Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim für Weichen und Kreuzungen

Ausschreibung Los-ID 1357273

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt potentielle Bieter kontaktieren >>
Lieferung diverser Weichen
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG beabsichtigt für 2018 und 2019 Weichen zu beschaffen.
Die Ausschreibung beinhaltet folgende Lose:

Los 1: Barbarossaplatz (Rille), Liefertermin: 31. Kalenderwoche 2018 Los 2: Eifelstraße (Vignol), Liefertermin: 09. Kalenderwoche 2019 Los 3: Betriebshof West (Wt 80-8) (Rille), Liefertermin: 26. Kalenderwoche 2018 Los 4: Auszugsvorrichtung AZ 04 (Deutzer Brück), Liefertermin: 34. Kalenderwoche 2018 Los 5: Dom 1: Eingleisige Abzweigung (Vignol), Liefertermin: 35. Kalenderwoche 2018 Los 6: Dom 2 Einfache Weiche (Vignol), Liefertermin: 35. Kalenderwoche 2018.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Weichen- und Kreuzungsanlage aus Rillenschienen

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34941000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA2
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Teilbereich einer Weichen – und Kreuzungsanlage Teilbereich einer Sonder- W eichen- und Kreuzungsanlage bestehend aus:

1 ) Weiche V1 71-1 EW Rille unendlich / 50-25 Fz (S p) rechts, ferngestellt 2 ) Weiche V1 72-2 EW Rille unendlich / 50-25 Fz (S p) rechts, ortsgestellt 3 ) Weiche V1 71-8 E W Rille unendlich/ 5 0-25 Fz ( S p) rechts, ortsgestellt 4 ) Vierfach- Kreuzung, inklusive zweier integrierter Gleisbogen- Gleise 5 ) Rillengleisjoch 5 9R 2 mit Spurstangen ( 5 m lang) vor der Weiche V 1 71-1.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zweigleisige Abzweigung aus Rillenschienen

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34941000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA2
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zweigleisige Abzweigung aus 180 mm hohen Rillenschienen ( u. a. 5 9R 2 ) mit einem Gleisachsabstand vom 3 ,12 m bestehend aus:

1 Stück EW Rille unendlich / 100-27,1 Fz ( Sp ) rechts, ortsgestellt Weichennr. : Z 1 12-2 und 1 Stück EW Rille unendlich/ 1 00-33 Fz ( S p) rechts,ferngestellt Weichennr. : Z 1 11-1 und einer anschließenden Bogenkreuzung Kr 105 C 1 27,1 / unendlich ( Sp ) ( Z 112 – R 5 11).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rillenweiche ( Wt 80-8 )

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34941000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA2
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Einfache Rillenweiche (Flachbett) Einfache Weiche aus 1 80 mm hohen Rillenschienen ( u. a. 5 9R 2 ) EW Rille unendlich / 50 – 24,811 Fz (S p ) rechts, ortsgestellt und Zulage für Weichenstellvorrichtung WZA 4 0 (W t 8 0-8 ) Manuelle Weichenstellvorrichtung WZA 4 0 (K 5 0 -2 08),

für die Weiche Wt 80-8,

Flachbett – Ausführung „Köln“, ohne Dämpfungssystem,

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Auszugsvorrichtung 49E1 /49E1A1 mit Querschwellen

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34941000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA2
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Auszugsvorrichtung 4 9E 1 /49E 1 A 1 mit Querschwellen Schienenauszugsvorrichtung bestehend aus zwei Schienendehnungsstössen, jeweils mit einer bearbeiteten Backenschiene 4 9E 1 und einer bearbeiteten Zungenschiene 4 9E 1 A 1, der unelastischen Rippenplattenlagerung und 12 Stück Querschwellen ( 2400 x 240 x 160 mm) aus Kunststoff, mit einer Baulänge von 12,83 m + – 100 mm Dehnweg aus werksneuem Schienen- und Zungenmaterial R2 60 Örtlichkeit: Deutzer Rheinbrücke (linksrheinische Brückenrampe) Auszugsnr .: AZ D 04.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Eingleisige Abzweigung 49E 1

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34941000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA2
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Eingleisige Abzweigung, 49E1, SB Eingleisige Abzweigung bestehend aus Einfache Weiche EW 49E 1 190-1:7 Fsch ( S B) links, ferngestellt,

Weichen – Nr .: I 342-1 (W 1 13),

und anschließender Bogenkreuzung Kr 49E1 1 90/100 – 1: 2,1881 (SB) Kreuzungsnr .: I 342 – I 411.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einfache Weiche 49E1 (I 342-2)

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34941000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA2
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Einf. W eiche, 1 90-1:7 links, ferngest. , S B Einfache Weiche E W 4 9E 1 190-1:7 Fsch ( S B) links, ferngestellt,

Weichen – Nr .: I 342-2 (W 112),

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
- Schieneninfrastruktur
- Straßenbahnen , Stadtbahnen
50 - Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Werkvertrag
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Los_01_Barbarossaplatz
1 Barbarossaplatz
1. 1 Weichen- und Kreuzungsanlage aus Rillenschienen

1. 1. 10 Teilbereich einer Weichen- und Kreuzungsanlage 1 Stue
1. 1. 20 Zulage fuer Erdkasten der Weichenstellvorrichtung V171-1 1 Stue
1. 1. 30 Zulage fuer Weichenstellvorrichtung WZA 40 (V172-2) 1 Stue
1. 1. 40 Zulage fuer Weichenstellvorrichtung WZA 40 (V171-8) 1 Stue
1. 1. 50 Zulage fuer isolierte Spurstangen 15 Stue
1. 1. 60 Zulage fuer Flachlaschen fuer Rillenschiene 59R2 10 Stue
1. 1. 70 Zulage fuer Flachlaschen fuer Brammenschienen 40 Stue
1. 1. 80 Zulage fuer Uebergangsstoss 59R2 / 49E1 4 Stue
1. 1. 90 Zulage fuer Uebergangsstoss Bramme 180x130mm / 59R2 14 Stue
1. 1. 100 Zulage fuer elastische Entkopplung 1 psch
1. 2 Doppelschienengleis 105C1/59R2

1. 2. 10 Doppelschienengleis-Stuecke 7 m
1. 2. 20 Zulage fuer Spurstangen 2 Stue
1. 2. 30 Zulage fuer Aufmass 1 psch
1. 2. 40 Zulage fuer elastische Entkopplung 1 psch















Los_02_Eifelstrasse_Ringe
2 Eifelstrasse/Ringe
2. 1 Zweigleisige Abzweigung aus Rillenschienen

2. 1. 10 Zweigleisige Abzweigung aus 180 mm hohen Rillenschienen 1 Stue
2. 1. 20 Zulage fuer Erdkasten der Weichenstellvorrichtung Z111-1 1 Stue
2. 1. 30 Zulage fuer Weichenstellvorrichtung WZA 40 (Z112-2) 1 Stue
2. 1. 40 Zulage fuer Uebergangsstoss 59R2 - 49E1 6 Stue
2. 1. 50 Zulage fuer Flachlaschen Fl41/49 10 Stue
2. 1. 60 Zulage fuer Flachlaschen fuer Rillenschiene 59R2 10 Stue
2. 1. 70 Zulage fuer isolierte Spurstangen 10 Stue












Los_03_Betriebshof West
3 Betriebshof West
3. 1 Rillenweiche (Wt 80-8)

3. 1. 10 Einfache Rillenweiche (Flachbett) 1 Stue
3. 1. 20 Zulage fuer Weichenstellvorrichtung WZA 40 (Wt 80-8) 1 Stue
3. 1. 30 Zulage fuer Flachlaschen fuer 59R2 10 Stue












Los_04_Deutzer Brücke
4 Deutzer Bruecke
4. 1 Auszugsvorrichtung 49E1/49E1A1

4. 1. 10 Auszugsvorrichtung 49E1/49E1A1 mit Querschwellen 1 Stue
4. 1. 20 Schiene 49E1, Rm 880 N/mm2 Verlaengerung 10 m
4. 1. 30 Isolierstoss "S", 90 Grad, 49E1 2 Stue














Los_05_Dom_Hbf_1
5 Dom/Hauptbahnhof 1
5. 1 Eingleisige Abzweigung 49E1

5. 1. 10 Eingleisige Abzweigung, 49E1, SB 1 Stue
5. 1. 20 Zulage fuer Zungenroller System Schwihag 6 Stue
5. 1. 30 Zulage fuer Verschluss Spherolock 1 Stue
5. 1. 40 Zulage fuer Vignolschienenverlaengerung, 49E1, 880 N/mm2 10 m
5. 1. 50 Zulage fuer Flachlaschen Fl 41/49 20 Stue
5. 1. 60 Zulage für Radlenker 33C1, 1080 N/mm2 30 m














Los_06_Dom_Hbf_2
6 Dom/Hauptbahnhof 2
6. 1 Einfache Weiche 49E1 (I 342-2)

6. 1. 5 Einf. Weiche, 190-1:7 links, ferngest., SB 1 Stue
6. 1. 20 Zulage fuer Zungenroller System Schwihag 6 Stue
6. 1. 30 Zulage fuer Verschluss Spherolock 1 Stue
6. 1. 40 Zulage fuer Vignolschienenverlaengerung, 49E1, 880 N/mm2 6 m
6. 1. 50 Zulage fuer Flachlaschen Fl 41/49 10 Stue
6. 1. 60 Zulage für Radlenker 33C1, 1080 N/mm2 10 m

 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbaustoffe, Technische Ausrüstungen, Weichen und Kreuzungen