Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Wertheim für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 1487523

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Schülerbeförderung (2)
Schülerbeförderung (2)
Die Stadt Bad Kissingen mit ihren ca. 24 000 Einwohnern liegt im Regierungsbezirk Unterfranken im Nordwesten von Bayern. Der Landkreis Bad Kissingen grenzt an das Bundesland Hessen an. Die Städte Schweinfurt, Fulda und Würzburg sind nicht weit entfernt und über die Bundesautobahnen A7 und A71 gut zu erreichen. Der Auftraggeber beauftragt den Auftragnehmer mit der Beförderung von Schülern zu den einzelnen Schulstandorten. Die Beförderung umfasst den Transport der Schüler aus den Stadtteilen Arnshausen, Albertshausen, Garitz, Hausen, Reiterswiesen, Poppenroth, Kleinbrach und Winkels zu den Grundschulen und zur Mittelschule und zurück. Zudem sind eventuelle Sonderfahrten zum Wahlpflichtunterricht (Eislaufen, Sportpark, Hallenbad, Golfplatz und Terrassen-Schwimmbad) in das Angebot einzubinden. Sowie der Transport der Ü-Klassen (Deutsch-Sprachklassen) von der Anton-Kliegl-Mittelschule zur Mittelschule Bad Bocklet und zurück.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Anton-Kliegl-Mittelschule
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE265
Hauptort der Ausführung:

Stadt Bad Kissingen Rathausplatz 1 97688 Bad Kissingen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schülerbeförderung der Schüler aus den Stadtteilen Poppenroth, Albertshausen, Garitz, Arnshausen und Reiterswiesen zur Anton-Kliegl-Mittelschule und zurück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Reaktionszeitenkonzept / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Durchschnittsalter der Fahrzeuge / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 11/09/2018
Ende: 30/07/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Anton-Kliegl-Mittelschule und Sinnberg-Grundschule
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE265
Hauptort der Ausführung:

Stadt Bad Kissingen Rathausplatz 1 97688 Bad Kissingen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schülerbeförderung der Schüler aus den Stadtteilen Hausen, Kleinbrach und Winkels zur Anton-Kliegl-Mittelschule und Sinnberg-Grundschule und zurück, inkl. Sonderfahrten.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Reaktionszeitenkonzept / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Durchschnittsalter der Fahrzeuge / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 45
97 - Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Wertheim
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Werkvertrag
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung