Beton, Stahlbeton, Fertigteile
2. 3. 4. 2. 10 Bauliche Anlage abbrechen, Winkelstütze 15 m
2. 3. 4. 2. 20 Bauliche Anlage abbrechen, Stahlbetonfundament 10 m3
2. 3. 4. 2. 30 Abdichtung mit Klemmkonstruktion aufnehmen 30 m
2. 3. 4. 2. 40 Beton abbrechen, Kopfbalken Treppe Mittelbahnsteig 15 m3
2. 3. 4. 2. 50 Beton für Sauberkeitsschicht herstellen 120 m2
2. 3. 4. 2. 60 Bahnsteigfertigteilfundament für BSK 51 100 m
2. 3. 4. 2. 70 Betonfertigteile einbauen, Fundamente 10 m3
2. 3. 4. 2. 80 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen Streifenfundamente für BSK 51 in Ortbeton 5 m3
2. 3. 4. 2. 90 Verbundanker D = 14 mm herstellen 20 St
2. 3. 4. 2. 100 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen, Einzelfundament 5 m3
2. 3. 4. 2. 110 Betonstahl einbauen 25 t
2. 3. 4. 2. 120 Betonfertigteile einbauen, BSK51 (gerade) 100 m
2. 3. 4. 2. 130 Betonfertigteile einbauen, BSK51 (Eckteil) 3 St
2. 3. 4. 2. 140 Bitumenschweißbahn liefern und in Streifen aufbringen. 125 St
2. 3. 4. 3 Entwässerung Mittelbahnsteig
2. 3. 4. 3. 10 Anschlussleitung DN 100 herstellen 5 m
2. 3. 4. 3. 20 Kunststoffrohrleitung DN 250 herstellen 35 m
2. 3. 4. 3. 30 Formstück einbauen, Abzweig DN 250/100 5 St
2. 3. 4. 3. 40 Formstück einbauen, Bogen DN 100 5 St
2. 3. 4. 3. 50 Schachtanschluss herstellen 2 St
2. 3. 4. 3. 60 Entwässerungsrinne liefern und einbauen 35 m
2. 3. 4. 3. 70 Einlaufkasten liefern und einbauen 5 m
2. 3. 4. 3. 80 Universalschacht DN 400 liefern und einbauen 2 St
2. 3. 4. 4 Pflaster, Schichten ohne Bindemittel
2. 3. 4. 4. 10 Betonsteinpflaster aufnehmen 30 m2
2. 3. 4. 4. 20 Tiefbordsteine aufnehmen 20 m
2. 3. 4. 4. 30 Frostschutzschicht herstellen 200 m2
2. 3. 4. 4. 40 Pflasterdecke aus Betonsteinen herstellen 200 m2
2. 3. 4. 4. 50 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten 200 m
2. 3. 4. 4. 60 Leiteinrichtung herstellen, Noppenplatte 5 m2
2. 3. 4. 4. 70 Leiteinrichtung herstellen, Rippenplatten 80 m
2. 3. 4. 4. 80 Leiteinrichtung herstellen, Begleitplatten 80 m
2. 3. 4. 4. 90 Platten aus Beton zuarbeiten 10 m
2. 3. 4. 4. 100 Anschlussfuge herstellen 100 m
2. 3. 4. 5 Ausstattung
2. 3. 4. 5. 10 Bauliche Anlage demontieren und lagern Treppeneinhausung Mittelbahnsteig 1 Psch
2. 3. 4. 5. 20 Geländer abbauen 5 m
2. 3. 4. 5. 30 Leuchtenmast abbauen 2 St
2. 3. 4. 5. 40 Schild einschl. Pfosten abbauen 10 St
2. 3. 4. 5. 50 Rohrgeländer liefern und einbauen 5 m
2. 3. 4. 5. 60 Schild einschl. Pfosten aufstellen 3 St
2. 3. 5 Verdämmung Bahnsteigunterführung
2. 3. 5. 1 Vorarbeiten, Abbruch
2. 3. 5. 1. 10 Geländer abbauen 15 m
2. 3. 5. 1. 20 Treppenhandlauf abbauen 0 m
2. 3. 5. 1. 30 Wandverkleidung demontieren 0 m2
