Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Saarbrücken, Neunkirchen, Homburg, Pirmasens für Durchlassverrohrungen

Ausschreibung Los-ID 1358437

Submission in : 3 Tagen 13 Stunden 32 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt potentielle Bieter kontaktieren >>
Erneuerung von 3 DL auf der Strecke 3320 (Alsenztalbahn)Bingen-Kaiserslautern
Erneuerung von 3 DL auf der Strecke 3320 (Alsenztalbahn)Bingen-Kaiserslautern
Erneuerung von 3 Durchlässen auf der Strecke 3320

Dula km 11,455 (Los1) -------- ----- ca.35m² Stahlrohr P235TR1/TR2,DN1120(17,5m)

Dula km 12,774 (Los2) Gleisrückbau max.36m Aushub ca.112m² Abbruch ca.35m² Fertigteil 9,5m³/1,4t 2xStBfertigteile/StPlatte

Dula km 15,037(Los3) Gleisrückbau max.36m Aushub ca.112m² Abbruch ca.48m³ Fertigteil 14,0m³/2,1t 2xStBfertigteie/StPlatt

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
66 - Saarbrücken, Neunkirchen, Homburg, Pirmasens
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Erneuerung Durchlass Str. 3320 KM 11,455 Münchweiler 1
ANMERKUNGEN: NATURSCHUTZ: - Die Belange des Natur- ...
1 Erneuerung Durchlass
1. 1 Baustelleneinrichtung
1. 1. 10 Bauablauf/ -zeitenplan erstellen 1 psch
1. 1. 20 Baustelle einrichten räumen 1 psch
1. 1. 30 Untersuchung a. Kampfmittel i. Baustellenbereich durch den AN mittels geeignetem Verfahren. 1 psch
1. 1. 40 Bauzaun H 2m aufstellen räumen 80 m
1. 1. 50 Flatterband 20 m
1. 1. 60 Beweissicherung vor Baubeginn durchführen 1 psch
1. 1. 70 Abstimmung/Einholung von Genehmigungen 1 psch
1. 1. 80 Verkehrsrechtliche Anordnungen 1 psch
1. 1. 90 Verkehrsführung, - sicherung, - umleitung 1 psch
1. 1. 100 Behelfsüberfahrt über Graben BK60 nach Wahl des AN 1 St
1. 2 Baugelände herrichten
1. 2. 10 Baugelände abräumen, Aufwuchs, d<= 10 cm 150 m2
1. 3 Sonstige Maßnahmen
1. 3. 10 Messbolzen einbauen, einmessen u dokumentieren 2 St
1. 3. 20 Durchlass von Schlamm und Ausbruchmaterial befreien 6 m3
1. 3. 30 Trennlage zur Lagerung von Aushub verlegen u. entfernen 40 m2
1. 3. 40 Trennlage zur Vorlagerung von Schütgüten verlegen u. entfernen 100 m2
1. 3. 50 Geräte für Einhub 1 psch
1. 3. 60 Wassersperre zum Trockenlegen der Baugrube 10 m
1. 4 Wasserhaltung

1. 4. 10 Ableiten von Oberflächen- und Bachwasser durch offene Wasserhaltung 1 psch
1. 4. 20 Wasserhaltung vorhalten und betreiben. 1 psch
1. 5 Sicherung Kabel & Leitungen
Es ist keine Oberleitung oder Speiseleitung vorhanden.
