Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Schienenerneuerung in der Region Dortmund, Lünen, Herne, Bochum

Jetzt potentielle Auftragnehmer kontaktieren >>
Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "44135 Dortmund Hbf VB; Verbundvergabe Paket 301537, SE2 Do. Obereving - Do.Scharnhorst; GE Dortmund Bbf-Dortmund Hbf-Do.Scharnhorst; Dortmu".

die Positionen als PDF speichern >>>
Oberbauplanungen Dortmund Strecke 2650
10 T.016074746 Weiche 301 Bf. Dortmund Hbf.
10.10 Interne Baustellenlogistik
10.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
10.11 Engstellenmessung
10.11. 10 Lichtraumerkundung 100,000 m
10.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 3,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
10.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 3,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
10.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
10.20. 5 Weichenabsteckung inkl. Anschlußbereiche 1,000 psch
10.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
10.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 100,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
10.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
10.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
10.20. 50 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
Montageplatz liegt im Gleisanschluss Zinkhütte 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
10.20. 60 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
Entladung einschl. beigestellter LST-Stoffe 0,000 ----
10.20. 70 Schiene abladen von Bahnwagen 140,000 m
Schienenlängen 0,000 ----
10.20. 80 Schwelle abladen von Bahnwagen 75,000 St
Schwellenart 0,000 ----
10.20. 90 Kabelschutzrohr PE-HD AD 110mm einsanden Erdoberfläche-Rohrscheitel D 0,6-0,8m 6,000 m
Einbau nach Angabe AG 0,000 ----
10.20. 100 Rohrbogen 90Grad PE-HD AD 110mm 2,000 St
Einbau nach Angabe AG 0,000 ----
10.20. 110 Kleineisen überprüfen verspannen 1,000 St
Weiche 301 0,000
10.20. 120 Kabelkanal sichern 60,000 m
10.20. 130 Kabelschächte sichern 2,000 St
10.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
10.21. 10 Weichenantrieb mont. 1,000 St
10.21. 20 Weichenantrieb ausbauen 1,000 St
10.21. 30 Zungenrollvorr. einbauen 6,000 St
10.21. 40 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 1,000 St
10.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 3,000 St
10.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 3,000 St
10.22 LST-Zusammenhangsarbeiten Stopfarbeiten
10.22. 10 Zungenrollvorr. einstellen 6,000 St
10.22. 20 Überprüfung Weiche nach Stopfarbeiten 1,000 St
10.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
10.23. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 100,000 m
10.23. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 100,000 m
10.23. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 5,000 St
10.23. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 10,000 St
10.23. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 9,000 St
10.23. 60 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 1,000 St
10.23. 70 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
10.23. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
10.23. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
10.23. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 11,000 St
10.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
10.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
10.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Weiche demontieren an der Montagestelle 0,000 ----
10.40. 30 verladen L bis 6m 120,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
10.40. 40 Schwelle aufnehmen verladen 75,000 St
10.40. 50 aufn. verladen B 4,8-5m D 50-55cm 85,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
10.40. 60 Bettungsrückstand transp. 340,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN zum Entsorger 0,000 ----
10.40. 70 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 450,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
10.40. 80 Bettungsstoff transp. 220,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
10.40. 90 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 220,000 t
10.40. 100 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
10.40. 110 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 60,000 m
Oberbauformen 0,000 ----
10.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
10.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 120,000 t
10.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Vorkopfverd. 66,000 m
10.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 59,000 m
Weichenübergang und Gleisanschlüsse 0,000 ----
10.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 100,000 m
10.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
10.42 Schweißarbeiten
10.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 300,000 m
10.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
10.42. 30 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
10.42. 40 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
10.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
10.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 25,000 t
10.44. 20 Weichenrichtung feststellen 66,000 m
10.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 66,000 m
10.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 100,000 m
Weichenübergänge 0,000 ----
10.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
Weichenübergang und Gleisanschlüsse 0,000 ----
10.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
10.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
10.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
10.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
10.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
10.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
10.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
10.70. 70 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
10.70. 80 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
10.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
10.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----
10.70. 110 Rangierbegleiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 50,000 h