2. 3. 5. 1. 40 Beschilderung demontieren 0 St
2. 3. 5. 1. 50 Stahl-/Glaseinhausung Treppe Nord demontieren 0 Psch
2. 3. 5. 1. 60 Beton abbrechen, Treppenaufgang Nord 60 m3
2. 3. 5. 1. 70 Deklarationsanalyse, Treppenaufgang Nord 1 psch
2. 3. 5. 2 Verdämmung des Tunnels
2. 3. 5. 2. 10 Material für Hohlraumverdämmung einbauen 150 m3
2. 3. 5. 2. 20 Treppenaufgang Nord verdämmen 1 psch
2. 3. 5. 2. 30 Schalung herstellen und beseitigen 8 m2
2. 3. 5. 2. 40 Bahnsteigtunnel mit Treppe Mittelbahnsteig verdämmen 1 psch
2. 3. 6 Gleisbau
Hinweistext
Hinweistext
2. 3. 6. 1 Allgemeine Arbeiten
2. 3. 6. 1. 10 Feste Absperrung an Gleisstrecke 50 m
2. 3. 6. 1. 20 Gleisabschluss liefern, einbauen, demontieren 2 St
2. 3. 6. 1. 30 SH2-Scheibe in Gleis auf- und abbauen 8 St
2. 3. 6. 1. 40 Baustellenlogistik Gleisbau 1 psch
2. 3. 6. 1. 50 Einsatz Vermessungstrupp, Null-/Endvermessung 4 St
2. 3. 6. 1. 60 Hauptpunkte vor Ort kennzeichnen 1 psch
2. 3. 6. 1. 70 Technische Bearbeitung Vermessung 1 psch
2. 3. 6. 2 Oberbau
Hinweistext
2. 3. 6. 2. 10 Fahrschiene trennen 20 St
2. 3. 6. 2. 20 Fahrschiene ausbauen und zwischenlagern 320 m
2. 3. 6. 2. 30 Weiche W11 ausbauen 1 St
2. 3. 6. 2. 40 Weichenschwellen ausbauen und zwischenlagern 20 m
2. 3. 6. 2. 50 Betonschwelle ausbauen und zwischenlagern 40 m
2. 3. 6. 2. 60 Holzschwellen ausbauen und zwischenlagern 100 m
2. 3. 6. 2. 70 Bettung aufnehmen und zwischenlagern 160 m
2. 3. 6. 2. 80 Deklarationsanalyse Gleisschotter 1 psch
2. 3. 6. 2. 90 Gleisschotter aufnehmen und entsorgen 300 t
2. 3. 6. 2. 100 Gleisschotter liefern 400 t
2. 3. 6. 2. 110 Bettung als Verlegeplanum herstellen 160 m
2. 3. 6. 2. 120 Gelagerte Betonschwelle einbauen 40 m
2. 3. 6. 2. 130 Weiche W11 einbauen 1 St
2. 3. 6. 2. 140 Gelagerte Weichenschwelle einbauen 20 m
2. 3. 6. 2. 150 Betonschwellen liefern und einbauen 100 m
2. 3. 6. 2. 160 Fahrschiene einbauen 160 m
2. 3. 6. 2. 170 Randweg herstellen 215 m
2. 3. 6. 3 Schweißarbeiten
2. 3. 6. 3. 10 Aluminotherm-Verbindungsschweißung 32 St
2. 3. 6. 3. 20 Spannungsausgleich durchführen 1.120 m
2. 3. 6. 3. 30 Spurdokumentation für jede Schwelle erstellen 1.090 m
2. 3. 6. 4 Stopf- und Richtarbeiten
2. 3. 6. 4. 10 Gleis/Weiche einschottern 200 t
2. 3. 6. 4. 20 Hebe- und Verschiebewerte festlegen 160 m
2. 3. 6. 4. 30 Gleis/Weiche stopfen, richten und verdichten, Stopfzugeinsatz 1 St
2. 3. 6. 4. 40 Gleis stopfen, richten und verdichten, Handarbeit 2 St
2. 3. 6. 4. 50 Belastungsstopfgang durchführen 1 St
2. 3. 7 Kabeltiefbau

2. 3. 7. 1 Baufreiheitsmaßnahmen
2. 3. 7. 1. 10 Kabeltrommel abladen/transportieren/aufladen 1 psch