1. 5. 10 Kabelkanal Gr.I i.F. einbauen, einschl. Tiefbauarbeiten und Material 7 m
1. 5. 20 Kabelschutzrohr aus PE-HD Halbschalen inkl. Befestigungen 14 m
1. 5. 30 Kabelschutzrohr aus PE-HD inkl. Befestigungen 16,500 m
1. 6 Erdbauarbeiten
Die Vorgaben des Baugrundgutachten (Anlage 3.5)
1. 6. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten Sohlen-B 0,6-0,7m T bis 1,25m 8 m
1. 6. 20 Einbaumaterial i. Baustellenbereich seitl. vorlag. 80 m3
1. 6. 30 Oberboden abtragen, seitlich lagern BK4 Abtrag-D 20-30cm Einbauklasse Z1.1, DK0 70 m2
1. 6. 40 Boden Baugrube lösen lagern. T bis 2,3m, HB gemäß Bodengutachten, Einbauklasse Z0 , DK0 10 m3
1. 6. 50 Baugrubenwände kurzzeitig mit PE-Folie abdecken 100 m2
1. 6. 60 Planum der Baugrubensohle herstellen u stat verdichten 40 m2
1. 6. 70 Geotextil zw. Baugrund u. Verfüllmaterial einb. GRK >= 3 100 m2
1. 6. 80 Kies-Sand-Gemisch 0/32 einb u verdicht, gebrochenes Material 60 m3
1. 6. 90 Erdplanum herstellen 12 m2
1. 6. 100 Dynamischer Plattendruckversuch 1 psch
1. 6. 110 Oberboden auftragen D 20-30cm 70 m2
1. 6. 120 Regelquerschnitt herstellen, +/- 4,0m 1 psch
1. 6. 130 Geotextil als Trennlage zw. Schotter u. Splitt (Randweg) einbauen, GRK >= 2 9 m2
1. 6. 140 Splitt 8/11 auf Flies einb u. verdichten, d = 10 cm 0,900 m3
1. 6. 150 Vorhandenes Gelände an Ein-/Auslauf anpassen 10 m2
1. 7 Stahlbauarbeiten
1. 7. 10 Stahlrohr herstellen und einbauen d=1120, t=25, l=4,44m 1 St
1. 7. 20 Stahlrohr herstellen und einbauen d=1120, t=25, l=3,00m 4 St
1. 7. 30 Stahlrohr herstellen und einbauen d=1120, t=25, l=1,01m 1 St
1. 7. 40 Verschubbahn herstellen und einbauen, einschl. Verbindungs- und Befestigungsmittel 16,450 m
1. 7. 50 Auftriebssicherung herstellen, anpassen und einbauen 6 St
1. 7. 60 Ausschwemmschutz S235JO herstellen und einbauen 3 St
1. 7. 70 Stahlgeländer herstellen und einbauen 6,464 m
1. 7. 80 Befestigung Geländer herstellen und einbauen, einschl. Verbindungs- und Befestigungsmittel 4 St
1. 7. 90 Gewindestangen M16 x 40mm für Geländer 16 St
1. 7. 100 Stahlträger HEB 100, S235JR mit Platten herstellen und einbauen 4 St
1. 7. 110 Korrosionsschutz für Geländer mit Fußplatten 6,464 m
1. 7. 120 Stahlrohre durch Schweißung verbinden 5 St
1. 7. 130 Gewindestangen M16x500, A4 für Ortbetonplatten einbauen 4 St
1. 8 Beton, Stahlbeton
1. 8. 10 Öffnung am Ein- und Auslauf abmauern/verschalen 2 St
1. 8. 20 Be- und Entlüftung herstellen 1 psch
1. 8. 30 Gestellung/Betrieb einer Betonpumpe einschl. 25m Druckleitung 1 psch
1. 8. 40 Durchlass kraftschlüssig und hohlraumfrei verfüllen mit hydraulisch erhärtende Suspension auf Zementbasis 12 m3
1. 8. 50 Ortbetonteil im Auslaufbereich schalen, bewehren, betonieren 4 m3
1. 8. 60 Betonstahlmatten einbauen 0,050 t