Gestellung Arbeitszugführer Bedienfahrt Zinkhütte 0,000 ----
11 T.016074747 Weiche 302 Bf. Dortmund Hbf.
11.10 Interne Baustellenlogistik
11.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
11.11 Engstellenmessung
11.11. 10 Lichtraumerkundung 100,000 m
11.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 2,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
11.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 2,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
11.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
11.20. 5 Weichenabsteckung inkl. Anschlußbereiche 1,000 psch
11.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
11.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 100,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
11.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
11.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
11.20. 50 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
Montageplatz liegt im Gleisanschluss Zinkhütte 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
11.20. 60 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
Entladung einschl. beigestellter LST-Stoffe 0,000 ----
11.20. 70 Schiene abladen von Bahnwagen 87,200 m
Schienenlängen 0,000 ----
11.20. 80 Schwelle abladen von Bahnwagen 75,000 St
Schwellenart 0,000 ----
11.20. 90 Kabelschutzrohr PE-HD AD 110mm einsanden Erdoberfläche-Rohrscheitel D 0,6-0,8m 6,000 m
Einbau nach Angabe AG 0,000 ----
11.20. 100 Rohrbogen 90Grad PE-HD AD 110mm 2,000 St
Einbau nach Angabe AG 0,000 ----
11.20. 110 Kleineisen überprüfen verspannen 1,000 St
Weiche 302 0,000
11.20. 120 Kabelkanal sichern 30,000 m
11.20. 130 Kabelschächte sichern 2,000 St
11.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
11.21. 10 Weichenantrieb mont. 1,000 St
11.21. 20 Weichenantrieb ausbauen 1,000 St
11.21. 30 Zungenrollvorr. einbauen 6,000 St
11.21. 40 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 1,000 St
11.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 4,000 St
11.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 4,000 St
11.22 LST-Zusammenhangsarbeiten Stopfarbeiten
11.22. 10 Zungenrollvorr. einstellen 6,000 St
11.22. 20 Überprüfung Weiche nach Stopfarbeiten 1,000 St
11.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
11.23. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 2,000 St
11.23. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 2,000 St
11.23. 70 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
11.23. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 1,000 St
11.23. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 8,000 m
11.23. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 2,000 St
11.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
11.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 2,000 St
11.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Weiche demontieren an der Montagestelle 0,000 ----
11.40. 30 verladen L bis 6m 87,200 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
11.40. 40 Schwelle aufnehmen verladen 75,000 St
11.40. 50 aufn. verladen B 4,8-5m D 50-55cm 85,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
11.40. 60 Bettungsrückstand transp. 340,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN zum Entsorger 0,000 ----
11.40. 70 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 450,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
11.40. 80 Bettungsstoff transp. 220,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
11.40. 90 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 220,000 t
11.40. 100 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
11.40. 110 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 43,200 m
Oberbauformen 0,000 ----
11.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
11.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 120,000 t
11.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Vorkopfverd. 66,000 m
11.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 57,200 m
Weichenübergang und Gleisanschlüsse 0,000 ----
11.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 100,000 m
11.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
11.42 Schweißarbeiten
11.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 300,000 m
11.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
11.42. 30 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
11.42. 40 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
11.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
11.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 25,000 t
11.44. 20 Weichenrichtung feststellen 66,000 m
11.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 66,000 m
11.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 100,000 m
Weichenübergänge 0,000 ----
11.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
Weichenübergang und Gleisanschlüsse 0,000 ----
11.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
11.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
11.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
11.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
11.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
11.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
11.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
11.70. 70 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
11.70. 80 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
11.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
11.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----
11.70. 110 Rangierbegleiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 50,000 h
Gestellung Arbeitszugführer Bedienfahrt Zinkhütte 0,000 ----
12 T.016074748 Weiche 303 Bf. Dortmund Hbf.
12.10 Interne Baustellenlogistik
12.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
12.11 Engstellenmessung
12.11. 10 Lichtraumerkundung 100,000 m
12.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 2,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
12.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 2,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
12.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
12.20. 5 Weichenabsteckung inkl. Anschlußbereiche 1,000 psch
12.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
12.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 100,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
12.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
12.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
12.20. 50 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
Montageplatz liegt im Gleisanschluss Zinkhütte 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
12.20. 60 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
Entladung einschl. beigestellter LST-Stoffe 0,000 ----
12.20. 70 Schiene abladen von Bahnwagen 76,000 m
Schienenlängen 0,000 ----