2. 3. 7. 1. 20 Wiederherstellung von Baulagerflächen 50 m2
2. 3. 7. 1. 30 Astwerk beräumen 40 m
2. 3. 7. 2 Gleisquerungen
2. 3. 7. 2. 10 Gleisquerung mit Stahlrohr DN 300 und 4x DA 110 (km 43,732) 12 m
2. 3. 7. 2. 20 Einbau Stahlrohr DN 400 und 7x DA 110 (km 43,744) 5,500 m
2. 3. 7. 2. 30 Einbau Stahlrohr DN 400 und 7x DA 110 (km 43,767) 5 m
2. 3. 7. 3 Kabelkanäle und -schächte

2. 3. 7. 3. 10 Vorhandene Kabelschächte öffnen/ schliessen 1 psch
2. 3. 7. 3. 20 Rückbau Bestandkabelkanal 300 m
2. 3. 7. 3. 30 Kabelschacht Gr. IV liefern/ einbauen Bahnsteig Gl. 3 (km 43,744) 1 St
2. 3. 7. 3. 40 Zulage zu vorherigen Positionen Gr. IV liefern/ einbauen 1 St
2. 3. 7. 3. 50 Kabelschacht Gr. V liefern/ einbauen zwischen Gl. 2/3 (km 43,744) 1 St
2. 3. 7. 3. 60 Kabelschacht Gr. V liefern/ einbauen (für km 43,767) 2 St
2. 3. 7. 3. 70 Zulage zu vorherigen Positionen Gr. V liefern/ einbauen 1 St
2. 3. 7. 3. 80 Kabelschacht Gr. IV liefern/ einbauen (km 43,732) 2 St
2. 3. 7. 3. 90 Zulage zu vorheriger Pos. liefern/ einbauen 1 St
2. 3. 7. 3. 100 Schachtanschlussbausatz Typ 1 liefern/ einbauen 1 St
2. 3. 7. 3. 110 Schachtanschlussbausatz Typ 2 liefern/ einbauen 10 St
2. 3. 7. 3. 120 Kabelschacht Gr. VII liefern/ einbauen (km 43,786) 2 St
2. 3. 7. 3. 130 Betonsockel 595 für KV 59 liefern/ einbauen (km 43,786) 1 St
2. 3. 7. 3. 140 Einfassungsrahmen für Kabelschacht liefern/ einbauen (km 43,786) 3 St
2. 3. 7. 3. 150 Einfassungsrahmen für Weichenantrieb W 11 liefern / einbauen 1 St
2. 3. 7. 3. 160 Schutzgeländer Gr. I liefern/ einbauen liefern/ einbauen (km 43,786) 1 St
2. 3. 7. 3. 170 Betonkabelkanal Gr. I-iF neben Gleis liefern/ einbauen 150 m
2. 3. 7. 3. 180 Betonkabelkanal Gr. II-iF neben/zwischen Gleis liefern/ einbauen 100 m
2. 3. 7. 3. 190 Betonkabelkanal Gr. II-iF zwischen Gleis 2+3 liefern/ einbauen 200 m
2. 3. 7. 3. 200 Zulage Randweg neu profilieren (ab km 43,773 bahnrechts) 300 m
2. 3. 7. 3. 210 Bodenfläche mit Randwegmaterial eindecken 160 m2
2. 3. 7. 3. 220 Flexrohr 1x DA 75 liefern/ einbauen 100 m
2. 3. 7. 3. 230 Flexrohr 1x DA 110 liefern/ einbauen 100 m
2. 3. 7. 3. 240 Betonfuß Monoblocksystem für Signal Zs 3 km 43,770 liefern/ einbauen 1 St
2. 3. 7. 3. 250 Bodenaushub 10 m3
2. 3. 7. 3. 260 Kernbohrung in Betonbauteilen herstellen 15 St
2. 3. 7. 3. 270 Betonpfosten, L=2,80m liefern/ einbauen 3 St
2. 3. 7. 4 Signale / Kabelverlegung / Kabelanbindung
2. 3. 7. 4. 10 Ks-Signal Zs 2+3 demontieren, transportieren und für späteren Einbau lagern 2 St
2. 3. 7. 4. 20 Gleisschaltmittel (Indusi, Az) demontieren, transportieren und für späteren Einbau lagern 10 St
2. 3. 7. 4. 30 Ausbau Signalkabel/50 Hz Kabel zur Baufeldfreimachung bis Ø ~28mm 2.800 m