1. 8. 70 Betonfundamente einschl. Schalung herstellen 0,300 m3
1. 8. 80 Betonstahl einbauen 0,020 t
1. 8. 90 Beton-Blockstufe h=18cm 2 St
1. 8. 100 Unterspülschutz im Auslaufbereich herstellen 0,500 m3
1. 8. 110 Rohrschutz aus Beton einschließlich Betonsohle herstellen 3 m3
1. 8. 120 Schotterhalteplatten 100mm aus Ortbeton schalen, bewehren, betonieren 0,400 m3
1. 9 Landschaftsarbeiten
1. 9. 10 Natursteine Granit/Basalt in Beton verlegen, Pflaster oder Wasserbausteine 1 m2
1. 9. 20 Natursteine Granit/Basalt als Steinschüttung, Wasserbausteine 1,200 m2
1. 9. 25 Natursteine Granit/Basalt als Steinschüttung, Wasserbausteine 6 m2
1. 9. 30 Baugrund auflockern kreuzweise Untergrundlockerung T 40cm 400 m2
1. 9. 40 Ansaat im Bereich d. beanspruchten Flächen 400 m2
1. 9. 50 Durchlass und Steinschüttung mit Substrat befüllen, 3,500 m3
1.10 Baustraße und Baustelleneinrichtungsfläche

1.10. 10 Mobile Baustraße liefern, aufbauen, vorhalten, abbauen 1 psch
1.10. 20 Trennlage zw. Ausgleichsschicht und Untergrund einbauen und entsorgen, GRK > = 3 1 psch
1.10. 30 Ausgleichsschicht 0/45 herstellen und entfernen 1 psch
1.12 Abbruch und Transport
1.12. 10 Abbruch von Beton 1,500 m3
1.12. 20 Abbruchmaterial Beton aus seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 1,500 m3
1.12. 30 Abbruch Stahlgeländer einschl. Fundamente 2 St
1.12. 40 Abbruchmaterial Geländer aus seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 2 St
1.12. 50 Oberboden Z1.1, DK 0, a. seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 20 m3
1.12. 60 Zulage für Oberboden Z.1.2 20 m3
1.12. 70 Zulage für Oberboden Z.2.0 20 m3
1.12. 80 Aushub Z1.1, DK 0, a. seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 10 m3
1.12. 90 Zulage für Aushub Z.1.2 10 m3
1.12. 100 Zulage für Aushub Z.2.0 10 m3
1.13 Entsorgung
1.13. 10 Analytik, notwendige Beprobungen und Analysen 1 psch
1.13. 20 Chemische Analyse von Erdstoffen 1 psch
1.13. 30 Abbruchmaterial Beton durch AN entsorgen 1,500 m3
1.13. 35 Abbruchmaterial Stahlgeländer durch AN entsorgen 2 St
1.13. 37 Oberboden Z1.1, DK 0 durch den AN entsorgen. 20 m3
1.13. 38 Zulage für Oberboden Z.1.2, entsorgen 20 m3
1.13. 39 Zulage für Oberboden Z.2.0, entsorgen 20 m3
1.13. 40 Aushub Z1.1, DK 0 durch den AN entsorgen. 10 m3
1.13. 50 Zulage für Aushub Z.1.2, entsorgen 10 m3
1.13. 60 Zulage für Aushub Z.2.0, entsorgen 10 m3
1.14 Technische Bearbeitung
1.14. 10 Fotodokumentation herstellen/ liefern 1 psch
1.14. 20 Vermessungsleistungen, DBREF 1 psch
1.14. 30 Bestandsvermessung 1 psch
1.14. 40 Bestandsunterlagen anfertigen 1 psch
1.14. 50 Bauwerksbuch, -heft nach Ril 836.6002 1 psch


















Erng Durchlass Str. 3320 km 12,774 Münchweiler 2
ANMERKUNGEN: NATURSCHUTZ: - Die Belange des Natur- ...