12.20. 80 Schwelle abladen von Bahnwagen 50,000 St
Schwellenart 0,000 ----
12.20. 90 Kabelschutzrohr PE-HD AD 110mm einsanden Erdoberfläche-Rohrscheitel D 0,6-0,8m 6,000 m
Einbau nach Angabe AG 0,000 ----
12.20. 100 Rohrbogen 90Grad PE-HD AD 110mm 2,000 St
Einbau nach Angabe AG 0,000 ----
12.20. 110 Kleineisen überprüfen verspannen 1,000 St
Weiche 303 0,000
12.20. 120 Kabelkanal sichern 30,000 m
12.20. 130 Kabelschächte sichern 2,000 St
12.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
12.21. 10 Weichenantrieb mont. 1,000 St
12.21. 20 Weichenantrieb ausbauen 1,000 St
12.21. 30 Zungenrollvorr. einbauen 6,000 St
12.21. 40 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 1,000 St
12.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 4,000 St
12.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 4,000 St
12.22 LST-Zusammenhangsarbeiten Stopfarbeiten
12.22. 10 Zungenrollvorr. einstellen 6,000 St
12.22. 20 Überprüfung Weiche nach Stopfarbeiten 1,000 St
12.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
12.23. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 2,000 St
12.23. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 2,000 St
12.23. 70 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
12.23. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 1,000 St
12.23. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 8,000 m
12.23. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 2,000 St
12.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
12.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
12.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Weiche demontieren an der Montagestelle 0,000 ----
12.40. 30 verladen L bis 6m 76,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
12.40. 40 Schwelle aufnehmen verladen 50,000 St
12.40. 50 aufn. verladen B 4,8-5m D 50-55cm 70,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
12.40. 60 Bettungsrückstand transp. 280,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN zum Entsorger 0,000 ----
12.40. 70 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 380,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
12.40. 80 Bettungsstoff transp. 180,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
12.40. 90 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 180,000 t
12.40. 100 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
12.40. 110 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 30,000 m
Oberbauformen 0,000 ----
12.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
12.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 100,000 t
12.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Vorkopfverd. 66,000 m
12.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 44,000 m
Weichenübergang und Gleisanschlüsse 0,000 ----
12.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 150,000 m
12.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
12.41. 60 Weichenübergang stopfen richten Ausgleichsverfahren Stopf-Richtmaschine 50,000 m
12.41. 70 Weichenrichtung feststellen 223,000 m
12.41. 80 Weiche stopfen richten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 223,000 m
zu stopfende Weiche 0,000 ----
12.42 Schweißarbeiten
12.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 300,000 m
12.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
12.42. 30 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
12.42. 40 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
12.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
12.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 25,000 t
12.44. 20 Weichenrichtung feststellen 66,000 m
12.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 66,000 m
12.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 100,000 m
Weichenübergänge 0,000 ----
12.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
Weichenübergang und Gleisanschlüsse 0,000 ----
12.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
12.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
12.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
12.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
12.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
12.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
12.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
12.70. 70 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
12.70. 80 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
12.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
12.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----
12.70. 110 Rangierbegleiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 50,000 h
Gestellung Arbeitszugführer Bedienfahrt Zinkhütte 0,000 ----
20 T.016069243 Gleis 350 Bf. Dortmund Bbf. km 121,312 (Anschluss Umbau W 301) - km 121,918
20.10 Interne Baustellenlogistik
20.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
20.11 Engstellenmessung
20.11. 10 Lichtraumerkundung 606,000 m
20.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 4,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
20.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 4,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
20.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
20.20. 5 Gleisabsteckung 1,000 psch
20.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
20.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 700,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
20.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
20.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
20.20. 50 Schiene abladen von Bahnwagen 1.230,000 m
Schienenlängen 0,000 ----
Schienen quer umsetzen und längs verziehen 0,000 ----
20.20. 60 Kabelkanal sichern 610,000 m
20.20. 70 Kabelschächte sichern 5,000 St
20.20. 80 Signale sichern 1,000 St
20.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
20.21. 10 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 4,000 St
20.21. 20 Gleismagnet demont. 500Hz 2,000 St
20.21. 30 Gleismagnet demont. 2000Hz 6,000 St
20.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 8,000 St
20.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 6,000 St
20.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 6,000 St
20.21. 70 Schienenkontakt demont. Achszähler 9,000 St
20.21. 80 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 9,000 St
20.21. 90 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 4,000 St
20.21. 100 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 4,000 St
20.21. 110 Überprüfung Weiche nach Stopfarbeiten 1,000 St
20.22 LST-Zusammenhangsarbeiten Stopfgang
20.22. 10 Gleismagnet demont. 500Hz 2,000 St
20.22. 20 Gleismagnet demont. 2000Hz 6,000 St
20.22. 30 Gleismagnet mont. Dokumentation 8,000 St
20.22. 40 Schienenkontakt demont. Achszähler 9,000 St
20.22. 50 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 9,000 St
