Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Münster, Rheine, Nordhorn, Coesfeld für Schienenerneuerung

Ausschreibung Los-ID 1357911

Submission in : 16 Tagen 13 Stunden 25 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt potentielle Bieter kontaktieren >>
VB; Verbundvergabe Paket 301615, SE2 Amelsbüren-Geist und Nevinghof-Greven;
VB; Verbundvergabe Paket 301615, SE2 Amelsbüren-Geist und Nevinghof-Greven
ca. 7.114m Gleis, ca. 20m Planumverbesserung, ca. 15m Geo-Textil, Begleitarbeiten LST, E-Technik und Sicherungsleistung. Umbauverfahren konventionell.

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
48 - Münster, Rheine, Nordhorn, Coesfeld
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

SE2 Amelsbüren - Geist und Nevinghof - Greven
10 Los 10: SE2 Nevinghof - Greven (T.016077240)
10.10 Interne Baustellenlogistik
10.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
10.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1 PSCH
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
10.10. 30 Entsorgungskonzept ANBau gem. Vorbemerkungen 1 ST
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
10.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
10.20. 10 Lagerplatz als Bereitstellungsfläche 1 psch
Folgende Leistungen werden nicht gesondert vergütet 0 ----
Bereitstellungsfläche 0 ----
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
10.20. 20 Absperrkette liefern und einbauen 200 m
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
10.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 3.700 m
10.20. 40 Boden Suchgraben BK3-5 lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,0m von Hand 1 m3
10.20. 50 Randweg beräumen säubern B 60cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 15 m
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Bereich: 0 ----
10.20. 60 Lieferung und Einbau von verzinktem Kleineisen 31 m
Bereiche 0 ----
10.20. 70 Kennzeichnen der Hauptpunkte der Gleistrasse 3.700 m
10.20. 80 Beidseitige Erkundung 3.700 m
10.20. 90 Aufmessung der im Umbaubereich identifizierten Lichtraumengstelle 4 St
10.20. 100 Auswertung der erfassten Lichtraumengstelle 4 St
10.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für die Hauptarbeiten
10.21. 10 Gleismagnet demont. 1000Hz 2 St
10.21. 20 Gleismagnet mont. Dokumentation 2 St
10.21. 30 Gleismagnet demont. 500Hz 1 St
10.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 1 St
10.21. 50 Wiederherstellen von durchtrennten oder beschädigten Signalkabeln 10 h
10.21. 60 Schienenkontakt demont. Achszähler 2 St
Schienenkontakt Azs ZP 43 0 ----
10.21. 70 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 2 St
Schienenkontakt Azs ZP 43 0 ----
10.21. 80 BÜBM-Schleife demont. 4 St
10.21. 90 BÜBM-Schleife mont. 4 St
10.21. 100 Schienenkontakt demont. MK 20 St
Schienenkontakte mit Kurzschlusseisen versehen 0 ----
10.21. 110 Schienenkontakt mont. MK 20 St
10.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
10.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 3.700 m
10.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 3.700 m
10.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 66 St
10.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 110 St
10.22. 50 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 14 St
10.22. 60 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 24 St
10.22. 70 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2 St
10.22. 80 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 8 m
10.22. 90 Einbau von Potentialausgleichschienen 1 St
10.22. 100 Anschluss der Potentialausgleichschiene (Alu-Leiter) 1 St
10.22. 110 Erden an Potentialausgleichschiene anschließen 1 St
10.30 Bahnübergangsarbeiten BÜ km 184,465
10.30. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1Wo 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 30 Hinweisschild 1Wo bis 1m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 40 Hinweisschild 1Wo bis 2m2 4 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 50 Hinweisschild 1Wo bis 3m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.30. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 8 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.30. 70 Asphaltoberbau schneiden D 15-20cm 27 m
10.30. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 20-30m 45 m2
Bereiche: 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV170302 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.30. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 45 m2
Bereiche: 0 ----
10.30. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 C40BF1-S frisch Asphalttragschicht 45 m2
Bereiche: 0 ----
10.30. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 45 m2
Bereiche: 0 ----
10.30. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 27 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.30. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 27 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.30. 140 Anschluss Deckschicht D 4cm 9 m
Ausführung im Bereich Straße 0 ----
10.30. 150 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 8 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.30. 160 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 20 m
10.30. 170 Probefahrten mit AZ - Lok des AN ausführen 1 psch
10.31 Bahnübergangsarbeiten BÜ km 183,644
10.31. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1Wo 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 30 Hinweisschild 1Wo bis 1m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 40 Hinweisschild 1Wo bis 2m2 4 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 50 Hinweisschild 1Wo bis 3m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.31. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.31. 70 Asphaltoberbau schneiden D 15-20cm 15 m