2 Erneuerung Durchlass
2. 1 Baustelleneinrichtung
2. 1. 10 Bauablauf/ -zeitenplan erstellen 1 psch
2. 1. 20 Baustelle einrichten räumen 1 psch
2. 1. 30 Untersuchung a. Kampfmittel i. Baustellenbereich durch den AN mittels geeignetem Verfahren. 1 psch
2. 1. 40 Bauzaun H 2m aufstellen räumen 40 m
2. 1. 50 Flatterband 20 m
2. 1. 60 Beweissicherung vor Baubeginn durchführen 1 psch
2. 1. 70 Abstimmung/Einholung von Genehmigungen 1 psch
2. 1. 80 Verkehrsrechtliche Anordnungen 1 psch
2. 1. 90 Verkehrsführung, - sicherung, - umleitung 1 psch
2. 2 Baugelände herrichten
2. 2. 10 Baugelände abräumen, Aufwuchs, d<= 10 cm 100 m2
2. 3 Sonstige Maßnahmen
2. 3. 10 Messbolzen einbauen, einmessen u dokumentieren 2 St
2. 3. 20 Mobile Baustraße und Bereitstellungsfläche 200 m2
2. 3. 30 Geräte für Einhub 1 psch
2. 3. 40 Elastomer Streifenlager 9 m
2. 4 Wasserhaltung

2. 4. 10 Ableiten von Oberflächen- u Schichtenwasser durch offene Wasserhaltung 1 psch
2. 4. 20 Wasserhaltung vorhalten und betreiben. 1 psch
2. 5 Sicherung Kabel & Leitungen
Es ist keine Oberleitung oder Speiseleitung vorhanden.
2. 5. 10 Behelfsbr einb / ausb 2 St
2. 5. 20 Erdverlegtes Kabel von Hand freilegen und sichern 1 St
2. 5. 30 Vorh. Kabelkanal ausbauen/einb/schneiden 5 m
2. 5. 40 Umleitungsbausatz für KK einbauen 1 St
2. 5. 50 Kabelkanal Gr.II i.F. einbauen, einschl. Tiefbauarbeiten und Material 3 m
2. 5. 60 Beschädigten KK ersetzen, einbauen, einschl. Tiefbauarbeiten und Material 1,500 m
2. 5. 70 Kabel aus KK in Hilfsbrücke und wieder zurück legen 4 St
2. 5. 80 Kabeltrogdeckel einb. 6 St
2. 6 Erdbauarbeiten
Die Vorgaben des Baugrundgutachten (Anlage 3.5)
2. 6. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten Sohlen-B 0,6-0,7m T bis 1,25m 8 m
2. 6. 20 Einbaumaterial i. Baustellenbereich seitl. vorlag. 84 m3
2. 6. 30 Oberboden abtragen, seitlich lagern BK3/4 Abtrag-D 20-30cm Einbauklasse Z1.1, DK0 15 m2
2. 6. 40 Boden Baugrube lösen lagern. T bis 2,0m, HB gemäß Bodengutachten, Einbauklasse Z1.1, DK0 50 m3
2. 6. 50 Baugrubenwände kurzzeitig mit PE-Folie abdecken 120 m2
2. 6. 60 Planum der Baugrubensohle herstellen u stat verdichten 35 m2
2. 6. 70 Geotextil zw. Baugrund u. Verfüllmaterial einb. GRK >= 3 120 m2
2. 6. 80 Sauberkeitsschicht Füllstoff einbauen u. stat verdichten D 30cm Splitt-Brechsand-Gemisch 0/32 11 m3
2. 6. 90 Kies-Sand-Gemisch 0/32 einb u verdicht, gebrochenes Material 25 m3
2. 6. 100 Erdplanum herstellen 72 m2
2. 6. 110 Unterschottermatte einbauen und verkleben 12 m2
2. 6. 120 Dynamischer Plattendruckversuch 1 psch
2. 6. 130 Oberboden liefern und auftragen D 20-30cm 15 m2
2. 6. 140 Regelquerschnitt herstellen, +/- 5,0m 1 psch
2. 6. 150 Geotextil als Trennlage zw. Schotter u. Splitt (Randweg) einbauen, GRK >= 2 3 m2
2. 6. 160 Splitt 8/11 auf Flies einb u. verdichten, d = 10 cm 0,500 m3
2. 6. 170 Vorhandenes Gelände an Ein-/Auslauf anpassen 12 m2
2. 7 Stahlbauarbeiten
2. 7. 10 Tragwerksplatte herstellen und einbauen, t=40 mm, Stahlgüte S235 J2+N 1 St
2. 7. 20 Beschichtungssystem nach ZTV-ING-Teil 4 herstellen Stoffe nach TL/TP-KOR Stahlbauten 29 m2
2. 7. 30 Gitterrost 34x38, Stahl verzinkt einb, Tragstabquerschnitt 30 x3 mm 1 St
2. 7. 40 Steinschrauben zur Befestigung der Stahlplatte 24 St