2. 3. 7. 4. 40 Containerplatz für ausgebaute Signalkabel/50 Hz Kabel vorhalten 1 St
2. 3. 7. 4. 50 Container für Bauüberwachung aufstellen und vorhalten 1 St
2. 3. 7. 4. 60 Kabelverlegung in vorh./neue Kabeltrogtrasse bis Ø ~28mm 2.400 m
2. 3. 7. 4. 70 Kabelverlegung in vorh./neue Kabeltrogtrasse bis Ø ~34mm 190 m
2. 3. 7. 4. 80 Kabelumlegung in vorh./neue Kabeltrogtrasse bis Ø ~34mm 40 m
2. 3. 7. 4. 90 Gleisquerung mit Metallrohr ~ Ø ~ 100 mm km 43,696 bahnrechts 8,500 m
2. 3. 7. 4. 100 Signalkabel/50 Hz Kabel zur Baufeldfreimachung am Gleis 2 sichern und verlegen 2.800 m
2. 3. 7. 5 Bestandsdokumentation
2. 3. 7. 5. 10 Braunstrichzeichnung erstellen 1 psch
2. 4 Verkehrsanlagen
2. 4. 1 Erdbau
Vorbemerkung
2. 4. 1. 1 Bodenbewegung
2. 4. 1. 1. 10 Boden einschl. Auffüllung, Tragschicht, Packlage lösen und verwerten 150 m3
2. 4. 1. 1. 20 Boden bzw. Fels lös. u. entsorgen 160 m3
2. 4. 1. 1. 30 Handschachtung, Zulage 50 m3
2. 4. 1. 1. 40 Planum herstellen 365 m2
2. 4. 1. 2 Baugrundverbesserung
2. 4. 1. 2. 10 Geogitter verlegen 365 m2
2. 4. 1. 2. 20 Bodenverbesserungsschicht einbauen 188 t
2. 4. 2 Oberbau
Vorbemerkungen
2. 4. 2. 1 Ungebundener Oberbau
2. 4. 2. 1. 10 Frostschutzschicht liefern und einbauen, Gehweg 95 m3
2. 4. 3 Pflaster, Platten, Borde, Rinnen
Vorbemerkungen
2. 4. 3. 1 Vorarbeiten
2. 4. 3. 1. 10 Pflasterdecke aufnehmen 365 m2
2. 4. 3. 1. 20 Pflasterstreifen m. Unterlage aufn.,Entwässerungsrinne 1 Reihe 7 m
2. 4. 3. 2 Pflaster, Platten
Vorbemerkungen
Vorbemerkungen
2. 4. 3. 2. 10 Pflaster Gehflächen 525 m2
2. 4. 3. 2. 20 Pflastersteine zuarbeiten 375 m
2. 4. 3. 3 Taktile Elemente
2. 4. 3. 3. 10 Pflasterstreifen herstellen, Noppenplatten 3 m2
2. 4. 3. 3. 20 Pflasterstreifen herstellen, Rippenplatten 46 m2
2. 4. 3. 4 Rinnen
2. 4. 3. 4. 10 Kastenrinne einbauen 36 m
2. 5 Historisches Portal Süd

2. 5. 1 Gründung
2. 5. 1. 1 Erdarbeiten
2. 5. 1. 1. 10 Baugrube herstellen 30 m3
2. 5. 1. 1. 20 Material liefern und in Baugrube einbauen 10 m3
2. 5. 1. 2 Betonarbeiten
2. 5. 1. 2. 10 Bew. Beton einschl. Schalung herstellen, Fundament 20 m3
2. 5. 1. 2. 20 Betonstahl einbauen 3 t

 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Bauportal, Strassenbauportal, Oberbauleistungen, Erdbau, Gründungen, Entwässerung, Abbruch- Entsorgungs- Recyclingsleistungen, Infrastruktur Schienenverkehr, Bauausführung, Oberbauschichten aus Asphalt, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Bahnsteigbau, Tiefbau, Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung, Bahnsteigmarkierungen, Bahnsteigplatten, Blindenleitsysteme, Instandhaltung von Gleisanlagen, Abwasser-, Kanalarbeiten