20.22. 60 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 4,000 St
20.22. 70 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 4,000 St
20.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
20.23. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 680,000 m
20.23. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 680,000 m
20.23. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 21,000 St
20.23. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 34,000 St
20.23. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 24,000 St
20.23. 60 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 1,000 St
20.23. 70 Prov. Erden zurückbauen 1,000 St
20.23. 80 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 3,000 St
20.23. 90 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 5,000 St
20.23. 100 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
20.23. 110 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
20.23. 120 Einbau von Potentialausgleichschienen 2,000 St
20.23. 130 Anschluss der Potentialausgleichschiene (Alu-Leiter) 2,000 St
20.23. 140 Erden an Potentialausgleichschiene anschließen 2,000 St
20.23. 150 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 42,000 St
20.23. 160 Einbau von Gleisverbindern (Cu-Seil) 1,000 St
20.23. 170 Einbau von Schienenverbinder (Cu-Seil) 1,000 St
20.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
20.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
20.40. 20 verladen L bis 6m 1.212,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
20.40. 30 Schwelle aufnehmen verladen 1.010,000 St
Schwelle entladen, lagern 0,000 ----
20.40. 40 aufn. verladen B 4,2-4,4m D 50-55cm 606,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
20.40. 50 Bettungsrückstand transp. 2.400,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
20.40. 60 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 2.700,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
20.40. 70 Bettungsstoff transp. 1.500,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
20.40. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 1.500,000 t
20.40. 90 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 606,000 m
Oberbauformen 0,000 ----
20.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
20.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 900,000 t
20.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 606,000 m
20.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
20.41. 40 Weichenübergang stopfen richten Ausgleichsverfahren Stopf-Richtmaschine 30,000 m
20.41. 50 Weichenrichtung feststellen 66,000 m
20.41. 60 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 66,000 m
zu stopfende Weiche 0,000 ----
20.42 Schweißarbeiten
20.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 1.300,000 m
20.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 14,000 St
20.42. 30 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
20.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
20.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 100,000 t
20.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 630,000 m
20.44. 40 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 630,000 m
20.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
20.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
20.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
20.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
20.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
20.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
20.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
20.70. 70 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
20.70. 80 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
20.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
20.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----
20.70. 110 Rangierbegleiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 50,000 h
Gestellung Arbeitszugführer Bedienfahrt Zinkhütte 0,000 ----
30 T.016075092 Gleis DO-Scharnhorst - DO-Bbf. km 123,736 - km 121,874
30.10 Interne Baustellenlogistik
30.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
30.11 Engstellenmessung
30.11. 10 Lichtraumerkundung 1.900,000 m
30.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 13,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
30.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 13,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
30.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
30.20. 5 Gleisabsteckung 1,000 psch
30.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
30.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 2.000,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
30.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
30.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
30.20. 50 Schiene abladen von Bahnwagen 3.780,000 m
Schienenlängen 0,000 ----
Schienen quer umsetzen und längs verziehen 0,000 ----
30.20. 60 Kabelkanal sichern 500,000 m
30.20. 70 Kabelschächte sichern 5,000 St
30.20. 80 Signale sichern 4,000 St
30.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
30.21. 10 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 4,000 St
30.21. 20 Gleismagnet demont. 500Hz 1,000 St
30.21. 30 Gleismagnet demont. 2000Hz 1,000 St
30.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 2,000 St
30.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 6,000 St
30.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 6,000 St
30.21. 70 Schienenkontakt demont. Achszähler 3,000 St
30.21. 80 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 3,000 St
30.21. 90 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 2,000 St
30.21. 100 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 2,000 St
30.21. 110 PZB90 Schienenfußverkabelung demont. 2,000 St
30.21. 120 PZB90 Schienenfußverkabelung mont. 2,000 St
30.21. 130 Überprüfung Weiche nach Stopfarbeiten 1,000 St
30.22 LST-Zusammenhangsarbeiten Stopfgang
30.22. 10 Gleismagnet demont. 500Hz 1,000 St
30.22. 20 Gleismagnet demont. 2000Hz 1,000 St
30.22. 30 Gleismagnet mont. Dokumentation 2,000 St
30.22. 40 Schienenkontakt demont. Achszähler 3,000 St
30.22. 50 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 3,000 St
30.22. 60 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 2,000 St
30.22. 70 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 2,000 St
30.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
30.23. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 1.900,000 m
30.23. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 1.900,000 m
30.23. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 40,000 St
30.23. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 80,000 St
30.23. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 45,000 St
30.23. 60 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach Pos. 70 5,000 m