2. 7. 50 Abstandshalter Rohr 22/26mm 2 St
2. 7. 60 Verlorene Schalung senkrecht, S235JR herstellen und einbauen 2 St
2. 8 Beton, Stahlbeton
2. 8. 10 Beton e. Schalung herstellen 10,300 m3
2. 8. 20 Betonstahl einbauen 1,700 t
2. 8. 30 Gewindetransportanker, lang gewellt, einb. Rd 36, Hülse Edelstahl 8 St
2. 8. 40 Beschichtung erdberührter Flächen 37 m2
2. 8. 50 Stb-Fertigteile einbauen 1 psch
2. 8. 60 Innere Erdung herst 1 psch
2. 8. 70 Ortbeton einschließlich Schalung einb u verdichten, einschließlich Bewehrung 0,350 m3
2. 8. 80 U-Steine liefern und einbauen, einschl. Sauberkeitsschicht 3 St
2. 8. 90 Anschluss DN200 an Auslaufschacht 1 St
2. 9 Landschaftsarbeiten
2. 9. 10 Natursteine Granit/Basalt in Beton verlegen, Pflaster oder Wasserbausteine 10 m2
2. 9. 20 Baugrund auflockern kreuzweise Untergrundlockerung T 40cm 190 m2
2. 9. 30 Ansaat im Bereich d. beanspruchten Flächen 190 m2
2.11 Oberbauarbeiten
2.11. 10 Trennschnitt herstellen E4/S54 8 St
2.11. 20 Schienen und Schwellen aufnehmen/verf/seitl. lagern 1 psch
2.11. 30 Schotter Z1.1, DK 0 aufnehmen, seitl. lagern 78 t
2.11. 40 Grundschotter aus seitl. Lagerung aufnehmen, einbauen u. verdichten 46 t
2.11. 50 Grundschotterplanum herstellen 60 m2
2.11. 60 Schienen und Schwellen seitl.gelag aufn/verf/ablegen 1 psch
2.11. 70 Laschenpaare Fahrschienenstoß einbauen 8 St
2.11. 80 Schotter verteilen 32 t
2.11. 90 Gleis stopfen/verdichten/heben/richten 1 psch
2.11. 100 Spannungsausgleich herstellen 560 m
2.11. 110 Zulage Spannungsausgleich bis 5 K 560 m
2.11. 120 Zulage Spannungsausgleich bis 10 K 560 m
2.11. 130 Zulage Spannungsausgleich bis 15 K 560 m
2.11. 140 Zulage Spannungsausgleich bis 20 K 560 m
2.11. 150 Zulage Spannungsausgleich bis 25 K 560 m
2.11. 160 AS-Verbindungsschweißung herstellen 8 St
2.11. 170 Planieren Gleise 1 psch
2.11. 180 Belastungsstopfgang, 1 Schicht 1 psch
2.12 Abbruch und Transport
2.12. 10 Abbruch von Beton 1 m3
2.12. 20 Abbruchmaterial Beton aus seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 1 m3
2.12. 30 Aushub Z1.1, DK 0, a. seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 100 t
2.12. 40 Zulage für Aushub Z.1.2 100 t
2.12. 50 Zulage für Aushub Z.2 100 t
2.12. 60 Schotter Z1.1, DK 0 a. seitl. Lag. aufneh., laden, fördern. 75 t
2.12. 70 Zulage für Schotter Z.1.2 75 t
2.12. 80 Zulage für Schotter Z.2 75 t
2.13 Entsorgung
2.13. 10 Analytik, notwendige Beprobungen und Analysen 1 psch
2.13. 20 Chemische Analyse von Erdstoffen 1 psch
2.13. 30 Abbruchmaterial Beton durch AN entsorgen 1 m3
2.13. 40 Aushub Z1.1, DK 0 durch den AN entsorgen. 100 t
2.13. 50 Zulage für Aushub Z.1.2, entsorgen 100 t
2.13. 60 Zulage für Aushub Z.2, entsorgen 100 t
2.13. 70 Schotter Z1.1, DK 0 durch den AN entsorgen. 75 t
2.13. 80 Zulage für Schotter Z.1.2, entsorgen 75 t
2.13. 90 Zulage für Schotter Z.2, entsorgen 75 t
2.14 Technische Bearbeitung
2.14. 10 Fotodokumentation herstellen/ liefern 1 psch
2.14. 20 Vermessungsleistungen, DBREF 1 psch
2.14. 30 Bestandsvermessung 1 psch
2.14. 40 Bestandsunterlagen anfertigen 1 psch
2.14. 50 Bauwerksbuch, -heft nach Ril 836.6002 1 psch
3













Erneuerung Durchlass Str. 3320 KM 15,037 Asenbrück-Langmeil
ANMERKUNGEN: NATURSCHUTZ: - Die Belange des Natur- ...
