Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Weitere Fördermittel für Rail Baltica

Die Projektgesellschaft RB Rail erhält weitere EU-Fördermittel für den Bau einer Eisenbahntrasse in europäischer Normalspur.

Wie das Gemeinschaftsunternehmen der drei baltischen Staaten bekannt gab, geht es um 110 Mio. EUR, die aus dem Förderinstrument Connecting Europe Facility (CEF) stammen. Damit sei für Vorhaben im Volumen von 130 Mio. EUR eine Finanzierung von rund 85% gewährleistet.

Aktuell konzentrieren sich die Arbeiten auf den Abschnitt zwischen der zweitgrößten litauischen Stadt Kaunas und der lettischen Grenze und dabei auch auf eine Brücke über den Fluss Nėris sowie auf den estnischen Abschnitt zwischen Pärnu und der lettischen Grenze.

Quelle: nov-ost.info  19.7.2018





Leipzig 06.08.2018
BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]

Vereinbarung Redaktionsinhalte INLOCON - DVV Media Group [PDF]