10.31. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 20-30m 23 m2
Bereiche: 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV170302 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.31. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.31. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 C40BF1-S frisch Asphalttragschicht 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.31. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.31. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.31. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.31. 140 Anschluss Deckschicht D 4cm 5 m
Ausführung im Bereich Straße 0 ----
10.31. 150 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.31. 160 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 12 m
10.31. 170 Probefahrten mit AZ - Lok des AN ausführen 1 psch
10.32 Bahnübergangsarbeiten BÜ km 180,935
10.32. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1Wo 1 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 30 Hinweisschild 1Wo bis 1m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 40 Hinweisschild 1Wo bis 2m2 4 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 50 Hinweisschild 1Wo bis 3m2 2 St
Vergütungsregelung 0 ----
10.32. 60 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 6 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.32. 70 Asphaltoberbau schneiden D 15-20cm 15 m
10.32. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 20-30m 23 m2
Bereiche: 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV170302 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.32. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.32. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 C40BF1-S frisch Asphalttragschicht 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.32. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 23 m2
Bereiche: 0 ----
10.32. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.32. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 15 m
Ausführung in den Bereichen mit Anschluß an die Fahrschienen 0 ----
10.32. 140 Anschluss Deckschicht D 4cm 5 m
Ausführung im Bereich Straße 0 ----
10.32. 150 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 6 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
10.32. 160 Längsmarkierung B 12cm 2K-Markierungsfarbe 12 m
10.32. 170 Probefahrten mit AZ - Lok des AN ausführen 1 psch
10.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 3.634 m
Schotter von den Schwellen abkehren. 0 ----
10.40. 20 Schiene abladen 7.300 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Gestellung der Bahnwagen durch den AG 0 ----
Gestellung der Entladevorrichtung einschl. Bediener durch AN 0 ----
Einschl. mehrmaliges seitliches Umsetzen der Schienen 0 ----
10.40. 30 Kleinteile abladen 12.120 St
Zwischenlagen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 40 Kleinteile abladen 2.424 St
Winkelführungsplatten entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 50 Kleineisen abladen 2.424 St
Spannklemmen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 60 Kleineisen abladen 2.424 St
Schwellenschrauben entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 70 Fahrschiene trennen therm. 480 St
Schienen auf Einzellängen von jeweils 15 m trennen 0 ----
10.40. 80 Fahrschiene trennen mech. 4 St
Ausführung am Bauanfang und Bauende 0 ----
10.40. 90 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 7.300 m
Schienenform 60 E2 0 ----
10.40. 100 Wanderschutzm. ausbauen 20 St
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Bereiche 0 ----
10.40. 110 Fahrschiene aus- einbauen 7.300 m
TM 2009-029 I.NVT4(F) und Ril 824.5050, Pkt. 6 0 ----
10.40. 120 Erneuerung folgender Teile im Bereich der vorhandenen B 70 und B 90 - Schwellen 3.650 m
10.40. 130 Schiene aufladen 7.300 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 140 Kleinteile aufladen 12.120 St
Zwischenlagen aufnehmen und verladen. 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV191204 nicht schadstoffbelastet Bahnwagen AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.40. 150 Kleinteile aufladen 2.424 St
Winkelführungsplatten 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 160 Kleineisen aufladen 2.424 St
Spannklemmen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 170 Kleineisen aufladen 2.424 St
Schwellenschrauben 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.40. 180 Schwelle aufnehmen lagern 25 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
10.40. 190 aufn. verladen B 4,6-4,8m D 55-60cm 35 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 200 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 35 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.40. 210 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 15 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
10.41 Stopf und Richtarbeiten
10.41. 10 Bettungsstoff abladen 730 t
10.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 15 m
Bereich: 0 ----
10.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 3.715 m
Bereiche 0 ----
10.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 3.715 m
Bereiche 0 ----
10.41. 50 Weiche stopfen und richten, nach angeschriebenen Werten 2 St
Einschließlich folgender Vermessungsleistungen 0 ----
Weiche: 0 ----
10.42 Schweißarbeiten
10.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten Schiene anheben 2 St
10.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 7.420 m
10.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 64 St