3 Erneuerung Durchlass
3. 1 Baustelleneinrichtung
3. 1. 10 Bauablauf/ -zeitenplan erstellen 1 psch
3. 1. 20 Baustelle einrichten räumen 1 psch
3. 1. 30 Untersuchung a. Kampfmittel i. Baustellenbereich durch den AN mittels geeignetem Verfahren. 1 psch
3. 1. 40 Bauzaun H 2m aufstellen räumen 40 m
3. 1. 50 Flatterband 20 m
3. 1. 60 Beweissicherung vor Baubeginn durchführen 1 psch
3. 1. 70 Abstimmung/Einholung von Genehmigungen 1 psch
3. 1. 80 Verkehrsrechtliche Anordnungen 1 psch
3. 1. 90 Verkehrsführung, - sicherung, - umleitung 1 psch
3. 1. 100 Behelfsüberfahrt Brückenkl.60 L 2-4m B 3-3,75m Stahl herstellen räumen 1 St
3. 2 Baugelände herrichten
3. 2. 10 Baugelände abräumen, Aufwuchs, d<= 10 cm 60 m2
3. 3 Sonstige Maßnahmen
3. 3. 10 Messbolzen einbauen, einmessen u dokumentieren 2 St
3. 3. 20 Trennlage zur Lagerung von Aushub verlegen u. entfernen 115 m2
3. 3. 30 Trennlage zur Vorlagerung von Schütgüten verlegen u. entfernen 120 m2
3. 3. 40 Geräte für Einhub 1 psch
3. 3. 50 Elastomer Streifenlager 9 m
3. 3. 60 Fertigteile mit PE-Trennfolie abdecken 70 m2
3. 4 Wasserhaltung

3. 4. 10 Ableiten von Oberflächen- u Schichtenwasser durch offene Wasserhaltung 1 psch
3. 4. 20 Wasserhaltung vorhalten und betreiben. 1 psch
3. 5 Sicherung Kabel & Leitungen
Es ist keine Oberleitung oder Speiseleitung vorhanden.