30.23. 70 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 10,000 St
30.23. 80 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 15,000 St
30.23. 90 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) (Schienenstoß) 2,000 St
30.23. 100 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 3,000 St
30.23. 110 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 24,000 m
30.23. 120 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Nachbargleis umlegen 2,000 St
30.23. 130 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Längserde umlegen 2,000 St
30.23. 140 Betriebserde anschließen Endzustand (Cu-Seil) 2,000 St
30.23. 150 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 120,000 St
30.23. 160 Einbau von Gleisverbindern (Cu-Seil) 8,000 St
30.23. 170 Zuschläge für Mehrlängen (Cu-Seil) nach Pos. 160 20,000 m
30.23. 180 Einbau von Schienenverbinder (Cu-Seil) 4,000 St
30.23. 190 Betriebserde ZVA (Cu-Seil) prov. an Nachbargleis umlegen 2,000 St
30.23. 200 Betriebserde ZVA (Cu-Seil) prov. an Längserde umlegen 2,000 St
30.23. 210 Betriebserde ZVA anschließen Endzustand (Cu-Seil) 4,000 St
30.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
30.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
30.40. 20 verladen L bis 6m 3.724,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
30.40. 30 Schwelle aufnehmen verladen 3.100,000 St
Schwelle entladen, lagern 0,000 ----
30.40. 40 aufn. verladen B 4,2-4,4m D 50-55cm 1.862,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
30.40. 50 Bettungsrückstand transp. 7.400,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
30.40. 60 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 8.300,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
30.40. 70 Bettungsstoff transp. 4.650,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
30.40. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 4.650,000 t
30.40. 90 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 1.862,000 m
Oberbauformen 0,000 ----
30.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
30.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 2.700,000 t
30.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 1.862,000 m
30.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
30.41. 40 Weichenübergang stopfen richten Ausgleichsverfahren Stopf-Richtmaschine 30,000 m
30.41. 50 Weichenrichtung feststellen 66,000 m
30.41. 60 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 66,000 m
zu stopfende Weiche 0,000 ----
30.42 Schweißarbeiten
30.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 3.800,000 m
30.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 34,000 St
30.42. 30 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
30.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
30.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 100,000 t
30.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 1.900,000 m
30.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 1.900,000 m
30.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
30.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
30.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
30.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
30.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
30.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
30.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
30.70. 70 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
30.70. 80 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
30.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
30.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----
30.70. 110 Rangierbegleiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 50,000 h
Gestellung Arbeitszugführer Bedienfahrt Zinkhütte 0,000 ----
31 T.016069244 Gleis 371 Bf. Dortmund Bbf. km 121,874 - km 121,404 (Anschluss Umbau W 303)
31.10 Interne Baustellenlogistik
31.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
31.11 Engstellenmessung
31.11. 10 Lichtraumerkundung 470,000 m
31.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 8,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
31.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 8,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
31.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
31.20. 5 Gleisabsteckung 1,000 psch
31.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
31.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1.000,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
31.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
31.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
31.20. 50 Schiene abladen von Bahnwagen 960,000 m
Schienenlängen 0,000 ----
Schienen quer umsetzen und längs verziehen 0,000 ----
31.20. 60 Kabelkanal sichern 100,000 m
31.20. 70 Signale sichern 2,000 St
31.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
31.21. 10 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 4,000 St
31.21. 20 Gleismagnet demont. 500Hz 2,000 St
31.21. 30 Gleismagnet demont. 2000Hz 6,000 St
31.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 8,000 St
31.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 2,000 St
31.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 2,000 St
31.21. 70 Schienenkontakt demont. Achszähler 5,000 St
31.21. 80 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 5,000 St
31.21. 90 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 4,000 St
31.21. 100 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 4,000 St
31.21. 110 PZB90 Schienenfußverkabelung demont. 2,000 St
31.21. 120 PZB90 Schienenfußverkabelung mont. 2,000 St
31.22 LST-Zusammenhangsarbeiten Stopfgang
31.22. 10 Gleismagnet demont. 500Hz 2,000 St
31.22. 20 Gleismagnet demont. 2000Hz 6,000 St
31.22. 30 Gleismagnet mont. Dokumentation 8,000 St
31.22. 40 Schienenkontakt demont. Achszähler 5,000 St
31.22. 50 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 5,000 St
31.22. 60 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 4,000 St
31.22. 70 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 4,000 St
31.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
31.23. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 300,000 m
31.23. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 300,000 m
31.23. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 5,000 St
31.23. 40 Vorhandene Erden zurückbauen 16,000 St
31.23. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 4,000 St
31.23. 60 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 6,000 St
31.23. 70 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 4,000 St
31.23. 80 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) (Schienenstoß) 2,000 St
31.23. 90 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
31.23. 100 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