10.44 Stopfgang nach techn. Notwendigkeit
10.44. 10 Bettungsstoff abladen 25 t
Bereich: 0 ----
10.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 115 m
Bereich: 0 ----
10.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 115 m
Bereich: 0 ----
10.50 Planumsverbesserung konventionell
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.50. 10 Einbau/Verlegung Geokunststoff 60 m2
10.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
10.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1 psch
10.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1 psch
10.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1 psch
10.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1 psch
10.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1 psch
10.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1 psch
10.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 40 h
10.70. 80 Einsatz Bahnübergangsposten 80 h
10.70. 90 Einsatz Bahnübergangshilfsposten 80 h
10.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 40 h
10.70. 110 Einsatz Schaltantragsteller 40 h
10.80 Instandhaltungsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.80. 10 Kleinteile abladen 21.816 St
Winkelführungsplatten entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 20 Kleineisen abladen 21.816 St
Spannklemmen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 30 Kleineisen abladen 21.816 St
Schwellenschrauben entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 40 Erneuerung folgender Teile im Bereich der vorhandenen B 70 und B 90 - Schwellen 3.650 m
10.80. 50 Kleinteile aufladen 21.816 St
Winkelführungsplatten 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 60 Kleineisen aufladen 21.816 St
Spannklemmen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 70 Kleineisen aufladen 21.816 St
Schwellenschrauben 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für die Bereiche:
10.80. 80 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/900mm 20-30m 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
Ausgebaute Stoffe werden Eigentum des AN 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV191204 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. AN 0 ----
10.80. 90 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/900mm 4 St
System "innoSTRAIL" 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
10.80. 100 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 200 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
10.80. 110 Schwelle ausbauen 200 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
10.80. 120 Schwelle einbauen 200 St
Schwellen B 70 W 60 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20 Los 20: SE2 Amelsbüren - Geist (T.016057153)
20.10 Interne Baustellenlogistik
20.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1 psch
20.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1 PSCH
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
20.10. 30 Entsorgungskonzept ANBau gem. Vorbemerkungen 1 ST
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe 0 ----
20.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
20.20. 10 Lagerplatz als Bereitstellungsfläche 1 psch
Folgende Leistungen werden nicht gesondert vergütet 0 ----
Bereitstellungsfläche 0 ----
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
20.20. 20 Absperrkette liefern und einbauen 200 m
Position gilt anteilig für dieses Los 0 ----
20.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 3.540 m
20.20. 40 Boden Suchgraben BK3-5 lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,5m von Hand 1 m3
20.20. 50 Randweg beräumen säubern B 60cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 46 m
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Bereich: 0 ----
20.20. 60 Herstellung einer Eingleisstelle für Zweiwegebagger 1 psch
Bereich 0 ----
20.20. 70 Kennzeichnen der Hauptpunkte der Gleistrasse 3.540 m
20.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für die Hauptarbeiten
20.21. 10 Gleismagnet demont. 1000Hz 6 St
20.21. 20 Gleismagnet mont. Dokumentation 6 St
20.21. 30 Gleismagnet demont. 500Hz 1 St
20.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 1 St
20.21. 50 Gleismagnet demont. GPE 1 St
20.21. 60 Gleismagnet mont. GPE Dokumentation 1 St
20.21. 70 Wiederherstellen von durchtrennten oder beschädigten Signalkabeln 10 h
20.21. 80 Schienenkontakt demont. Achszähler 1 St
Schienenkontakt Az L70 0 ----
20.21. 90 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 1 St
Schienenkontakt Az L70 0 ----
20.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
20.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 3.570 m
20.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 3.570 m
20.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 70 St
20.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 78 St
20.22. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 67 St
20.22. 60 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 13 St
20.22. 70 Einbau von Potentialausgleichschienen 6 St
20.22. 80 Anschluss der Potentialausgleichschiene (Alu-Leiter) 6 St
20.22. 90 Erden an Potentialausgleichschiene anschließen 6 St
20.22. 100 Aus- und Einbau vorhandener Drosselstoßverbinder 8 St
20.22. 110 Anschluss an Drosselmitte (Alu-Leiter) 2 St
20.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 3.512 m
Schotter von den Schwellen abkehren. 0 ----
20.40. 20 Schiene abladen 7.040 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Gestellung der Bahnwagen durch den AG 0 ----
Gestellung der Entladevorrichtung einschl. Bediener durch AN 0 ----
Einschl. mehrmaliges seitliches Umsetzen der Schienen 0 ----
20.40. 30 Kleinteile abladen 11.720 St