3. 5. 10 Behelfsbr einb / ausb 2 St
3. 5. 20 Erdverlegtes Kabel von Hand freilegen und sichern 2 St
3. 5. 30 Vorh. Kabelkanal ausbauen/schneiden/entsorgen 10 m
3. 5. 40 Kabelkanal Gr.II i.F. einbauen, einschl. Tiefbauarbeiten und Material 3 m
3. 5. 50 Beschädigten KK ersetzen, einbauen, einschl. Tiefbauarbeiten und Material 8,500 m
3. 5. 60 Kabel aus KK in Hilfsbrücke und wieder zurück legen 2 St
3. 5. 70 Kabeltrogdeckel einb. 8 St
3. 6 Erdbauarbeiten
Die Vorgaben des Baugrundgutachten (Anlage 3.5)
3. 6. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten Sohlen-B 0,6-0,7m T bis 1,25m 8 m
3. 6. 20 Einbaumaterial i. Baustellenbereich seitl. vorlag. 75 m3
3. 6. 30 Oberboden abtragen, seitlich lagern BK4 Abtrag-D 20-30cm Einbauklasse Z0 , DK0 35 m2
3. 6. 40 Boden Baugrube lösen lagern. T bis 2,3m, HB gemäß Bodengutachten, Einbauklasse Z0 , DK0 20 m3
3. 6. 50 Baugrubenwände kurzzeitig mit PE-Folie abdecken 75 m2
3. 6. 60 Planum der Baugrubensohle herstellen u stat verdichten 26 m2
3. 6. 70 Geotextil zw. Baugrund u. Verfüllmaterial einb. GRK >= 3 75 m2
3. 6. 80 Sauberkeitsschicht Füllstoff einbauen u. stat verdichten D 30cm Splitt-Brechsand-Gemisch 0/32 15 m3
3. 6. 90 Kies-Sand-Gemisch 0/32 einb u verdicht, gebrochenes Material 15 m3
3. 6. 100 Erdplanum herstellen 50 m2
3. 6. 110 Unterschottermatte einbauen und verkleben 15 m2
3. 6. 120 Dynamischer Plattendruckversuch 1 psch
3. 6. 130 Oberboden auftragen D 20-30cm 35 m2
3. 6. 140 Regelquerschnitt herstellen, +/- 5,0m 1 psch
3. 6. 150 Geotextil als Trennlage zw. Schotter u. Splitt (Randweg) einbauen, GRK >= 2 5 m2
3. 6. 160 Splitt 8/11 auf Flies einb u. verdichten, d = 10 cm 0,500 m3
3. 6. 170 Vorhandenes Gelände an Ein-/Auslauf anpassen 30 m2
3. 7 Stahlbauarbeiten
3. 7. 10 Tragwerksplatte herstellen und einbauen, t=50 mm, Stahlgüte S235 J2+N 1 St
3. 7. 20 Beschichtungssystem nach ZTV-ING-Teil 4 herstellen Stoffe nach TL/TP-KOR Stahlbauten 36 m2
3. 7. 30 Füllstabgeländer einbauen 2,504 m
3. 7. 40 Fußplatten unterfüttern 2 St
3. 7. 50 Geländer-Anker einbauen 8 St
3. 7. 60 Korrosionsschutz für Geländer mit Fußplatten 2,504 m
3. 7. 70 Steinschrauben zur Befestigung der Stahlplatte 22 St
3. 7. 80 Abstandshalter Rohr 22/26mm 2 St
3. 7. 90 Verlorene Schalung senkrecht, S235JR herstellen und einbauen 2 St
3. 7. 100 Verlorene Schalung waagerecht, S235JR herstellen und einbauen 1 St
3. 7. 110 Ausschwemmschutz, S235JR herstellen und einbauen 3 St
3. 8 Beton, Stahlbeton
3. 8. 10 Beton e. Schalung herstellen 14,300 m3
3. 8. 20 Betonstahl einbauen 2,400 t
3. 8. 30 Gewindetransportanker, lang gewellt, einb. Rd 36, Hülse Edelstahl 8 St
3. 8. 40 Beschichtung erdberührter Flächen 54 m2
3. 8. 50 Stb-Fertigteile einbauen 1 psch
3. 8. 60 Innere Erdung herst 1 psch
3. 8. 70 Ortbeton einbauen 7 m3
3. 8. 80 Stahlbetonrohr DN300 im Einlaufbereich aus- und einbauen 1 St
3. 9 Landschaftsarbeiten
3. 9. 10 Natursteine Granit/Basalt in Beton verlegen, Pflaster oder Wasserbausteine 11 m2
3. 9. 20 Natursteine Granit/Basalt als Steinschüttung, Wasserbausteine 4 m2
3. 9. 30 Baugrund auflockern kreuzweise Untergrundlockerung T 40cm 1.730 m2
3. 9. 40 Ansaat im Bereich d. beanspruchten Flächen 200 m2
3. 9. 50 Durchlass und Steinschüttung mit Substrat befüllen, 3 m3
3.10 Baustraße und Baustelleneinrichtungsfläche

3.10. 10 Mobile Baustraße liefern, aufbauen, vorhalten, abbauen 1 psch
3.11 Oberbauarbeiten
3.11. 10 Trennschnitt herstellen E4/S54 8 St
3.11. 20 Schienen und Schwellen aufnehmen/verf/seitl. lagern 1 psch
3.11. 30 Schotter Z0 , DK 0 aufnehmen, seitl. lagern 57 t
3.11. 40 Grundschotter aus seitl. Lagerung aufnehmen, einbauen u. verdichten 37 t
3.11. 50 Grundschotterplanum herstellen 65 m2
3.11. 60 Schienen und Schwellen seitl.gelag aufn/verf/ablegen 1 psch
3.11. 70 Laschenpaare Fahrschienenstoß einbauen 8 St
3.11. 80 Schotter verteilen 20 t
3.11. 90 Gleis stopfen/verdichten/heben/richten 1 psch
3.11. 100 Spannungsausgleich herstellen 560 m
3.11. 110 Zulage Spannungsausgleich bis 5 K 560 m
3.11. 120 Zulage Spannungsausgleich bis 10 K 560 m
3.11. 130 Zulage Spannungsausgleich bis 15 K 560 m
3.11. 140 Zulage Spannungsausgleich bis 20 K 560 m
3.11. 150 Zulage Spannungsausgleich bis 25 K 560 m
3.11. 160 AS-Verbindungsschweißung herstellen 8 St
3.11. 170 Planieren Gleise 1 psch
3.11. 180 Belastungsstopfgang, 1 Schicht 1 psch
3.12 Abbruch und Transport
3.12. 10 Abbruch von Beton 48 m3
3.12. 20 Abbruchmaterial Beton aus seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 48 m3
3.12. 30 Abbruch Stahlgeländer l. und r.d.Bahn 2 St
3.12. 40 Abbruchmaterial Stahlgeländer aus seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 2 St
3.12. 50 Aushub Z0 , DK 0, a. seitl. Lag. aufnehmen, laden, fördern. 40 t
3.12. 60 Zulage für Aushub Z.1.1 40 t
3.12. 70 Zulage für Aushub Z.1.2 40 t
3.12. 80 Zulage für Aushub Z.2. 40 t
3.12. 90 Schotter Z0 , DK 0 a. seitl. Lag. aufneh., laden, fördern. 20 t
3.12. 100 Zulage für Schotter Z.1.1 20 t
3.12. 110 Zulage für Schotter Z.1.2 20 t
3.12. 120 Zulage für Schotter Z.2. 20 t
3.13 Entsorgung
3.13. 10 Analytik, notwendige Beprobungen und Analysen 1 psch
3.13. 20 Chemische Analyse von Erdstoffen 1 psch
3.13. 30 Abbruchmaterial Beton durch AN entsorgen 48 m3
3.13. 40 Aushub Z0 , DK 0 durch den AN entsorgen. 40 t
3.13. 50 Zulage für Aushub Z.1.1, entsorgen 40 t
3.13. 60 Zulage für Aushub Z.1.2, entsorgen 40 t
3.13. 70 Zulage für Aushub Z.2, entsorgen 40 t
3.13. 80 Schotter Z0 , DK 0 durch den AN entsorgen. 20 t
3.13. 90 Zulage für Schotter Z.1.1, entsorgen 20 t
3.13. 100 Zulage für Schotter Z.1.2, entsorgen 20 t
3.13. 110 Zulage für Schotter Z.2, entsorgen 20 t
3.14 Technische Bearbeitung
3.14. 10 Fotodokumentation herstellen/ liefern 1 psch
3.14. 20 Vermessungsleistungen, DBREF 1 psch
3.14. 30 Bestandsvermessung 1 psch
3.14. 40 Bestandsunterlagen anfertigen 1 psch
3.14. 50 Bauwerksbuch, -heft nach Ril 836.6002 1 psch

 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Sonstige Gleisbaubegleitende Arbeiten, Durchlassverrohrungen