31.23. 110 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Nachbargleis umlegen 1,000 St
31.23. 120 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Längserde umlegen 1,000 St
31.23. 130 Betriebserde anschließen Endzustand (Cu-Seil) 1,000 St
31.23. 140 Einbau von Potentialausgleichschienen 1,000 St
31.23. 150 Anschluss der Potentialausgleichschiene (Alu-Leiter) 1,000 St
31.23. 160 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach Pos. 450 5,000 m
31.23. 170 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 30,000 St
31.23. 180 Einbau von Gleisverbindern (Cu-Seil) 2,000 St
31.23. 190 Zuschläge für Mehrlängen (Cu-Seil) nach Pos. 160 5,000 m
31.23. 200 Einbau von Schienenverbinder (Cu-Seil) 1,000 St
31.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
31.40. 20 verladen L bis 6m 940,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
31.40. 30 Schwelle aufnehmen verladen 780,000 St
Schwelle entladen, lagern 0,000 ----
31.40. 40 aufn. verladen B 4,2-4,4m D 50-55cm 470,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
31.40. 50 Bettungsrückstand transp. 1.880,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
31.40. 60 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 2.150,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
31.40. 70 Bettungsstoff transp. 1.200,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
31.40. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 1.200,000 t
31.40. 90 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 470,000 m
Oberbauformen 0,000 ----
31.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
31.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 700,000 t
31.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 470,000 m
31.42 Schweißarbeiten
31.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 1.100,000 m
31.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 10,000 St
31.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
31.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 50,000 t
31.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 500,000 m
31.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 500,000 m
31.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
31.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
31.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
31.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
31.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
31.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
31.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
31.70. 70 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
31.70. 80 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
31.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
31.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----
31.70. 110 Rangierbegleiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 50,000 h
Gestellung Arbeitszugführer Bedienfahrt Zinkhütte 0,000 ----
40 T.016067515 Gleis DO-Bbf. - DO-Hbf. km 121,248 (Anschluss Umbau W 302) - km 120,210
40.10 Interne Baustellenlogistik
40.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
40.11 Engstellenmessung
40.11. 10 Lichtraumerkundung 1.050,000 m
40.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 8,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
40.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 8,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
40.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
40.20. 5 Gleisabsteckung 1,000 psch
40.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
40.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1.200,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
40.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
40.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
40.20. 50 Schiene abladen von Bahnwagen 2.140,000 m
Schienenlängen 0,000 ----
Schienen quer umsetzen und längs verziehen 0,000 ----
40.20. 60 Kabelkanal sichern 500,000 m
40.20. 70 Kabelschächte sichern 5,000 St
40.20. 80 Signale sichern 5,000 St
40.20. 90 Schutzabdeck. herstellen entfernen Schaltafel 800,000 m2
Schutzabdeckung an vorh. Gelände 0,000 ----
40.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
40.21. 10 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 4,000 St
40.21. 20 Gleismagnet demont. 500Hz 6,000 St
40.21. 30 Gleismagnet demont. 2000Hz 2,000 St
40.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 8,000 St
40.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 9,000 St
40.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 9,000 St
40.21. 70 Schienenkontakt demont. Achszähler 8,000 St
40.21. 80 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 8,000 St
40.21. 90 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 5,000 St
40.21. 100 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 5,000 St
40.21. 110 PZB90 Schienenfußverkabelung demont. 4,000 St
40.21. 120 PZB90 Schienenfußverkabelung mont. 4,000 St
40.22 LST-Zusammenhangsarbeiten Stopfgang
40.22. 10 Gleismagnet demont. 500Hz 6,000 St
40.22. 20 Gleismagnet demont. 2000Hz 2,000 St
40.22. 30 Gleismagnet mont. Dokumentation 8,000 St
40.22. 40 Schienenkontakt demont. Achszähler 8,000 St
40.22. 50 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 8,000 St
40.22. 60 Schienenkontakt demont. Frauscher Kontakt 5,000 St
40.22. 70 Schienenkontakt mont. Frauscher Kontakt Dokumentation 5,000 St
40.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
40.23. 10 Vorhandene Erden zurückbauen 38,000 St
40.23. 20 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 17,000 St
40.23. 30 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 3,000 St
40.23. 40 Prov. Erden zurückbauen 3,000 St
40.23. 50 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 13,000 St
40.23. 60 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 7,000 St
40.23. 70 Einbau von Spannungssicherung 1,000 St
40.23. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
40.23. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
40.23. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 58,000 St
40.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
40.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
40.40. 20 verladen L bis 6m 2.076,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
40.40. 30 Schwelle aufnehmen verladen 1.730,000 St
Schwelle entladen, lagern 0,000 ----
40.40. 40 aufn. verladen B 4,2-4,4m D 50-55cm 1.038,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.40. 50 Bettungsrückstand transp. 4.000,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.40. 60 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 4.000,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
40.40. 70 Bettungsstoff transp. 2.400,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
40.40. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 2.400,000 t