Zwischenlagen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 40 Kleinteile abladen 2.350 St
Winkelführungsplatten entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 50 Kleineisen abladen 2.350 St
Spannklemmen entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 60 Kleineisen abladen 2.350 St
Schwellenschrauben entladen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 70 Fahrschiene trennen therm. 60 St
Schienen auf Einzellängen bis maximal 120 m trennen 0 ----
20.40. 80 Fahrschiene trennen mech. 4 St
Ausführung am Bauanfang und Bauende 0 ----
20.40. 90 Fahrschiene aus- einbauen 7.040 m
TM 2009-029 I.NVT4(F) und Ril 824.5050, Pkt. 6 0 ----
20.40. 100 Erneuerung folgender Teile im Bereich der vorhandenen B 70 - Schwellen 3.520 m
20.40. 110 Schiene aufladen 7.040 m
Schienenform 60 E2 0 ----
Gestellung der Spezialwagen durch den AG 0 ----
Gestellung der Beladevorrichtung einschl. Bediener durch AN 0 ----
Einschl. mehrmaliges seitliches Umsetzen der Schienen 0 ----
20.40. 120 Kleinteile aufladen 11.720 St
Zwischenlagen aufnehmen und verladen. 0 ----
Abfall nicht gefährlich AVV191204 nicht schadstoffbelastet Bahnwagen AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. AN 0 ----
20.40. 130 Kleinteile aufladen 2.350 St
Winkelführungsplatten 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 140 Kleineisen aufladen 2.350 St
Spannklemmen 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 150 Kleineisen aufladen 2.350 St
Schwellenschrauben 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.40. 160 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L 18-30m 40 m
20.40. 170 Schwelle aufnehmen lagern 34 St
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.40. 180 aufn. laden B 4,6-4,8m D 55-60cm 47 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 190 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 47 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.40. 200 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 20 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
20.41 Stopf und Richtarbeiten
20.41. 10 Bettungsstoff abladen 710 t
20.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 46 m
Bereich: 0 ----
20.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 3.492 m
Bereiche 0 ----
20.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 3.492 m
Bereiche 0 ----
20.41. 50 Weiche stopfen und richten, nach angeschriebenen Werten 1 St
Einschließlich folgender Vermessungsleistungen 0 ----
Weiche: 0 ----
20.42 Schweißarbeiten
20.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten Schiene anheben 2 St
20.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 7.160 m
20.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 60 St
20.44 Stopfgang nach techn. Notwendigkeit
20.44. 10 Bettungsstoff abladen 70 t
Bereich: 0 ----
20.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 345 m
Bereich: 0 ----
20.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 345 m
Bereich: 0 ----
20.50 Planumsverbesserung konventionell
Nachfolgende Positionen gelten für Bereich:
20.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 22 m3
Ausbautiefe 20 cm. 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.50. 20 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 20 m
Mineralstoffgemisch KG1 nach DBS 918 062 0 ----
20.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
20.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1 psch
20.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1 psch
20.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1 psch
20.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1 psch
20.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1 psch
20.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1 psch
20.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 50 h
20.70. 80 Einsatz Schaltantragsteller 50 h
20.80 Instandhaltungsarbeiten
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.80. 10 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 4 St
Schwellen B 90 So 0 ----
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.80. 20 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L bis 6m 12 m
20.80. 30 Schwelle aufnehmen lagern 6 St
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.80. 40 Schwelle ausbauen 4 St
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 50 aufn. laden B 4,6-4,8m D 55-60cm 15 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 60 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 15 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 70 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 3,600 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
20.80. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 2,400 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----
Nachfolgende Positionen gelten für den Bereich:
20.80. 90 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L 18-30m 40 m
20.80. 100 Schwelle aufnehmen lagern 34 St
Lagerung hat auf Kanthölzern zu erfolgen 0 ----
20.80. 110 aufn. laden B 4,6-4,8m D 55-60cm 47 m3
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 120 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 80MPa D 25-30cm 47 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0 ----
Einschließlich folgender Leistungen: 0 ----
20.80. 130 Gleis auf Verlegeplanum einbauen 20 m
Förderweg Schwellen bis 50 m. 0 ----

 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Sonstige Dienstleistungen, Instandhaltung von Gleisanlagen, Schotterbettbearbeitung, Baustellensicherung, Schienenerneuerung, Untergrundverbesserung Planum, Konventionelle Sicherung durch erfahrenes, qualifiziertes Personal