40.40. 90 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 1.039,000 m
Oberbauformen 0,000 ----
40.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
40.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 1.400,000 t
40.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 1.038,000 m
40.42 Schweißarbeiten
40.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 2.200,000 m
40.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
40.42. 30 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
40.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
40.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 100,000 t
40.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 1.050,000 m
40.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 1.050,000 m
40.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
40.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
40.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
40.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
40.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
40.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
40.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
40.70. 70 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
40.70. 80 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
40.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
40.70. 100 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----
40.70. 110 Rangierbegleiter/-in Stundenlohnarbeiten sämtliche Kosten/Zuschläge 50,000 h
Gestellung Arbeitszugführer Bedienfahrt Zinkhütte 0,000 ----
50 T.016067860 Se2 Gleis DO-Obereving - DO-Scharnhorst km 7,999 (We W 70) - km 11,851 (WA W52)
50.10 Interne Baustellenlogistik
50.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den VB zu entnehmen 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
50.11 Engstellenmessung
50.11. 10 Lichtraumerkundung 3.800,000 m
50.11. 20 Lichtraumengstelle aufmessen 6,000 St
zu messende Punkte 0,000 ----
50.11. 30 Lichtraumengstellenauswertung 6,000 St
auszuwertende Punkte 0,000 ----
50.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
50.20. 5 Gleisabsteckung 1,000 psch
50.20. 10 Bereitstellungsfläche für ausgebaute Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche vorhalten 0,000 ----
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000 ----
50.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 3.900,000 m
einschl. Vor- und Nacharbeiten 0,000 ----
50.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 5,000 m3
50.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
50.20. 50 Signale sichern 2,000 St
50.20. 60 Schutzabdeck. herstellen entfernen Schaltafel 1.300,000 m2
Schutzabdeckung an vorh. Gelände 0,000 ----
50.21 LST-Zusammenhangsarbeiten Umbau
50.21. 10 Signalkabelveteiler (SKV 8/20) aus- / einbauen 4,000 St
50.21. 20 Gleismagnet demont. 500Hz 4,000 St
50.21. 30 Gleismagnet demont. 2000Hz 4,000 St
50.21. 40 Gleismagnet mont. Dokumentation 8,000 St
50.21. 50 Gleisanschlussgehäuse demont. 3,000 St
50.21. 60 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 3,000 St
50.21. 70 Schienenkontakt demont. Achszähler 3,000 St
50.21. 80 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 3,000 St
50.21. 110 PZB90 Schienenfußverkabelung demont. 2,000 St
50.21. 120 PZB90 Schienenfußverkabelung mont. 2,000 St
50.23 E/M Zusammenhangsarbeiten
50.23. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 5.500,000 m
50.23. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 5.500,000 m
50.23. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 76,000 St
50.23. 40 Vorhandene Erden lagern 4,000 St
50.23. 50 Vorhandene Erden zurückbauen 115,000 St
50.23. 60 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 91,000 St
50.23. 70 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach Pos. 70 20,000 m
50.23. 80 Einbau von Spannungssicherung 1,000 St
50.23. 90 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (Di/Q) 2,000 St
50.23. 100 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach Pos. 250 50,000 m
50.23. 110 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 5,000 St
50.23. 120 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach Pos. 280 24,000 m
50.23. 130 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 40,000 m
50.23. 140 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Längserde umlegen 4,000 St
50.23. 150 Betriebserde anschließen Endzustand (Cu-Seil) 4,000 St
50.23. 160 Erden der Fang- und Führungsschienen (Alu-Leiter) 4,000 St
50.23. 170 Verbinden der Fang- und Führungsvorrichtung 14,000 St
50.23. 180 Anschluss der Potentialausgleichschiene (Alu-Leiter) 1,000 St
50.23. 190 Einbau Drosselstoßverbinder (8 x Alu-Leiter) 1,000 St
50.23. 200 Einbau Drosselstoßverbinder (6 x Alu-Leiter) 2,000 St
50.23. 210 Einbau Drosselstoßverbinder (5 x Alu-Leiter) 1,000 St
50.23. 220 Anschluss an Drosselmitte (Alu-Leiter) 10,000 St
50.23. 230 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach Pos. 530 60,000 m
50.23. 240 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 114,000 St
50.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau Se2-Bereich
50.40. 10 Planierarbeiten in Gleisen 3.800,000 m
Arbeiten erfolgen mit der Schienenentladung 0,000 ----
50.40. 20 Schiene abladen von Bahnwagen 7.800,000 m
Schienenlängen 0,000 ----
Schienen quer umsetzen und längs verziehen 0,000 ----
50.40. 30 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
50.40. 40 verladen L bis 6m 7.800,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
Anmerkung: 0,000 ----
Schienen längstransportieren 0,000 ----
50.40. 50 Fahrschiene einbauen 7.800,000 m
50.40. 60 Zwischenlage auswechseln 12.650,000 St
ausgebaute Stoffe 0,000 ----
einzubauende Stoffe 0,000 ----
50.40. 70 Winkelführungspl. auswechseln 100,000 St
ausgebaute Stoffe 0,000 ----
einzubauende Stoffe 0,000 ----
50.40. 80 Spannklemme auswechseln 100,000 St
ausgebaute Stoffe 0,000 ----
einzubauende Stoffe 0,000 ----
50.40. 90 Schwellenschraube auswechseln 50,000 St
ausgebaute Stoffe 0,000 ----
einzubauende Stoffe 0,000 ----
50.40. 100 Kunststoffdübel auswechseln 50,000 St
ausgebaute Stoffe 0,000 ----
einzubauende Stoffe 0,000 ----
50.40. 110 Schwelle ausbauen 10,000 St
ausgebaute Schwellen 0,000 ----
50.40. 120 Schwelle einbauen 10,000 St
einzubauende Stoffe 0,000 ----
50.41 Oberbauarbeiten vor/hinter Kreuzungsbauwerk
50.41. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
50.41. 20 verladen L bis 6m 200,000 m
Kleineisen laden, transportieren, entladen 0,000 ----
Schienen längstransportieren 0,000 ----
50.41. 30 Schwelle aufnehmen verladen 100,000 St
Schwelle entladen, lagern 0,000 ----
Schwellen längstransportieren 0,000 ----
Ausbauort 0,000 ----
50.41. 40 aufn. laden D 50-55cm 52,000 m
Einschl. der erforderlichen Längs-/Quertransporte 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Ausbaubereiche 0,000 ----
50.41. 50 Bettungsrückstand transp. 200,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
50.41. 60 Geokunststoff nach TM 4 - 2015 - 10838 200,000 m2
Anwendungsfall 3.14 nach TM 4-2015-10838 0,000 ----
50.41. 70 Bettungsstoff transp. 130,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
50.41. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 130,000 t
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschl. der erforderlichen Längs- / Quertransporte 0,000 ----
Einbaubereiche 0,000 ----
50.41. 90 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 52,000 m
Oberbauformen 0,000 ----
einschl. Längstransport der Schwellen 0,000 ----
50.41. 100 Fang-Führungsschiene einbauen 200,000 m
Schiene ist aus dem Rückbau zu gewinnen 0,000 ----
50.42 Oberbauarbeiten PLV-Bereich km 8,021 - km 8,130 km 8,200 - km 8,320
50.42. 10 Schwelle aufnehmen verladen 363,000 St
Schwelle lagern auf Bahnwagen de AN 0,000 ----
HINWEIS: Schienen sind ausgebaut mit Unterlos 40 0,000 ----
Ausbaubereiche 0,000 ----
50.42. 20 aufn. verladen B 4,2-4,4m D 50-55cm 229,000 m
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Ausbaubereiche 0,000 ----
50.42. 30 Bettungsrückstand transp. 900,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
50.42. 40 Bettungsstoff transp. 570,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom Versorger 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
50.42. 50 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 3-4m D 20-25cm 570,000 t
50.42. 60 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 229,000 m
Einbaubereiche 0,000 ----
50.43 Brückenbalkenarbeiten EÜ km 10,825
50.43. 10 Vermessung 1,000 psch
50.43. 20 Stahl BrückenSchwellen liefern 74,000 St
50.43. 30 Schienenbefestigungssystem ECF für 54 liefern 148,000 St
50.43. 40 Befestigungsplatte für 54 Führungsschiene liefern 148,000 St
50.43. 50 Bohrungen für Gleisabdeckung liefern 74,000 St
50.43. 60 Befestigungsmaterial Schwellenfach 74,000 St
50.43. 70 Schwellenfachabdeckung 148,000 St
50.43. 80 Höhenausgleichsbleche liefern 148,000 St
50.43. 90 Schutzgerüst erstellen. 1,000 St
50.43. 100 Ausbau der vorhandenen Gleisabdeckung 115,000 m2
50.43. 110 Fahrschiene mechanisch trennen 20,000 St
50.43. 120 Fahrschiene ausbauen 200,000 m
50.43. 130 Führungswinkel ausbauen 90,000 m
50.43. 140 Befestigungsbolzen ausbauen 148,000 St
50.43. 150 Brückenschwellen aus Holz, ausbauen 74,000 St
50.43. 160 Fahrbahnlängsträger und Schwellenhaltewinkel säubern 90,000 m
50.43. 170 Fahrbahnlängsträger, Schwellenhaltewinkel, Kanten beschichten 90,000 m
50.43. 180 Höhenpakete einbauen 148,000 St
50.43. 190 Stahl BrückenSchwellen einbauen 74,000 St
50.43. 200 Überprüfen der Spurweite und gegenseitiger Höhenlage 1,000 psch
50.43. 210 Regulierung der Spurweiten und Höhenausgleich 1,000 psch
50.43. 220 Neue Fahrschiene S 54 einbauen 120,000 m
50.43. 230 Führungsschiene einbauen 90,000 m
50.43. 240 Lasche einbauen 4,000 St
50.43. 250 GFK Gleisabdeckung 80,000 m2
50.44 Brückenbalkenarbeiten EÜ km 11,134
50.44. 10 Vermessung 1,000 psch
50.44. 20 Stahl BrückenSchwellen liefern 17,000 St
50.44. 30 Schienenbefestigungssystem ECF für 54 liefern 34,000 St
50.44. 40 Bohrungen für Gleisabdeckung liefern 17,000 St
50.44. 50 Befestigungsmaterial Schwellenfach 17,000 St
50.44. 60 Schwellenfachabdeckung 34,000 St
50.44. 70 Höhenausgleichsbleche liefern 34,000 St
50.44. 80 Schutzgerüst erstellen. 1,000 St
50.44. 90 Ausbau der vorhandenen Gleisabdeckung 20,000 m2
50.44. 100 Fahrschiene mechanisch trennen 4,000 St
50.44. 110 Fahrschiene ausbauen 15,000 m
50.44. 120 KHB ausbauen 1,000 St
50.44. 130 Befestigungsbolzen ausbauen 34,000 St
50.44. 140 Brückenschwellen aus Holz, ausbauen 17,000 St
50.44. 150 Fahrbahnlängsträger und Schwellenhaltewinkel säubern 22,000 m
50.44. 160 Fahrbahnlängsträger, Schwellenhaltewinkel, Kanten beschichten 22,000 m
50.44. 170 Höhenpakete einbauen 34,000 St
50.44. 180 Stahl BrückenSchwellen einbauen 17,000 St
50.44. 190 Überprüfen der Spurweite und gegenseitiger Höhenlage 1,000 psch
50.44. 200 Regulierung der Spurweiten und Höhenausgleich 1,000 psch
50.44. 210 KHB einbauen 1,000 St
50.44. 220 Neue Fahrschiene S 54 einbauen 60,000 m
50.44. 240 Lasche einbauen 4,000 St
50.44. 250 GFK Gleisabdeckung 80,000 m2
50.45 Stopf- und Richt-Arbeiten
50.45. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 1.400,000 t
50.45. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 1.038,000 m
50.46 Schweißarbeiten
50.46. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 2.200,000 m
50.46. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
50.46. 30 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
50.50 Planumsverbesserung (konventionell) km 8,021 - km 8,130 km 8,200 - km 8,320
50.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 350,000 m3
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Hier nur Anteil Boden, 30 cm Aushubtiefe 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
50.50. 20 Unterbauschichten transp. 350,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
50.50. 40 Filter-/Trennschicht Geotextil Fahrbahn 1.145,000 m2
Anwendungsfall 3.4 nach TM 4-2014-10592 I.NVT 4 0,000 ----
PSS - Bereiche 0,000 ----
50.50. 50 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 350,000 m3
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Reprofilieren der Randbereiche im 0,000 ----
Einschließlich Prüfung Einbauqualität AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
50.60 Neubau Entwässerungsanlagen km 8,021 - km 8,320 = 299 m
50.60. 10 Sickerrohrleitung herst, DN 200 Teilsickerrohr 200,000 m
50.60. 20 Sickerrohrleitung herst, DN 250 Teilsickerrohr 100,000 m
50.60. 30 Fertigteilschacht Kunststoff liefern / einbauen 4,000 St
50.60. 40 Fertigteilschacht Kunststoff liefern / einbauen 1,000 St
50.60. 50 Fertigteilschacht Kunststoff liefern / einbauen 1,000 St
50.60. 60 Fertigteilschacht Kunststoff liefern / einbauen 1,000 St
50.60. 70 Abwasserkanal Beton KW-M DN300 L 2m 8,000 m
liefern und herst., komplett 0,000 ----
50.60. 80 Raubettmulde B 60cm T 40cm Beton C 8/10 D 5cm 6,000 m2
50.60. 90 Unterbauschichten transp. 150,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
50.60. 100 Entwässerungsheft nach Ril 836.6002V05 erstellen 1,000 psch
50.70 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
50.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
50.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
50.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
50.70. 40 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
50.70. 50 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 20,000 h
50.70. 60 Einsatz Schaltantragsteller 20,000 h
50.70. 70 Einsatz Helfer im Bahnbetrieb 20,000 h
Freimeldeposten an Weichen 0,000 ----

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen